Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
12
2,8 von 5 Sternen
Stil: ohne Datenkabel|Ändern
Preis:62,11 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. April 2015
Ich habe mir vor ein paar Tagen den NavRun Basic 200 bestellt, da ich pro Woche ca. 3 mal Laufen gehe und dabei gut 30 km zurücklege. Mit dem Gerät wollte noch im Lauf meine Geschwindigkeit kontrollieren und da hat sich ein Gerät mit GPS angeboten. Preislich ist der Artikel ( ich habe ihn ohne Datenkabel bestellt) wirklich verlockend. Beim auspacken bemerkt man die gute Verarbeitung.
Laut Anleitung soll der Akku vor der ersten Benutzung 4 Std. geladen werden. Gesagt getan, das Gerät zeigte 100% Ladezustand an. Beim ersten Lauf mit GPS Messung wurde ich jedoch sofort enttäuscht. Nach knapp einer 3/4 Std. und ca 6 km war der Akku bereits soweit leer, dass das GPS sich abschaltete. Im einzelnen heisst das, dass nach 45 min Gebrauch die Uhr weder zurückgelegte Strecke noch Geschwindigkeit anzeigen kann. Damit hat sie ihren Einsatzzweck eindeutig verfehlt und wird von umgehend zurück geschickt. Wirklich schade. Wäre ja auch zu schön gewesen.

Daher von mir keine Kaufemfehlung.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Die Uhr sieht gut aus und hat auch eine gute Verarbeitung. Leider ist die Bedienung nicht wirklich intuitiv. Mir bereitet sie einige Probleme, auf die ich mich nicht weiter einlassen wollte. Ein weiterer Rücksendegrund war die beiliegende Software. Mich erinnerte die Oberfläche an erste Programmierversuche in meiner Jugend, unübersichtlich und mit Abkürzungen gespickt, somit unverständlich.
Die wesentlich Bessere Software, die es für andere NuvRun-Produkte auf der Webseite von Ultrasport gibt, wollte mit der Uhr nicht kommunizieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 5. April 2014
Stil: ohne Datenkabel|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ehrlich gesagt, war ich diesmal eher enttäuscht von dem Artikel der Firma Ultrasport. Ich habe schon einige Artikel von Ultrasport, war meist sehr zufrieden, diesmal aber...

Ich hatte vor einigen Jahren eine sehr günstige Pulsuhr, ohne GPS, dafür mit Brustgurt.
Sie war ein Schnäppchen aus dem Discounter für 20€, sehr leicht zu bedienen und für mich damals ausreichend.

Zurück zum Ultrasport GPS Pulscomputer. Die Anleitung (Software und 1 deutscher Zettel, 2 englische Zettel - ich nutze extra den Begriff Zettel für diese mickrigen Ausführungen) sind recht verwirrend und unübersichtlich. Die einzelnen Komponenten einzustellen fällt nicht leicht, milde ausgedrückt. Für 85€ (Stand:April 14) sollte man schon eine übersichtliche, gut erklärte Gebrauchsanleitung erwarten können, mit vernünftigen Fotos.

Inbetriebnahme

Die Uhr lädt recht schnell. Hat man sich durch die "Anleitung" durchgewurschtelt, ist das Tragen okay, sprich die Uhr ist relativ leicht - was man bei der Größe nicht erwartet. Ob die Uhr wasserdicht ist, kann ich erst sagen, wenn bei Regen unterwegs war.

Für mich ist die Pulsfunktion allerdings wichtig, also werde ich mir wohl den Ultrasport 2.4 GHz Brustgurt für die NavRun-Serie kaufen. Der Name "Ultrasport GPS Pulscomputer NavRun Basic 200" finde ich etwas irreführend, da der Gurt extra gekauft werden muss. Allerdings ist dies im Produkttext zu erkennen. Eine andere Möglichkeit wäre der Ultrasport GPS Pulscomputer NavRun 600 mit 2.4 Ghz Brustgurt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. Februar 2014
Stil: ohne Datenkabel|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wir besitzen eine Vorgängerversion dieser Uhr und waren mit dem Vorgänger so-so zufrieden, jedoch waren wir von der hohen Qualität der Uhren von Ultrasport sehr überrascht: Sie funktionieren auch unter rauhen Bedingungen noch: Laufen im Regen, Wassersport, Klettern: Sie trotzen auch widrigen Bedingungen und funktionieren zuverlässig bis... bis zumindest beim Vorgängermodell die Garantie abgelaufen war. Dann schaltete sich die Website über die die Uhr ihre Aktualisierungen bezieht ab. Die Uhr funktionierte zwar tadellos weiter, synchronisierte sich jedoch nicht mehr. Wir werden sehen ob dies bei dieser Uhr ähnlich sein wird.

Zusammenfassend möchten wir sagen dass die Uhren von Ultrasport für die gelieferte Qualität sehr günstig und zuverlässig sind und der Service innerhalb der Gewährleistung einwandfrei und sehr zuvorkommend ist. Wer mehr möchte, höhere Genauigkeit oder einen längeren Service möchte, muss zu den deutlich teureren Produkten von Garmin und dergleichen Wettbewerbern wechseln
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Stil: inkl. Datenkabel|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Uhr selber macht einen schlichten und robusten Eindruck, wie man Sie von einer Sportuhr erwartet. Das Monochrome-Display ist bei direkter Draufsicht gut abzulesen und die einzelnen Menü-Überschriften schön groß dargestellt. Bei Bedarf kann eine blaue Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet werden.

Durch Drücken der Mode Taste gelangt man schnell in die verschiedenen Menüs. Leider ist alles in Englisch gehalten, so dass nicht jeder Begriff auf Anhieb selbsterklärend ist. So weiß ich mittlerweile, dass mit CHIME ein Stundensignal gemeint ist. Die Bedienungsanleitung ist so gesehen erstmal ein Muss. Die Uhr ist wirklich mit vielen kleineren Funktionen und auch mit einigen Untermenüs reichlich gefüllt.

Leider habe ich für mich die Erfahrung gemacht, dass wenn ich die Uhr nicht regelmäßig in ihrer Vielfalt nutze, ich mich in der Bedienung schwer tue und dann auch öfters mal die falsche Taste erwische.

Das GPS hat bei mir eigentlich immer erstaunlich gut funktioniert. Schön finde ich, dass immer mit der Taste S7 = Modetaste bei Drücken über 2 sec das GPS ein-, bzw. ausgeschaltet wird. Stoppt man einen Lauf, so wird nach 10min der GPS in Standby gesetzt und nach 1 Stunde deaktiviert. Während des Laufs kann man schön über die „Pace->Speed->Cal->Clock“ durchsteppen, auch wenn die Abkürzungen eher an ein Formel1 Rennen erinnern :)

Die mitgelieferte Software erinnert bereits bei der Installation an das gute alte Windows XP. Nach dem der richtige USB Treiber nachgeladen wurde, funktioniert die Software prinzipiell. Leider gab’s auch Run-Time-Error Fehlermeldungen und das Programm ging zu. Aus diesem Grunde wäre der Hersteller gut beraten, hier die Software auf etwas Zeitgemäßes umzustellen. Einen Lauf am PC anzuschauen sollte ebenso eine Freude sein, wie ein guter Lauf durch die Natur!

Fazit:
Der Preis für eine Sport Uhr mit GPS Empfang ist sehr verführerisch.
Die Menüstruktur etwas gewöhnungsbedürftig.
Die Software in meinen Augen verbesserungswürdig.
Akkulaufzeit und auch die USB Steckverbindung im Wäscheklammerprinzip waren für mich okay.
Im Zeitalter von Handys mit GPS Empfang, hochauflösenden Displays sowie mit Bluetooth Anbindung für die Pulsmessung eine harte Konkurrenz.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 1. Mai 2014
Stil: inkl. Datenkabel|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dieses "NavRun Basic 200"-Modell richtet sich an alle, die sich eher auf die GPS- und Zeitmessungsfunktionen anstatt auf Puls und Co konzentrieren wollen. Der "Pulscomputer" macht seinem Namen keine Ehre, denn er kann die Zeit messen, aber nicht den Puls!

Die Uhr an sich ist optisch einfach gehalten: schwarz - das geht immer! Sie ist durchaus solide verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck. Auch ist sie angenehm am Handgelenk zu tragen, da sie weder zu schwer noch zu klobig ist. Durch den doppelten Verschluss sitzt sie sicher und löst sich beim Laufen nicht.

