Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
87
4,5 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2014
Nach langer Pause von ATB muss ich sagen, er hat sein Style nicht verändert, nein er hat sogar noch eine Schüppe oben drauf gelegt. Einfach ein Himmlisches Album zum dahin schmelzen und Chillen. Einfach nur TOP Andre ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Langa hats gedauert, aber es hat sich gelohnt. Auch dieses Album wartet mit seinen lässigen, aber immer wieder groovigen Sounds auf und schafft deine eine entspannte Atmosphäre, die aber auch zum Tanzen gut ist. Super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
...muß man zu dieser Scheibe haben, wenn man ATB mag. Eins der besten Alben von ATB. Tolle instrumentale Lieder, spitze gesungene Songs. Toll auch die Live Mitschnitte. Absolute Empfelung zur Limited Edition.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
Mal wieder ein klasse Album von ATB! Ich hatte mir das Album schon vor dem Release bestellt, bisher jedoch keine Zeit gehabt eine Bewertung zu schreiben. Man kann wirklich nicht meckern, klasse gemacht!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Auch nach gut zweieinhalb Jahren macht das Album immer noch Spaß zu hören. Es wird nur noch von seinem Vorgänger "Distant Earth " getoppt, aber sonst ein Topalbum von dem besten DJ der Welt!! ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Ich bin einer der glücklichen 2500 die eine Deluxe Box ergattern konnten. Und ich bereue den Kauf nicht. Ich höre ATB nun seit dem Album "Future Memories", und habe mir auch alle älteren Alben gekauft. Ich werde nun meine Gedanken zu jedem Track auf CD1 kundgeben, CD2 muss ich mir noch länger anhören, aber die Chillout CDs waren bisher immer ein Highlight.

1. When It Ends It Starts Again
Man kennt den Titel schon von der Nature One 2013, allerdings als Instrumental. Doch auch mit Vocals (vor allem denen Sean Ryans) ist es einer dieser Titel, die man noch lange mit dem Album in Verbindung bringen wird.

2. Raging Bull
Das "Original" ist von Boss & Swan, Andre hat hier mit Ihnen zusammen eine gelungene, recht "Housige" Neuinterpretation geschaffen.

3. Together
Sehr schöner, ruhigerer Track, mit der wunderschönen Stimme von JES. Ich brauchte allerdings ein wenig um reinzukommen.

4. Face To Face
Zusammenarbeit mit dem Sänger der Rockband "Stanfour" die ich selbst auch eine Weile gehört habe. Stimme sowie Melodie harmonieren, wenn auch der Text etwas dünn ausfällt. Allerdings gefällt mir die Bedeutung dahinter.

5. Beam Me Up
Wieder Boss & Swan, diesmal sehr ruhig, der Song wird getragen von der tollen Stimme, mehr als ein paar Kicks und Pads im Hintergrund hört man kaum.

6. Hard To Cure
Wieder JES. Für mich der Nachfolger des grandiosen "Heartbeat" vom vorherigen Album "Distant Earth". Für mich neben Track 1, der Beste Track des Albums.

7. Now Or Never
Der erste Track mit Andres gutem Freund Jan Löchel. Ich weiß nicht so ganz. Einerseits geht er gut voran, andererseits fehlt mir ein echtes Highlight, ein Höhepunkt. Trotzdem kein schlechter Titel!

8. Straight To The Stars
Absolutes Chillout-Highlight des Albums. Mehr als die grandiose Stimme von Sean Ryan und Pads im Hintergrund braucht der Track nicht um zu gefallen. Vor allem in den Abendstunden sehr wirkungsvoll, der Text gefällt enorm.

9. Walking Awake
3. und letze Collaboration mit Boss & Swan. Erinnert vom Beat her ein wenig an "Could You Believe". Sehr chilliger Track, leicht sommerlich, man muss einfach mitwippen.

10. Everything Is Beautiful
Recht "clubbiger" Track, ungewohnt harter Beat, gefällt aber vor allem ab dem Mittelteil enorm gut. Allerdings ist die Stimme von "Taylr" vielleicht nicht jedermanns Sache.

11. What Are You Waiting For?
Schlägt in ne ähnliche Kerbe wie Track 10, ist sehr Anthem-mäßig und würde in einem Club sicher gut funktionieren. Wenig Text, und eine Hook die einen zum Bewegen bringt.

12. Still Here (ATB's Anthem 2014 Version)
Ursprünglich ein sehr ruhiger Track auf dem vorletzen Album "Future Memories". Ich war sehr gespannt darauf, da ich generell kein Freund von solchen Reworks bin. Hier finde ich aber, hat Andre eine gelungene Neuinterpretation geschaffen, die sich vom Klang her gut zwischen die anderen Tracks einfügen kann. Sehr schön!

13. Arms Wide Open
Tja, das ist wohl Andres versuch ein wenig Dubstep in seine Titel zu bringen. Versteht mich nicht falsch - das ist kein Skrillex, ich würde es am ehesten als Chillstep im ATB Gewand bezeichnen. Sehr interessanter Titel, da recht ungewöhnlich für Ihn.

14. Right Back To You
Der Letze Track von CD1 bringt nochmal Sommerliches Flair. Erinnert etwas an "White Letters" von "Distant Earth", schöner Track um das Album ausklingen zu lassen.

Wie gesagt, CD2 habe ich bis jetzt zu wenig gehört, aber für mich stechen bis jetzt vor allem "Contact", "Red Sun", "Jetsteam", The Mission" und "Cursed by Beauty" heraus.
Andre versucht von Album zu Album anders zu klingen, er hat dies nun wieder geschafft. Allerdings findet man in allen Tracks, egal welches Genre sie seien (in diesem Album House, sowie "Dubstep") seine Handschrift. Und auch wenn er in diesem Album ausschließlich auf Vocals setzt, so sind diese doch immer enorm hochwertig ausgewählt und produziert.
Seine Alben sind anders als die der restlichen Trance Producer, und das finde ich gut so. Das ist seine Handschrift und das macht ihn einzigartig.
Für mich klare 5 Sterne.

Noch ein paar Worte zur Deluxe Box. Die Fahne ist riesig und qualitativ hochwertig. Allerdings bin ich von der 3. Disk etwas enttäuscht. Ich bin ebenfalls Besitzer der Deluxe Box vom vorherigen Album, und da gefiel mir die 3. Disk mit den Club Mixen deutlich besser. Sie hatte für mich einen größeren Mehrwert. Die Remixe sind nicht wirklich gut, die Live Mitschnitte ganz nett, die Instrumental Version eine nette Dreingabe. Das "Behind the Scenes" Video hätten sie sich sparen können, es ist gerade mal 3:45 lang und kommt eher wie ein Aftermovie aus den besten Szenen daher.
Mir wären Extended Mixes einiger Tracks um einiges Lieber gewesen, aber das Autogramm und die tolle Fahne entschädigen etwas.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2015
Diese CD kann ich nur empfehlen, es sind ganz tolle Lieder dabei, Favorit; CD 2, dann CD 1, CD 3 ist mehr auf Hartcore-Style, also nichts für mich, die CD hätte ATB sich klemmen können
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Wieder mal ein Super Album und kann nur eine Kaufempfehlung aussprechen.
Wobei Ich hoffe das Er bald mal wieder zu seinem Ursprung zurückfindet.

Daumen Hoch :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2015
und über Geschmack lässt es sich bekanntlich streiten. Ich höhre die CD gerne, je nqach Stimmungslage finde ich sie super, oder auch nicht und das geht wohl jedem genau so.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Nun, was soll ich sagen... Ich bin extrem begeistert von diesem Produkt! Alles war in Ordnung - gutes Preis und Leistungverhältnis. Es ist genau das, was ich erwartet habe!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken