find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
8
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Februar 2016
Eine nützliche Angabe zur falschen Reihenfolge der Episoden bei den Vol. 1-3 (wofür StudioCanal zwar nichts kann, sie sich aber darüber hätten informieren können um dies zu korrigieren)

"Vol. 1" enthält die Featurette "Setting Up The Practice" und die folgenden ZEHN Episoden:
001 1x01 Ein unschuldiger Mensch (Englisch: Pilot)
002 1x02 Robin Hood junior (Englisch: Part II)
003 1x03 Kredit mit Folgen (Englisch: Trial And Error)
004 1x04 Die moralischere Lösung (Englisch: Part IV)
005 1x05 Schwarz, großer Kopf (Englisch: Part V)
006 1x06 Der Tod eines Mörders (Englisch: Part VI)
014 2x01 Fünf Schüsse Notwehr (Englisch: Reasonable Doubts)
015 2x02 Die Fackel der Wahrheit (Englisch: Betrayal)
016 2x03 Eine gute Tat (Englisch: The Blessing)
007 1x07 Jimmy und der Hundebiss (Englisch: Dog Bite)

"Vol. 2" enthält die folgenden ZWÖLF Episoden:
008 1x08 Ein fragwürdiger Auftritt (Englisch: First Degree)
009 1x09 Hemmungslos (Englisch: Sex, Lies And Monkeys)
017 2x04 Entscheidung mit dem Messer (Englisch: Search And Seizure)
018 2x05 Mittel zum Zweck (Englisch: The Means)
019 2x06 Die tapfere Soldatin (Englisch: Save The Mule)
020 2x07 Achtzehn Stunden (Englisch: Spirit Of America)
010 1x10 Die Raymond Ozz Show (Englisch: Hide And Seek)
011 1x11 In Teufels Küche (Englisch: Race With The Devil)
012 1x12 Die Heiligkeit der Ehe (Englisch: The Civil Right)
013 1x13 Die Madentherapie (Englisch: The Pursuit Of Dignity)
021 2x08 Die Antwort im Kopf (Englisch: Line Of Duty)
022 2x09 Die einzige Zeugin (Englisch: Truth And Consequences)

"Vol. 3" enthält die folgenden ZWÖLF Episoden:
023 2x10 Unter Strom (Englisch: Burden Of Proof)
024 2x11 Mord vor der Kamera (Englisch: Ties That Bind)
025 2x12 Das Schwein im Finanzamt (Englisch: The Trial)
026 2x13 Totes Rot (Englisch: Cloudy With A Chance Of Membranes)
027 2x14 Dreimal spülen (Englisch: In Deep)
028 2x15 Schon wieder Joey (Englisch: Another Day)
029 2x16 Der Mörder lacht (Englisch: Checkmate)
030 2x17 Von Ratten und Menschen (Englisch: Trees In The Forest)
031 2x18 Menschlichkeit für den Affen! (Englisch: Food Chains)
032 2x19 Der Paukenschlag (Englisch: Axe Murderer)
033 2x20 Das Geheimnis des Father Ryan (Englisch: Duty Bound)
034 2x21 Mord mit dreizehn (Englisch: Rhyme And Reason)

Die falsche Episoden-Reihenfolge findet ihren Ursprung im UK Release "the complete first and second season" (beinhaltet genau die selben ersten 34 Episodes, die bei uns auf 3 Volumes gesplittet worden sind). Anscheinend wurden 7 Episoden vom amerikanischen TV-Sender ABC erst später ausgestrahlt, gemischt mit den damals neuen Episoden der 2. Staffel.

Viele scheinen deshalb zu denken, dass die 1. Staffel lediglich aus 6 Episoden besteht und dass die 2. Staffel aus 28 Episoden bestehen würde [wie man es z.B. auch fälschlicherweise bei Wikipedia lesen kann], aber das ist einfach gänzlich falsch. Die 1. Staffel besteht tatsächlich aus DREIZEHN Episoden und die 2. Staffel hat EIN-UND-ZWANZIG Episoden. Man kann alle Episoden der 1. Staffel ganz einfach identifizieren, indem man auf die Credits des Opening achtet: Lara Flynn Boyle fehlt dort nämlich jedes Mal, da sie erst mit Beginn der 2. Staffel zur Besetzung dazukam! Wenn man die Episoden in der falschen Reihenfolge schaut, also so wie sie auf den DVDs präsentiert werden, wird man Ungereimheiten und Widersprüche sowohl bei der Haupthandlung der Serie als auch bei den diversen Nebenhandlungen feststellen (z.B. Bobby Donnell's Beziehungen mit mehreren Frauen oder Jimmy Berluti's Werbeclip, der Spannungen verursacht).

Nach nun knapp zwei Jahren geht es doch noch weiter mit dieser hervorragenden US-Anwaltsserie. Lange war es ungewiss, da die ursprünglich geplanten Volumes 4-6 immer wieder verschoben worden sind.

Man hat sich jetzt zum Glück für ganze Staffeln entschieden. Besonders zu erwähnen ist, dass wir in Deutschland aktuell weltweit die einzigen sind, bei denen die Staffeln 1-4 auf DVD zu haben sind. Bisher gab es lediglich die ersten beiden Staffeln in den USA und in UK.
Die 8. Staffel gibt es seit 2014 in den USA, diese erscheint ebenfalls in Kürze hierzulande, nämlich am 7. April 2016.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Verantwortlichen bei StudioCanal grünes Licht für die Veröffentlichung von Staffeln 5-7 geben.
Die Staffeln 5-6 liefen einige Jahre rauf und runter beim Pay-TV-Sender FOX Deutschland. Die 8. Staffel gab es bis zur 13. Episode 2010 auf kabeleins und danach vollständig 2011 beim äußerst fragwürdigen Sender 9live.

Nur die 7. Staffel wurde leider NIE auf Deutsch gezeigt. Wobei wir hier bis heute nicht wissen, ob diese damals tatsächlich synchronisiert wurde oder noch wird. Die meisten Sprecher sind noch sehr aktiv, sogar die Sprecherin von Camryn Manheim (Rolle: Ellenor Frutt), Sonja Deutsch mit knapp 79 Jahren. Bei Kelli Williams (Rolle: Lindsay Dole) kann man entweder auf ihre 1. Stimme (Debora Weigert) oder die 2. Stimme (Bianca Krahl) zurückgreifen.

Es wäre aber auch durchaus möglich, dass es bereits eine Synchronisation gibt. Die Staffel 7 wurde damals lizenziert und es gibt tatsächlich Fälle, bei denen etwas synchronisiert wurde und trotzdem nie verwertet wurde. Es gibt nämlich Lizenz-Bündel-Pakete, bei denen manche Serien einfach mitfinanziert werden. Dies sind oft dann solche, von denen man sich nicht so den Erfolg verhofft. Vielleicht wurde die Serie also im Paket mit den anderen Serien, etwa Ally McBeal, eingekauft und nach den bescheidenen Quoten einfach fallengelassen, auch wenn es für Staffel 7 eine Synchro gab. Wir werden es in den nächsten Jahren wohl hoffentlich wissen.

Es wäre schön, wenn StudioCanal mal öffentlich etwas in diese Richtung kommunzieren würde, aber leider behandelt man die Serie dort stiefmütterlich. Es gibt NULL Infos zu den VÖs. Sehr schade!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
dass die preisgekrönte Serie "The Practice (Die Anwälte) auch auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird. Schon länger gibt es in den USA und Kanada die Staffel 1, sowie in Großbritannien das Doppelpack Season 1&2.
Die erste Staffel bestand ursprünglich nur aus 6 Folgen, da David E. Kelley, der bereits L.A. Law erdachte, zunächst die Fernsehmacher von ABC überzeugen musste. Zudem hatte er bereits die Serie Ally McBeal an den Sender Fox verkauft. Die Serie kam sowohl bei Sender als auch beim Publikum so gut an, dass weitere Folgen eingekauft wurden.

Die amerikanische und britische Ausgabe der ersten Staffel beinhalten jeweils 13 Folgen. Man kann wohl davon ausgehen, dass dies in Deutschland nicht anders sein wird. In den ersten 6 Folgen ist zudem die Crew noch nicht komplett, so macht es nur Sinn, die Staffel mit den Folgen 7 bis 13 aufzufüllen. Die Kanzlei wird durch Bobby Donnell (Dylan McDermott), Eugene Young (steve Harris), Ellenor Frutt (Camryn Manheim), Lindsay Dole (Kelli Williams), Rebecca Washington (Lisa Gay Hamilton) und Jimmy Berluti (james Badalucco) vertreten. Ab Episode 44 stößt Marla Sokoloff als Lucy Hatcher hinzu. Die Staatsanwaltschaft wird durch Helen Gamble (Lara Flynn Boyle) vertreten, verstärkt durch wechselnden Anklagevertretern.

Staffel 1 – 4 kann man in gewisser Weise als lose zusammenhängend betrachten. Es gibt, wie bereits beschrieben, einen bis drei Fälle pro Episode, die sich aber auch über mehrere Episoden hinziehen können. Zudem ist auch ein eher privater Handlungsstrang eingebaut, in dem es um Beziehungen und berufliche Partnerschaft geht.

Im Gegensatz zu Ally McBeal, geht es in The Practice deutlich konfliktreicher und realitätsbezogener im Gerichtssaal zu-. Oft scheut keine Seite davor zurück, jedes erdenkliche, auch fragwürdige Mittel einzusetzen um letztendlich die Oberhand zu behalten.So werden schon mal aus Tätern Opfer und umgekehrt. Witz ist trotzdem vorhanden, wird zumeist aus Situationskomik bezogen.

Die vierte Staffel bildet eigentlich einen Abschluß der Serie mit der man leben könnte. Insgesamt beeinflussten 4 Schwangerschaften die Serie (3x Kelli Williams, 1x Camryn Manheim) und auch die Zuschauerzahlen in den USA gingen zurück.
Zuerst stiegen Kelli Williams und Marla Sokoloff aus, dann folgten Dylan McDermott, Lisa Gay Hamilton und Lara Flynn Boyle. Übrig blieben in der achten Staffel nur noch Steve Harris, Camryn Manheim und James Badalucco. Die Serie ging dann ohne diese drei in Boston Legal auf.

Für Freunde des Genres ist die Serie ein absolutes Muß. Über 5 bis 6 Staffeln gibt es gute Drehbücher und die Charaktere sind ausgezeichnet besetzt. So bleibt zu wünschen, dass die Serie auch komplett erscheint trotz gewisser Schwächen der beiden letzten Staffeln und der Tatsache, dass nur bei der Erstausstrahlung auf Pro7 nur 4 Staffeln gezeigt wurden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2016
Zeitlos, emotional, gut geschriebene Storys, eine Schande, das die Serie in Deutschland so stiefmütterlich bedient wurde, absolute Kaufempfehlung für Leute die einen spannenden Gerichtsalltag sehen möchte, mit teilweise typischen E. Kelly Storys. Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2014
Die Bildqualität ist nicht mehr so toll, weil die Serie schon etwas älter ist. Die Handlung ist aber super. Die Fälle sind spannend und scheinen ganz realistisch den Alltag eines RA in USA widerzugeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2016
Klasse Serie, klasse Schauspieler und gute Stories- man hat einen schönen Einblick in die Praktiken und den Alltag der Rechtslage und deren Handlungsweise
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
Durch diese amerikanischen Anwaltsserien lernt man viel über Recht. Die Besetzung war sehr gut. Die Fälle waren interessant. Es ist schon ein hartes Brot!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
OK, es kommt nicht an Boston Legal heran, doch ist die Serie durchaus sehenswert.

Es gibt interessante Charaktere in dieser Serie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Die Serie lief damals auf PRO7, wenn ich mich richtig erinnere und ich war von Beginn an ein Fan!!

Fand nur SEHR schade, dass es sie so lange nicht auf DVD rausgebracht wurde. Meiner Meinung nach die beste Anwaltsserie neben Ally McBeal - kein Wunder: ist der "Writer und Creator" derselbe ;-)

Wenn jemand Anwaltsserien mag, dann wird er von dieser Serie schnell begeistert sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)