Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
49
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2014
Ich habe dieses Notebook mit dem Celeron Quad Core N2920 Prozessor inklusive Windows 8 (kostenloses Windows 8.1 Update) in einer Aktion für 299,-€ für meinen Vater bestellt. Sein Anspruch an dieses Gerät ist folgendes:
Flüssiges surfen im Internet,
Sporadisches schauen eines Fußball live-streams im Internet,
Ein wenig Office mit Word und Excell,
Archivieren von Fotos und Videos...

Für diese Anwendungen ist dieses Notebook und der oben genannte Prozessor wie gemacht.

Windows 8.1 ist meiner Meinung nach besser als alle Vorgänger: Es bootet blitzschnell, hängt sich nie auf und ist sogar für meinen 60 jährigen Vater leicht zu verstehen. In Kombination mit dieser Hardware läuft alles sehr flüssig mit tollen Reaktionszeiten.

Ich kann dieses Notebook auch dank der Ausstattung nur empfehlen: HDMI und USB 3.0 Schnittstellen, DVD Laufwerk, mit dem man natürlich auch brennen kann, und zusätzlich ein Kartenschacht für SD Karten.

Die Verarbeitung dieses Geräts ist unerwartet gut für diesen Preis: Display und Tastatur sind super, das Gehäuse ist sehr stabil und wertig.

Einzig der fest verbaute Akku ist ein Nachteil, falls man das Gerät über mehrere Jahre verwenden möchte. Denke, dass er irgendwann umständlich ausgetauscht werden muss. Da man das Gerät auch mit Netzteil betreiben kann und mein Vater es nur zu Hause benutzen wird, sehen wir darin keinen Nachteil.

Für diesen Preis kann man meiner Meinung nach nichts besseres finden.

5 Sterne und klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2014
Einige Sachen sind jedoch ein wenig störend. Zb. Kein NumLok Lämpchen . Keine Service Klappe.
Was aber nicht sehr ins Gewicht fällt, und bei dieser Preisklasse eher normal anzusehen ist.
Sehr leise fast geräuschlos. Fährt sehr schnell hoch. Für Internet Youtube Facebook Mail Office mehr als ausreichend.
Kein Zocker Laptop. Lautsprecher erstaunlich laut. Display klar.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2014
Ich habe mir diesen Laptop gekauft um unterwegs auch etwas bearbeiten zu können und auch um unterwegs kleinere Spiele spielen zu können. Ich muss sagen ich bin sehr begeistert von diesem Notebook.
Er startet sehr schnell und auch Programme sind schnell mal installiert.
Zum spielen ist dieser Notebook natürlich zwar weniger geeignet da dieser nur eine Onboard Grafikkarte hat, dennoch konnte ich kleinere Spiele ohne Probleme spielen, selbst neuere Spiele wie South Park: Stab der Wahrheit funktionierte zwar, allerdings war es sehr ruckelig aber dennoch.
Der Akku hält auch was er verspricht, ca. um die 3-5 Stunden hat dieser gehalten, je nachdem was ich gemacht habe.
Die Auflösung ist auch vollkommen in Ordnung. Videos sehen klar aus und auch der Stereosound hört sich trotz der kleinen Lautsprecher sehr gut an.

Ein wirklich empfehlenswertes Notebook, das für diesen Preis einfach Top ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2015
Habe Ihn im Juni 2014 gekauft. Er war eigentlich nur für das Surfen im Internet gedacht, dafür war die Leistung mehr als ausreichend. Soweit alles O.k. Leider wollte meine Frau im Oktober 2015 Kopfhörer an das Notebook anschliessen und ist versehentlich mit dem Klinkenstecker an den direkt daneben liegenden USB anschluss gekommen. Fazit: das Notebook ging sofort aus und lies sich auch nicht mehr anschalten. Da es ein eigenverschuldung war und die Garantie so oder so abgelaufen war, sollten wir die Kosten selber tragen. Die Reperatur überstieg allerdings den wert des Notebooks deutlich und wurde deshalb nicht durchgeführt. Mir selber ist das mit meinem Acer Laptop auch mal passiert, da ist aber nichts weiter geschehen. Der Asus ist nun Schrott. Schade
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Der Preis (330 €), die Ausstattung (WIN 8) und der i. d. R. renommierte Hersteller gaben die Kaufentscheidung für mich. Die Ansprüche sollten jedoch nicht allzu hoch liegen - mit Geräten in der Preisklasse 500 - 600 € kann dieser Notebook in nahezu keiner Disziplin mithalten. Für mein Einsatzgebiet (2-3 h) pro Woche reicht das Gerät jedoch aus.
Etwas bescheiden: Nur 2 USB-Anschlüsse, Tastatur und Bildschirm qualitativ mäßig, CD-Laufwerk: Vorhanden, jedoch extrem wackelig und sehr laut, Sound/Lautsprecher: Nur für Sprache verwendbar, Musikwiedergabe hat Taschenradio-Niveau.
22 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Kurz gesagt, er ist sehr leistungsstark für seine Preisklasse und ein kleiner Allroundler !!!
Das einzige was ich kritisieren muss ist, dass das sogenannte Mouspad ein bisschen zu unempfindlich ist.
Aber ansonsten Top-Gerät !!!
4 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Die Verarbeitung ist recht ordentlich, allerdings mehr man an Details, wie z. B. der Tastatur, dass bei der Herstellung gespart werden musste. Für Vielschreiber ist deshalb eine externe Tastatur ratsam. Für Passwörter, Eingaben in Suchmasken usw. reicht es aber aus.
Was die ersten zwei Tage nach dem Kauf wirklich genervt hat, war Windows 8. Das ist aber dem Gerät nicht anzulasten, sondern der Software. Es waren zuerst 98 Update zu installieren, verbunden mit mehreren Neustarts des Rechners, erst danach war ein Update auf Windows 8.1 möglich. Dies war allerdings dann problemlos möglich, was ja auch nicht bei allen Geräten der Fall ist. Dann noch einmal 9 Updates. Fazit: Zwei Tage, bis der Rechner soweit war, dass auch die Software installiert werden konnte, die benötigt wird.
Externe Geräte wurden bisher nicht sehr ausgiebig getestet, aber ein Blue Ray-Brenner von Samsung wurde sofort erkannt und war nutzbar.
Treiber-Probleme wie mit Acer-Notebooks dieser Preisklasse habe ich bisher auch nicht feststellen können.
Fazit: Wer nicht erwartet, für diesen Preis ein Notebook der Premiumklasse zu erhalten, der ist mit einem ordentlichen Arbeitsgerät gut bedient.
44 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2016
Ich verstehe leider nicht, wie dieses Notebook so gut bewertet sein kann. Mal ganz abgesehen davon, dass es mittlerweile kaum noch anzuschalten ist, ist das Display auch nicht wirklich gut. Die Farben und die Helligkeit verändern sich extrem je nach dem, von welchem Winkel man aus hineinsieht. Viel Schlimmer ist jedoch das Touchpad. Die Oberfläche des Touchpads hat irgendwie Spiel. Das heißt wenn man seinen Finger darauf bewegt, dann bewegt es sich zunächst immer leicht mit.

Das Alles könnte man natürlich irgendwie verkraften, vorallem für den Preis (würde trotzdem für mich keine 4 Sterne rechtfertigen). Das Problem ist aber ganz einfach, dass es sich nicht mehr zuverlässig einschalten lässt. Manchmal geht es und machmal nicht. Und dieses Problem kommt anscheinend nicht nur bei mir vor.

Fazit: Keine Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Ich möchte die Bewertung dazu nutzen um anderen die Entscheidung zu erleichtern dieses Notebook zu kaufen.
Der Preis ist unschlagbar, die Verarbeitung ist okay. Es läuft erstaunlich leise, nur das umsteigen von Windows 8 auf 8.1 war etwas nervig aber wer sich damit auskennt lässt Ihn nebenher für eine Stunde machen...aber dafür ist das Betriebssystem dabei wo man das 8.1 nur noch draufsetzen braucht.
In der Summer ist es der Asus völlig ausreichend für Office, Mails..., kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2014
Habe das gleiche Notebook allerdings mit der Ausnahme einer CPU N3530.
Das Nootebook hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist auch ganz ordentlich verarbeitet.
Die Bildqualität ist überraschend gut, wenn auch vom Blickwinkel abhängig.

Jetzt das aber ... :

Die verbaute Festplatte eine Seagate mit 5200 rpm, hat mich dermaßen mit der Geschwindigkeit genervt (lahm), so das ich
eine 240 GB SSD Festplatte von SanDisk eingebaut habe. Auch in anderern teueren Notebooks wird an dieser Stelle gespart.
Das ausbauen der Festplatte geht relativ einfach (entfernen der Schrauben am Boden) , sollte aber nur mit fachm. Verständnis
durchgeführt werden.
PS: Die SanDiskUltra II passt genau in den alten Festplatten-Rahmen.

TIP : Vorher die alte Festplatte klonen dann gibt es keine Probleme beim starten der NEUEN.

Jetzt läuft das Notebook mit T U R B O Geschwindigkeit im Gegensatz zur der ALTEN HD. Der Gewinn ist mehr als gut und alle Anwendungen lassen sich jetzt auch relativ flüssig starten im Gegensatz zu vorher.

Jetzt macht das Notebook erst wirklich Spaß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 16 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)