Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. November 2014
Ansich eine gute Geschichte und gegen Ende auch spannend.
Aber der Anfang zieht sich sehr und ist nicht wirklich fesselnd.

Das Ende ist für meinen Geschmack nicht so ganz passend.... {Achtung spoiler} zu kitschig.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2016
ich finde das buch prima. es hat mich gefesselt und es ist spannend geschrieben! Allerdings nimmt die Spannung immer weiter ab. man erfährt nach 3/4des buches was "sache" ist und dann wird nur noch drum rum geschrieben.
ebenso ist es unrealistisch romantisch geschrieben..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Sorry, mir gefiel dieses Buch garnicht. Story ist weit hergeholt, wirkt aufgebauscht und unecht. Tatenvorgänge wiederholten sich, es wurde einfach nur überdrüssig irgendwann...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
habe schon mehrere Bücher von ihm gelesen, die mir besser gefallen haben, dieses war nicht ganz so wie erwartet.
Nich schlecht, aber die Unterhaltung und Spannnung hat sich in Grenzen gehalten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2015
Na ja, es gibt bessere Bücher von Harlan Coben.
Bei dieser Geschichte hat mir so einiges nicht gefallen. Zunächst einmal die zu dick aufgetragene Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten Jake und Natalie. Jake hat Natalie vor 6 Jahren zuletzt gesehen, sie waren wenige Wochen zusammen. Jake denkt jeden einzelnen Tag an sie 6 lange Jahre und vermißt sie jeden Tag. Sie ist so einzigartig und schön, die große Liebe von Jake.Das läßt der Autor den Leser wieder und wieder wissen.
Die Ereignisse, in die Jake dann verwickelt wird, sind zunächst rätselhaft. So weit war`s auch ganz ok.
Mir haben dann die Entwicklung der Geschichte, die Zusammenhänge, die ans Licht kommen, nicht so gefallen. Da war Coben schon einmal besser. Vor wem und vor allem warum sich Natalie unauffindbar machen muß, war mir nach einiger Zeit ziemlich klar.
Leider war mir die einzigartige Natalie als Figur ziemlich unsympathisch; ich lese aber umso lieber, je mehr mir die Protagonisten gefallen.

So schwanke ich zwischen 2 und 3 Sternen. Da es aber so schlecht nun auch nicht gewesen ist und ich mich die meiste Zeit gut unterhalten gefühlt habe, vergebe ich 3 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
wenn auch die Geschichte etwas konstruiert und die Motive der Handelnden, insbesondere der "Zufindenden" etwas unglaubwürdig sind, da würde man im wirklichen Leben andere Wege gehen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Ich würde mich selbst nicht unbedingt als Leseratte bezeichnen, aber hin und wieder greife auch ich zu einem Buch und genieße die Sonne. Genau das habe ich dieses Wochenende gemacht und... man muss vermutlich nicht zusätzlich erwähnen, dass mich Bücher mit mehr als 300 Seiten meistens schnell langweilen... ich habe dieses Buch in 2 Tagen verschlungen gehabt. Fernseher, Handy oder Laptop waren plötzlich uninteressant. Der Schreibstil von H. Coben ist leicht und einfach zu verstehen. Er wiederholt immer wieder Dinge und fasst Tatsachen zusammen, sodass man sich nach 100 Seiten und 400 verschiedenen Namen nicht jedes mal denken muss: "und wer war das jetzt schon wieder?" (wer kennt das nicht?!). Man fühlt sich als wäre man Teil des Romans, fiebert mit dem sympatischen College Professor mit und erfährt bis zum Schluss keine völlige Auflösung sämtlicher Rätsel. (Nicht so, wie in vielen Romanen, wo man das Ende schon ahnt, bevor das zweite Kapitel beginnt)... Beide Daumen Hoch!! Hab mir sofort andere Werke nachbestellt :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2016
Eines der spannendsten Bücher die ich jemals gelesen habe. Von der ersten bis zur letzten Seite absolut top. Der Schreibstil von Harlan Coben ist angenehm zu lesen und er schafft es das ich bei einem Thriller mehrmals laut auflachen musste. Habe nach diesem Buch gleich 5 weitere von ihm bestellt ohne auch nur die Inhaltsangabe zu lesen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2017
Es handelt sich hier um einen recht spannend und gut durchdachten Roman mit krimitypischem Inhalt. Der Spannungsbogen wird überwiegend aufrechterhalten, jedoch sind einige Szenen und Schilderungen für mich nicht so richtig nachvollziehbar gewesen. Einiges schien mir übertrieben und zu klischeehaft gezeichnet. Auch wurde die Handlung stellenweise zu kompliziert und verwirrend geflochten. Insgesamt hat der Autor seine Sache aber recht gut gemacht und das Werk stimmig und gut durchdacht zu Papier gebracht. Kein epochales Meisterwerk, aber trotzdem von mir eine mittlere, gute Leseempfehlung für zwischendurch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2016
An den Büchern von Coben gefällt mir, dass er immer wieder neue Themen findet und die Hauptfiguren wechseln. Die Geschichten fesseln einen und man kann die Bücher kaum aus den Händen legen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)