flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6

am 12. Februar 2018
Schönes Spiel, wenn man das Gehirn mal baumeln lassen will! Man merkt gar nicht, wie die Zeit damit vergeht! Würde ich wieder kaufen und weiter empfehlen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Februar 2016
sehr schönes Spiel, einfach, macht Spass,schöner Zeitvertreib für langweilige Abende, wenn man alleine ist. Kann ich empfehlen wenn jemand nicht groß denken möchte am PC
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Mai 2014
Das Spiel ist gut erklärt, super spannend und knifflig. Vorsicht beim Treibsand! Man kann nicht wieder aufhören und freue mich jedesmal auf`s neue es zu spielen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Mai 2014
Ich bin mit diesem Spiel sehr zufrieden. Es war ein Geschenk für meine Mutter und jetzt ist sie nicht mehr vom Computer wegzukriegen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2014
Gelungenes Spiel, macht Spass. Nicht zu einfach. Man kann es durchspielen und dann noch jedes Level mit Schwierigkeitsgrad - Begrenzung von Zeit oder Anzahl der Züge - meistern, was nicht immer so leich ist. Man sollte sich dafür einige Boni aufbewaren. Ein Spiel, das man gerne öfter spielt.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Januar 2015
Eine Weltreise auf dem Match-3-Brett

In "Call oft he Ages" macht sich der Spieler daran, die Teile der zerstörten Artefakte wiederzufinden. Angefangen mit der Friedenspfeife, die in Amerika als Symbol der Versöhnung und Freundschaft gilt, über die Heilige Schildkröte der Jin-Dynastie, die Belastbarkeit und Lebensdauer signalisiert, bis hin zum japanischen Sensu-Fächer, der im Land der aufgehenden Sonne Autorität und Adeligkeit repräsentiert, sind acht wichtige Gegenstände der Kulturgeschichte aufzuspüren. Diese verbergen sich allerdings in insgesamt 90 Match-3-Brettern und müssen durch die Bildung von Ketten mit mindestens drei identischen Symbolen freigespielt werden.

Nützliche Power-Ups und fiese Hindernisse

Während das erste Level, das sich in Amerikas Wildem Westen befindet, noch ziemlich schnell zu bezwingen ist, entpuppt sich die symbolträchtige Sammlung im antiken Griechenland schon als große Herausforderung. Angekettete Zeichen, mit Holz vernagelte Kacheln und vereiste Steine warten darauf, in einer festgesetzten Zeit entfernt zu werden. Und während sich der Spieler auf einer Seite der anspruchsvollen Kreation noch bemüht, der immer wieder auftauchenden Zeitbomben Herr zu werden, verstopfen mit Sand gefüllte Zellen die andere Seite des verzwickt gestalteten Spiels. Da hilft es nur, den Überblick zu behalten, erspielte Power-Ups, wie Bomben, Blitze oder Zeituhren, geschickt einzusetzen und darauf hoffen, dass die Symbole günstig liegen.

Ein spielerischer Leckerbissen

Der Kampf um die Rettung der Welt stellt sich als gelungenes Abenteuer heraus, das mit einer interessanten Story, einem immer kniffliger werdenden Verlauf und einer ansprechenden Gestaltung punkten kann. Jedes Land offenbart dabei seine eigene Geschichte, deren Eckpunkte in den Symbolen auf dem Spielbrett verarbeitet sind. So werden in England Kronen und Wikingerköpfe aneinandergereiht, während in Dänemark Zelte und Hammer darauf warten, zu Ketten verarbeitet zu werden. Darüber hinaus gibt es 40 Errungenschaften zu erspielen und eine Abbildung mit dem Amulett der Gezeiten, auf dem die Bedeutung der bereits erspielten Artefakte jederzeit nachgelesen werden kann.

Fazit:

"Call of the Ages" ist eines der Gelegenheitsspiele, das schon nach den ersten Leveln süchtig macht.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken