Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
23
4,5 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:2,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. August 2016
Big Mamas House eine sehr lustige sehr empfehlenswerte Komödie wenn man den ersten Teil gesehen hat muss man auch diesen hinsehen es nicht so häufig im Fernsehen läuft habe ich es mir jetzt auf Bluray Kraft und ist auch schon da warte jetzt noch auf die Lieferung von Teil eins besteht aus drei Teilen ist einfach witzig kann ich nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Tja, als ich diesen Film das erste mal sah kam ich aus dem Lachen nicht mehr raus! Lustig wie kehrt Big Mama zurück! Die Bluray ist in Ordnung, aber könnte noch besser sein.Das Cover gefällt mir schlicht und einfach sehr! Das der Film ab 6 ist kann ich nicht verstehen weil doch schon ziemlich harte Sprüche drin vorkommen! Lustiger Film für jede Laune der einfach Spaß bringt !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. März 2007
Wieder einmal schlüpft Martin Lawrence in die Verkleidung von "Big Mama".

Wie bereits im ersten Teil verspricht das Action und viel Humor, nach der guten Idee des Vorgängers - allerdings ist die Fortsetzung selten so gut wie das Original - und genau so ist das auch hier!

Trotzdem ist die gute Idee wieder witzig und unterhaltend umgesetzt worden!

Fazit: Gute Unterhaltung durch die Fortsetzung von "Big Mama's Haus".
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Endlich kamm der 2 Teil von Big Mamas Haus raus. Sofort gekauft und Angeschaut. Und das Geld hat sich auch gelohnt. Wieder viel Action und richtig einen abgelacht. Ich kann nur schon auf den 3 Teil von Big Mamas Haus warten. Kann man nur weiter empfehlen diesen Film.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Der Film hat mir gefallen, da die Handlung lustig ist und die Schauspieler überzeugen. Big Mama wird überzeugend dargestellt von Martin Lawrence. Er will, getarnt als Big Mama, einen Fall fürs FBI übernehmen und macht das auch hervorragend. Big Mama muss man einfach gerne haben… Unterhaltsam für die ganze Familie.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2012
ich frage mich nur wo bleibt teil 1 auf bluray!!!
ansonsten-lustige fortsetzung in guter hd optik-nix zu mäkeln...
kann man sich immer mal wieder ansehen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2016
Wer den ersten Teil geguckt hat kann sich auf den zweiten Teil, eine lustige und spannende Geschichte man kann laut lachen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2006
Natürlich übertrifft die Fortsetzungen meistens nicht die ersten Teile, aber trotzdem ist der 2. Teil ein Lachvergnügen für jung und alt. Vorallem die Szenen mit dem Hund und dem Tequilla waren zum schreien komisch. Ich empfehle euch den Film anzuschauen, den Big Mama ist wieder da!!! Hoffentlich wird es einen 3. Teil geben, denn ich bin ein grosser Fan von Martin Lawrence und Big Mama.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2015
Wieder steigt Martin Lawrence in die Rolle der "Big Mama". Wieder gilt es undercover einen Fall aufzuklären.

Schön hierbei finde ich, dass der Film ohne groß übertriebene "Verwechslungsspielchen" auskommt, die für ein solchen Film typisch sind. Zwar versucht er anfangs seine Frau "herauszuhalten", doch als sie dahinter kommt, ist sie ihm nicht lange böse. So kann man sich voll und ganz auf die eigentliche Geschichte konzentrieren. Neben dem Fall gehören auch die Kinder der zu observierenden zu seinen Aufgaben und da kommt es natürlich auch zu den üblichen Reibereien und Auflösungen, bis alles in einem großen Happy End fumiliert und durchaus auch eine kleine Träne weggedrückt werden kann.

Im Gegensatz zu "Familie Clumb" wird hier nicht der gesamte Humor aus "Tiefschlägen" und Ekelszenen gezogen. Das fand ich beim "Verrückten Professor" immer ziemlich daneben. Dicke sind nur am fressen, Rülpsen, Pfurzen und sind sowieso nur ekelig, dass man sich ihrer nur schämen muß. Das ist die Message von Eddie Murphy. Diese Komödie ist einfach und unbeschwert und es macht Spaß sie zu schauen, wie die meisten Filme mit Martin Lawrence.

Daumen hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2006
Der bereits aus dem ersten Teil dieser Komödie bekannte FBI Agent Malcolm (Martin Lawrence) hat seinen Undercover-Job an den Nagel gehängt und schlägt sich seiner hochschwangren Freundin Sheri (Nia Long) zur liebe in der PR Abteilung des FBIs mit eher "unspektakulären" Aufträgen rum.

Als er erfährt das sein ehemaliger Mentor und langjähriger Freund bei einem Einsatz ums Leben kommt, schleust er sich auf eigene Faust, schnell in Big Mamas gute alte Orangenhaut gepellt, als Nanny in die Familie des vermuteten Täters.

Nach schneller Beseitigung der Konkurrenz findet sich Big Mama in einer zerrüttelten Familie wieder und versucht alles wieder ins rechte Lot zu biegen.

Nebenbei werden die wahren Verbrecher überführt und das bereits voraussichtliche Happy End dem Zuschauer nicht vorenthalten.

Die Story ist, wie bereits im ersten Teil, etwas flach gehalten und der Drehbuchautor Don Rhymers hätte durchaus mehr witzige Scharfzüngelein einbauen können, anstatt fehlplatzierte moralische Ausschweifungen.

Alles in einem jedoch überzeugt Martin Lawrence mit seiner Schauspielleistung und wird von Regisseur John Whitesell noch mehr in den Vordergrund gesetzt als im ersten Teil, sodass die Fortsetzung dieser Komödie meiner Meinung nach sehenswert ist und nicht im Schatten des ersten Teils verblasst.

Wer den ersten Teil gut fand wird auch sicherlich seine Freude an diesem irrwitzigen Abenteuer der Martin Lawrence One Man Show finden.

"Und immer schön acht geben, denn man weis nie ob Big Mama vielleicht wieder kommt!"
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €
3,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken