find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2017
Eine locker leichte Geschichte aus dem Lords of Arr'Carthian Universum.
Diese Herrschaften sind in Zweitgestalt Geparden. Ihre Nachbarn, mit denen sie lange Auseinandersetzungen hatten, sind Tiger. Alle eint die die Suche nach der großen Liebe und die “ Weibchen “ von der Erde sind eine interessante Beute😸😸😸
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Abziarr, König der Arr'Verkuzzi, ist zum Palast der Arr'Carthian gekommen, um einen Friedensvertrag zwischen den einst verfeindeten Völkern zu unterzeichnen. Als er auf die Erdenfrau Susan trifft, weiß er sofort: Sie ist seine Gefährtin, seine Königin. Doch wie soll er es schaffen, seine Auserwählte davon zu überzeugen, am nächsten Tag mit ihm zurückzureisen? Da hilft nur eine Entführung. Doch seine schöne Gefangene ist von dieser Idee wenig begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Das Spin Off ist fantastisch spannend und prickelnd geschrieben. Ohne Hast hat Cathy MCAllister die Geschichte von Abziarr und Susan kurz, zackig und mitreißend geschrieben. Obwohl es nur so wenige Seiten , oder vielleicht gerade deswegen, sind spürt man sofort die Atmosphäre von Abziarr und Susan.
Es ist ein wunderbares Leckerchen für zwischendurch und zeigt wieder wie begnadet Cathy McAllister mit Worten umgehen kann.
Wie es natürlich mit einer kurzen Novelle auf sich hat ist sie viel zu schnell vorbei:( Aber vielleicht lesen wir ja noch einmal etwas von Abziarr und Susan ?!? ;) :)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Handlung:
Abziarr König der Arr'verkuzzi ist ein Gestaltwandler. Er trifft unverhofft auf eine menschliche Frau Sisan, die er sich sofort als Gefährtin wünscht. Um sie für sich zu gewinnen, entführt er sie und sperrt sie ein.
Figuren:
Abziarr ist dominant und sehr selbstüberzeugt, was bei einem König ja nicht weiter überraschend ist.
Susan ist eigensinnig und etwas schwer nach zu vollziehen....
Sprache/Duktus:
Die Geachichte wird aus der ICH-Perspektive erzählt.... Da dieses Buch in meinen Augen eher ein Frauenroman ist, wundert es mich das es aus der männlichen Perspektive von Abziarr erzählt wird. Das hat mich als Frau etwas irritiert, andererseits kann man so die Handlung von ihm besser nachvollziehen.
Das Buch ist angenehm zu lesen.
Struktur:
Die Idee erinnert mich etwas an die Bücher von Tina Folsom... eine Struktur ist zu erkennen, allerdings kamen manche Informationen, die bedeutend sind für die Verständlichkeit der Geschichte, erst recht spät.

Zusammenfassend: Es ist eine schöne Geschichte, die gut und gerne 1000 Wörter mehr vertragen hätte, so waren manche Informationen etwas spät für den Leser verfügbar und auch die sehr sehr plötzliche Stimmungswandlung von Susana habe ich nicht so ganz nachvollziehen können.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Das Buch und die ganze Reihe hat mir sehr gut gefallen !
Vor allem, da es ein Fantasy-Roman ist, der sich ausnahmsweise mal nicht mit Vampiren und Werwölfen befasst.
Die Handlung läuft recht schnell an, was das Buch insgesamt sehr spannend macht.
Allerdings hätte man die Handlung für meinen Geschmack etwas mehr ausschmücken können, da das Buch leider viiiiiiel zu schnell fertig gelesen ist =D
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Ich mochte diese Bonusstory etwas lieber als die wirkliche Buchreihe, da es hier etwas verspielter zu ging und die Männer nicht mehr so grimmig und ernst waren. Es kam mir bei den anderen Lords of Arr'Carthian Büchern so vor, als käme ein schlimmes Ereignis nach dem anderen, was mir doch etwas den Lesespaß genommen hatte. Hier machte es mir wirklich Spaß es zu lesen, es geschah nicht ein Unglück nach den anderen und über Abziarr und Susan konnte ich lachen und manchmal einfach nur lächelnd den Kopf schütteln. Mit Freuden werde ich das Buch noch des öfteren lesen, ich kann es wirklich nur weiter empfehlen...wenn ich denn jemanden kennen würde der gerne liest ;)
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
ich bin sowieseo Cahty McAllister fan daher fällt es mir nicht schwer positiv etwas über ihr buch zu schreiben.Bin froh das zwischen durch auch von anderen charakteren lesen können nicht nur von ihren ,,Hauptdarsteller". Wieder mal ein gelungenes werk.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Eine wunderbare schnelle Geschichte, mit allem drum und dran. Sehr Phantasie voll, und Sexy, aber
So sind wir Erdenfrauen wohl, wenn die verklemmten überwunden ist. Ich sage euch Kaufen hingewiesen. Ine Rigg
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
weil wie auch die anderen Bücher über die Lord's of Arr'Carthian so toll zu lesen. Herrlich wie Susann Ihrem Entführer so richtig Zunder gibt und ihn sehr auf Trab bringt. Unbedingt lesen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
Wow.....kurz, locker geschrieben, super gefühlvoll..
...kurz und gut:
gut gelungener Kurz- Roman! Ich erwarte noch mehr davon und freu mich schon sehr auf Nachfolger!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)