Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juli 2014
Dies ist mein erstes Buch der Reihe Abnehmguru... Ich bin zufällig darauf gestoßen. Es ist gut zu lesen, enthält alle nötigen Infos, zieht sich dabei aber auch nicht unnötig in die Länge. Je länger man liest, desto größer wird die Motivation es in Angriff zu nehmen! Alles in Allem wirklich super... und ich habe mich grade schon auf die Suche gemacht nach anderen Büchern dieser Reihe :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Das Buch zeigt viele Nahrungsmittel, in denen Zucker enthalten ist. In manchen ist es uns gar nicht bewusst, um uns aber bewusst gesund zu ernähren, sollte man diese kennen.
Das Buch gibt wertvolle Tipps, den Süßigkeiten aus dem Weg zu gehen und wie man diese ersetzen kann. Denn nicht nur Schokolade schmeckt süß, sondern auch Früchte oder Vollkornbrote.
Die Autorin geht auch auf das Problem „psychischer“ Hunger ein. Wir essen süßes, wenn wir uns nicht gut fühlen und die Süßigkeit macht uns glücklich und wir essen es immer wieder – werden abhängig.
Auch Stress lässt uns schnell zu Süßem greifen. Um Stress entgegenzuwirken oder Vorzubeugen, hat die Autorin auch einige Tipps parat.
Mit einem Ernährungstagebuch (grafische Vorlage ist im Buch enthalten), kann man sich selbst ein Bild machen, wie man sich ernährt und was man selbst ändern muss.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Nicht nur für die Figur, sondern auch für die Gesundheit ist hoher Süßigkeitenkosum ein Problem, mit dem ich als große "Naschkatze" häufig zu kämpfen habe.

Der Ratgeber hat mir gezeigt, wie man durch bewusste Ernährung dem Süßigkeitenhunger vorbeugen kann. Bestimmte Lebensmittel fungieren hierbei als Süßigkeiten-Ersatz und helfen, die Lust auf Süßes einzudämmen. Klar gibt es Gelüste - wie z.B. auf Schokolade - die sich nicht ganz verdrängen lassen, weil Konsistenz und Geschmack einfach nicht zu toppen sind. Dennoch gibt es leckere (und appetitzügelnde) Alternativen und Ergänzungen. So werde ich in Zukunft auf jeden Fall mehr Mandeln in meine Ernährung einbringen.

Auf das größte Problem bei hohem Süßigkeitenkonsum - den psychischen Hunger, weil man sich nicht gut fühlt, traurig ist etc. - wird ebenfalls eingegangen. Praktische Tipps helfen dabei, auch diese Art von 'Hunger', die noch schwerer in den Griff zu bekommen ist, erfolgreich zu bekämpfen.

Die kleinen Tipps (z. B. Akupressurpunkt und Atemübung) sind sehr hilfreich und lassen sich super in den Alltag integrieren.
Der Süßigkeiten-Portionierer ist eine gute Idee, um sich täglich seine Nascherei (wie z.B. die schon erwähnte Schokolade!) zu gönnen, ohne dabei das richtige Maß zu verlieren.

Ein netter Ratgeber, der einem viele Tipps auf den Weg gibt, die man dann natürlich auch noch umsetzen muss. Aber wenn man dies konsequent tut, könnte es wirklich klappen mit der gesunden Ernährung!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2014
Er kurz und und auf das wesentliche konzentriert verfasstes E-Book, das sehr wirksame und sofort leicht umsetzbare Tips, Informationen und Anregungen auf hohem Niveau zur Vermeidung von Heißhungeranfällen bietet. Ich fühle mich sehr motiviert die Tips und Ideen auszuprobieren. Mir haben z.B. die Akupressurübungen aus dem E-Book sofort geholfen und mein Stress und Hungerdruck waren weg :) Mir ging es schnell viel besser. Die Auflistungen von hilfreichen Lebensmitteln zur Reduzierung von Hungergefühlen gaben mir besonders gute Impulse zum gesünderen und effektiveren Abnehmen. Das Buch ist in jedem Fall empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Das Buch gibt ein paar wirklich gute Tipps und erklärt sehr verständlich was im Kopf So alles passiert.
Ich bin seit drei Tagen Suessigkeiten frei und fuehl mich pudelwohl.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2014
Ich konnte in diesem kleinen Buch leider nichts finden, was ich nicht schon gewusst hätte und was mich dazu gebracht hätte, meinen Süßigkeitenkonsum zu reduzieren. Schade..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Ich habe dieses Buch mit viel Interesse gelesen und mich in vielen Situationen wieder gefunden. Nun geht es daran, die vielen Tipps umzusetzen. Aber mit kleinen Schritten beginnen, wie es im Buch beschrieben ist und dann wird es bestimmt von Tag zu Tag leichter. Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich meinen Schokoladekonsum reduzieren werde und der nächste Schritt wird der Schrittzähler, den ich mir jetzt kaufen werde, um meine Bewegung pro Tag besser zu kontrollieren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
Mag für jemanden hilfreich sein, der sich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigt hat. Ansonsten stand nichts drin, was man nicht auch so im Netz finden kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Das Buch ist toll geschrieben und motiviert, sich aus der Süßigkeitenfalle zu befreien. Ich habe viele Denkanstöße bekommen und empfehle das eBook weiter. Die Übungen werde ich in nächster Zeit nach und nach testen, besonders die STOP-Übung für die negativen Gedanken. Frau Pichl hat mir dann noch die Datei für den PC zum Ausdrucken der Motivationskärtchen und der Vorlagen zugesandt. Dickes Lob an die Autorin!
5 Sterne, besser gehts nicht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Gibt Fakten zum biologischen Hintergrund, was im Körper passiert, wenn er Zucker zu sich nimmt bzw. was der Körper wirklich braucht.

Empfehlenswert für alle, die keinen Bock mehr haben auf denaturierte Nahrung und die Lebensmittelindustrie, die alles mit Zucker oder Salz anreichert, um die Verbraucher bei der Stange zu halten.

Ausstieg jetzt! Es lohnt sich und führt zu mehr Lebensqualität. Das kann ich bestätigen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)