flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive


am 30. Mai 2014
Hab schon ein ähnliches Gerät dieser Marke, allerdings zusätzlichmit 12 und 16V Ausgang.
Da ich entsprechende Geräte über dieses Gerät versorge habe ich mir noch dieses mit USB und 19V Ausgang bestellt.
Leider musste ich ein paar Kratzer am metall. Teil des Gehäuses feststellen, nicht Schlimm aber unschön. Zum zurückschicken reichts für mich aber nicht, da der Aufwand zu hoch ist. Qualitätskontrolle ?
Weiterhin hat dieses Teil im Gegensatz zu meinem anderen Gerät ein fettes Netzgerät mit Kabeln welche für einen Wäschetrockner reichen würden. Mein altes Teil hat ein kleines Steckernetzteil und entsprechend dünne Kabel. Dieses verwende ich jetzt für beide Geräte und habe so Ersatzfalls falls mal gebraucht wird.
Das Gerät selbst ist wie hier schon richtig beschrieben echt gut, mein Lappi lässt sich genau 2 mal voll aufladen, Prima.Die Stecker welche als Zubehör dabei sind reichen wohl so ziemlich für fast alle Geräte ( vielleicht außer Exoten ), also Daumen hoch. Ein Schutzbeutel ist auch dabei, was will man mehr !?
Wie hier auch schon geschrieben wurde, hätte man durchaus 4 USB Buchsen erwarten dürfen, bei dieser Leistung sicherlich gut umsetzbar.
Preis Leistung ist völlig ok. , wenn in Zukunft die Geräte noch unbeschädigt verschickt werden bin ich super Zufrieden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
Top-Beitragender : BackenTOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 29. März 2014
Externe Akkus sind mir schon viele untergekommen, aber solch ein „Monstrum“ wie es die Oxa Matt Box F1 ist mir noch nicht untergekommen. Der Akku ist nur wenig kleiner als ein iPad Mini, und verspricht eine satte Kapazität von 30000 mAh.

Dass das Aufladen eines solchen Akkuboliden ein wenig Zeit in Anspruch nimmt dürfte klar sein. Nach knappen 6 Stunden war die Matt Box F1 aufgeladen und konnte ihren Dienst aufnehmen.

Oxa legt der Matt Box F1 ein wahres Sammelsurium an Steckern bei, hier sollte für fast jedes Smartphone, Handy, MP3 Player, Notebook oder Tablet der passende Stecker dabei sein. Leider aber nur fast, meine beiden Samsung Ultrabooks konnte ich leider nicht mit der Matt Box verbinden, da diese Steckergröße tatsächlich nicht enthalten ist. Nun gut, dann muss halt ein älteres Acer Notebook für den ersten Test herhalten. Kaum hängt der externe Akku am Laptop, fängt er auch schon an das Gerät mit Strom zu versorgen. Da nach dem Aufladen des Laptops die Ladezustandsanzeige der Matt Box noch nicht zu schwächeln scheint, habe ich direkt danach ein iPad Mini, mehrere Smartphones aus dem Bekanntenkreis und verschiedene MP3 Player mit der Matt Box F1 aufgeladen. Die Matt Box hat nun insgesamt 12 Geräte mit Strom versorgt und möchte wieder aufgeladen werden.

Die Verarbeitung ist sehr gut, alles wirkt sehr ordentlich verarbeitet und auch die Haptik kann überzeugen.

Wer für längere Zeit auf Reisen geht, und mehrere mobile Geräte mit Energie versorgen muss, der wird in der Oxa Matt Box F1 einen zuverlässigen Stromlieferanten finden!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 26. März 2014
Wir als Familie haben letztes Jahr einen Urlaub in Italien gemacht, wir haben uns hier ein schönes Selbstversorger Reihenhaus genommen was nur 5 Minuten Fußweg vom Strand entfernt war. Ich brauche nicht sagen das der Urlaub einfach nur schön war, außerdem war es mein erstes mal in Italien. Zusätzlich dazu habe ich ein halbes Jahr zuvor ein neues Hobby angefangen was für diesen Urlaub Perfekt war: Ich habe mir eine Spiegelreflexkamera gekauft und seit her ist das meine Passion! Jedes mal also wie wir in Italien aus dem Haus gegangen sind habe ich meine Kamera dabei gehabt und Tonnen an Fotos gemacht... Am Abend als meine Kinder und meine Frau dann im Bett waren habe ich also meinen Laptop ausgepackt und habe meine neuen Bilder auf den Laptop geladen. Das einzige was an diesem Reihenhaus nicht gepasst hat war: Im gesamten Wohnbereich gab es keine einzige Steckdose!, und da meine Familie in den anderen 2 Zimmern schlief konnte ich dort auch nicht hin. Also war die Zeit in der ich meine Bilder bearbeiten konnte auf etwa 1,5 Stunden beschränkt... Wie sehr hätte ich mir da eine Lösung gewünscht!

Mit diesem Externen Akku habe ich nun vor gesorgt für den nächsten Urlaub in der selben Reihenhausanlage diesen September!

Die Verarbeitung des Akkus wirkt sehr Hochwertig, Der Rahmen ist aus Alu die Front und der Rückseite ist aus Silikon dh. es sollte den einen oder anderen kleinen Schlag aushalten. Auf der Oberseite ist ein Einschaltknopf und daneben 5 LEDs die den Ladestand des Akkus anzeigen. In meinem Test hat der Akku meinen ausgeschaltenen Laptop mit halbwegs leerem Laptop Akku (7.800mAh) vollgeladen, danach haben noch 4 LEDs geleuchtet (was 80% Rest Akku bedeutet).

Der Akku hat außerdem noch einen USB Ausgang welcher Smartphones, Tablets und ähnliches laden kann.

Zum Aufladen des Externen Akkus wird ein Netzteil mitgeliefert. Ausserdem gibt es im Lieferumfang ein USB Kabel mit mehreren Adaptern (Micro USB, Mini USB, Ipad/Iphone, Nokia) sowie ein Kabel + 10 verschiedene Anschlüsse um Laptops mit Strom zu versorgen.

Ich bin mit diesem Akku sehr zufrieden. Von mir aus kann der Nächste Urlaub ohne Steckdose kommen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. März 2014
Ich habe zwar einige Akku Packs um mein Handy und Tablet am leben zu erhalten sollte einmal der Strom ausfallen oder wir unterwegs sein sollten und keinen Zugang zu Steckdosen haben- aber mein Laptop war immer ein Problem.
Betonung liegt hier auf war!
Mein Laptop Akku hat ungefähr (grob gerundet) eine Kapazität von 7.000 mAh. Das bedeutet, wenn dieser mobile Akku eine Kapazität von 30.000 mAh hat kann ich meinen Akku unterwegs über 4-mal aufladen.
Jetzt kann dieser Akku aber nicht nur meinen Laptop aufladen sondern auch z.B. mein Handy.
Dieses kann ich über 10-mal aufladen!

Es gibt eine Vielzahl (10) von Laptopsteckern und die klassischen 5 Handy Stecker (Mini- USB, Micro-USB, 30 Pin (alter Apple Stecker), der alte Nokia Stecker und ein alter Stecker für Samsung Handys (die älteren vor den ganzen Smartphones). Man kann hier aber jedes USB Kabel (z.B. sein normales Ladekabel) anstecken und so sein Gerät aufladen.

Etwas was ich nicht gefunden habe ist ein Stecker für MacBooks dabei (für mich kein Problem- aber doch etwas was wichtig zu bemerken ist).

Aufgeladen wird der Akku mittels mitgelieferten Netzteils. Um die Rest-ladung des Akkus abzufragen gibt es einen Knopf den man drückt und die 5 LEDs leuchten dementsprechend auf. Bei mir haben von Anfang an 4 LEDs was eine Restladung von 85% bedeutet.

Ich bin sehr zufrieden.
Die Verarbeitung ist sehr ansprechend und auch die Verpackung ist dem Preis entsprechend.
Ich kann den kauf wirklich empfehlen.
Er wird auf alle Fälle ab jetzt auf meine Reisen mitgenommen.

Sollte es Fragen geben, z.B. betreffend Kompatibilität mit dem eigenen Laptop, dann bitte einfach ein Kommentar hinterlassen und ich versuche ihnen so gut ich kann zu helfen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. April 2014
........sowohl was die Abmaße als auch die Leistung betrifft.
Diese Oxa ist mit ihren Maßen von 19,5 cm x 12,5 cm x 1,5 cm definitiv nicht für die Hosentasche geeignet und mit den allseits bekannten Power - Banken keineswegs zu vergleichen.
Das liegt aber wohl auch an dem vorgesehenen Einsatzgebiet. Zwar kann man hier seine Smartphones locker mehrfach dran aufladen aber dieses Monster ist mit seinen sagenhaften 30000 mAh wohl eher für Laptops/Tablets vorgesehen.
Geliefert wird das gute Stück mit etlichen Adaptern. Da sollte es kaum noch ein Gerät geben, was hier nicht geladen werden kann.

Die 30000 mAh wollen auch erstmal rein in die Bank. Ich hab schmale 5 Stunden gebraucht (Gerät war bei Lieferung nicht völlig entladen), um die Bank voll zu laden!

Preis/Leistung stimmt soweit auch, wenn man mal nach gleichwertigem (auf die Leistung bezogen) Ausschau hält. Klare fünf Sterne und eine uneingeschränkte Kaufempfehlung!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2014
Der externe Akku ist bei mir immer in der Laptop Tasche mit dabei. Er ist klein, handlich und man braucht sich keine Sorgen zu machen, dass der Laptop Akku mal schlapp macht, weil man ihn mit dem externen Akku gleich wieder aufladen kann, bzw. ich schließe den Laptop immer beim Arbeiten an den Akku an, so dass ich mir keine Gedanken machen muss wenn ich unterwegs bin auf Dienstreise.
Wenn ich dann wieder zurück bin im Büro, lade ich den Akku einfach nebenbei wieder auf. Das dauert zwar schon lange, aber das stört mich nicht, weil das ja nebenher passiert.
Empfehlenswertes Gerät - und auch die Handhabung ist simpel. Da muss man nicht viel technisches Verständnis haben. Eigentlich selbsterklärend.
Würde ich wieder kaufen!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken