Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2014
Habe meinen Mac Pro (3.5 GHz 6-Core/32GB/1TB SSD) nun seit 4 Monaten an zwei Thunderbolt-Displays zusammen mit einem 20TB LaCie 5big im Einsatz.

Das Gerät ist der erste meiner Rechner, der - irgendwie - nicht auffällt. Und ich hatte viele.

Es gibt nichts worüber man sich aufregen müsste - bis auf den Apple-Einschalt-Gong. Alles geschieht blitzartig. Die SSD ist mit 1.2GB/s unfassbar schnell. Das via Thunderbolt angeschlossene 5big ist mit 800MB/s eigentlich nur unwesentlich langsamer - und die Kabel dünn, lang und sehr flexibel.

Der Mac Pro ist auf dem Schreibtisch quasi unhörbar - sein Lüfter dreht nur mit 790 U/min - sehr selten schneller.
Alles ist genau so wie man es sich wünscht. Man hat keine Kompromisse einzugehen. OS X rockt eh'.

Selbst wenn man die - von vielen vermisste - Möglichkeit hätte irgendwelche zusätzliche Hardware in den Mac Pro einbauen zu können: Was sollte man in den perfekten Rechner zusätzlich einbauen wollen? Einen SCART-Anschluss?

Egal wie teuer ein Mac Pro auch sein mag: er ist jeden Euro wert.
66 Kommentare| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2015
Habe einen iMac 3,5 durch diesen Mac Pro mit 512 SSD ersetzt, da ich den LG 34UM95-P
als Monitor nutze.
Zusammen mit dem iMac einfach zu viel Bildschirm.
Der Mac Pro wird in einigen Benchmarks, vor allem Single Threat vom
aktuellen iMac mit 4 GHz Cpu geschlagen.
Multi Threat sieht es dann natürlich anders aus.
Nur mir ist das völlig unwichtig, das Leben besteht nicht nur aus Benchmarks!
Mir ist der Mac Pro nirgends zu langsam!
Auch mit den D300 Grafikkarten keine Einschränkungen, top!
Wer einen wirklich lautlosen Rechner sucht, zugreifen!
Gegen den Mac Pro war selbst der iMac laut, vor allem unter Last!
Den Mac Pro hört man wirklich überhaupt nicht!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Ich habe seit 10 Tagen einen MacPro (Intel QuadCore Xeon E5, 3.7GHz, 32GB RAM, 512GB SSD, 2x Dual FirePro D300 2GB). Ich bin wirklich sehr zufrieden. Er weist eine beeindrucklende Leistungsspanne auf. Speziell in meinem Fall mit Adobe Photoshop CS6. Auch die Erweiterbarkeit mittels Thunderbolt 2 ist hervorragend. Ich habe eine WD Thunderboltplatte angeschlossen. Die Verabeitung ist bespiellos, eben das Beste was Apple zu bieten hat.
Die Grafikkarten sind auch in der kleinsten Ausführung sehr gut, ich habe zwei Thunderbolt-Displays angeschlossen und ein 4K Sony 55KDL9005.
Ich kann nur empfehlen diesen Rechner zu kaufen.
44 Kommentare| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2015
Sind Sie auch von lauten Windowsrechnern genervt. Das Design der Blechkisten empfindet Ihre Frau als Schmach fürs Wohnzimmer.
In meinem Fall kann ich beide Aussagen bestätigen. Mein Windowsrechner lahmte ein neuer Rechner musste her. Also kam die Überlegung ob ich mir einen neuen mit der besten aktuell verfügbaren Hardware zusammenbauen soll? Buget: Maximal 3000 Euro. Kerne 4 sollten reichen. Mehr brauche ich nicht. Dann kam die Vorstellung vom MacPro. Ich fand das Konzept echt super. Ein Testlauf im gängigen Fachgeschäft brachte mich dann zum Entschluss. Kauf das Teil. Das Teil ist echt ein Arbeitstier. Zum Schwitzen bekommen Sie es nicht.
Ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass ich mit dem Teil wirklich arbeite. Spiele laufen aber eine Workstation für diesen Preis hat eine andere Zielgruppe. Also bei Amazon bestellt, geliefert, ausgepackt - das Grinsen bekomme ich heute schon nicht mehr raus. Geliefert wurden 12gb ram. Ich rüstete auf auf 16 gb. Fazit die Kiste läuft super. KAUFEN!!!!!!!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2014
Wir haben noch 4 mac minis und einen i-Mac im Büro und waren uns nicht sicher ob wir einen schnelleren Mac überhaupt brauchen. Und ob - mit diesem Teil kann man so arbeiten wie man will, 50 GB auf dem Schreibtisch und 50 GB im Papierkorb, 10 Programme offen mit 50 Dokumenten (auch Photoshop etc. - alles kein Problem). Wenn man sich also absolut nicht um offene Programme, Dateien etc. scheren will, lohnt sich der Rechner allemal. Im Prinzip läuft er immer durch, weil auch unsere Filemakerdatenbank auf ihm läuft - bisher mac mini server i7 - gerade die komplexeren Scripte mit SQL laufen nun deutlich schneller. Er ist inzwischen total vollgemüllt und hat kein Tempo eingebüßt. Das Mülleimer-Design ist hier also Programm - Design follows function. Allerdings haben wir noch eine SynologyDiskstation im Netz wohin von Zeit zu Zeit der Datenschrott geschaufelt wird - ohne diese Lösung empfehle ich etwas mehr Plattenspeicher als wir haben. Wer Videos bearbeitet braucht ihn sowieso.

Super Teil, läuft absolut geräuschlos und war bisher niemals warm - klares must have - nur etwas teuer.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Will garnicht drumherum reden... Top Produkt!!! Voll aufrüstbar von SSD bis CPU... Natürlich kann man mit 3000€ ein besseren Windows bekommen aber Hey, warum ein Opel wenns Porsche gibt (bin nun mal Apple Anhänger)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)