Stärke und Schwäche zugleich ist die Verwaltung des Akkus. Die integrierte Batterie muss über einen mitgelieferten USB-Adapter über Kontakte auf der Rückseite aufgeladen werden. Vorteil: Ein Batteriewechsel mit anschließender Druckbehandlung zur Wiederherstellung der "Wasserdichtigkeit" (bis 3 ATM - also Spritzwasserschutz, leichter Regen beim Laufen) entfällt. Allerdings muss die Uhr häufig aufgeladen werden - das GPS frisst ordentlich Power - und im Display ist dauerhaft der Ladezustand der Batterie zu sehen. Der Umgang mit dem Lade- und Datenkabel ist gewöhnungsbedürftig, da die Kontakte auf der Rückseite von den Stiften am Ladekabel wirklich eingedrückt werden müssen. Ich setze die Klammer sehr ungern auf die Glasfront auf - da ist ein spürbarer Druck drauf.

Schwach ist die mitgelieferte Software, im Vergleich mit meiner anderen Pulsuhr (, die auch wirklich den Puls vom Brustgurt auswertet) komme ich nicht damit zurecht. Intuitiv ist dort wenig gestaltet und irgendwie spricht mich die ganze Aufmachung nicht an. Unübersichtlich und unpraktisch.

Die beigelegte Kurzanleitung ist wenig detailliert, sodass das Einstellen einige Zeit in Anspruch nimmt. Skurrile, verschwommene, unles- und undeutbare Abbildungen, und wenig Informationen machen die Bedienung der Uhr nicht gerade angenehm. Das Synchronisieren eines Brustgurtes sowie die Nutzung sind mit keinem Wort erwähnt, was mich erst später darauf schließen lies, dass dies NUR eine GPS-Laufuhr ist. Meinen aktuellen Brustgurt konnte ich also auch nicht koppeln - enttäuschend bei dem Namen.

Die Menüführung der Uhr ist ebenfalls schwach ausgefallen: Alles Englisch, abgekürzt und merkwürdig dargestellt. Der Platz im Display wird nicht gut genutzt, die ersten Buchstaben sind meist sehr groß, andere seitlich in kleiner Schrift untergebracht. Schnelles ablesen zwischen den Runden ist aufwendig, da der Blick nicht an den relevanten Daten hängen bleibt, sondern erst suchend umherwandert. Zufriedenstellend ist die GPS-Funktion. Sie benötigt, zwar einige Momente, um ein Signal zu finden, hält dann aber konstant die Verbindung. Im direkten Vergleich ist der "Pulscomputer" aber unterlegen, denn auch im Bereich von Zielvorgaben (Rundendauer, Geschwindigkeitsbereiche, etc.) wird hier nichts geboten. Von der fehlenden "Puls"funktion einmal ganz zu schweigen. Selbst die Bilder auf der Verpackung zeigen das Herzsymbol ...

Fazit: Der "Pulscomputer" hat nur beim GPS-Lauf überzeugt, aber mit der beigelegten Software macht auch die Auswertung wenig Spaß.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 26. März 2014
Stil: inkl. Datenkabel|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Pulsuhr konnte mich leider nicht überzeugen. Schon die Einrichtung ist etwas umständlich, da die Beschreibung meiner Meinung nach sehr durcheinander und unübersichtlich gestaltet ist. Eine strukturierte (deutsche) Displayanzeige würde helfen... Die anschließende GPS-Suche dauert relativ lange. Auch in Betrieb musste ich immer wieder feststellen, dass das GPS-Signal schwächelt... Die Akkulaufzeit lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Ebenso unprofessionell wirkt auf mich die mitgelieferte Software, die von der Aufmachung und Bedienung an Programme aus alten Zeiten erinnert.

Was mir zusammenfassend fehlt, ist eine einfachere, übersichtliche Bedienung, ein besserer GPS-Empfang und eine professionellere Software. Da muss noch nachgearbeitet werden. Die Verarbeitung hingegen ist robust und sollte für die tägliche Anwendung ausreichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
Für einen GPS Pulscomputer ohne Pulsmessfunktion gebe ich einen Stern. Der 400/600 Brustgurt funktioniert leider nicht. Einen anderen Weg zur Messung habe ich nicht gefunden.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Bin sehr zufrieden. Nutze sie als Gps Laufuhr und nicht als pulscolputer und dafür ist sie echt empfehlenswert! Hab sie für 36€ bekommen und das ist absolut top dafür!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Muy buen reloj GPS pulsómetro. Las instrucciones algo complicadas pero el funcionamiento excelente. Buena marca y buen reloj, bien presentado en su caja original.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)