Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
35
4,7 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,49 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2014
Kid Ink hat es einfach mal mega drauf.Er ist der beste aus dem Bereich für mich.Das Album ist wie erwartet einfach nur der hammer .Dafür auch noch relativ günstig .Ich würde sogar mehr als 5 Sterne geben :D
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
Kid Ink gehört zu den Artisten wo ich zur Zeit sagen kann, dass man ihn gut verfolgen kann und seine Entwicklung beobachten kann. Es kommt aus den USA aber auch aus Deutschland eine Flut an Acts an, dass es mir schon teilweise sehr schwer fällt, alles im Auge zu behalten. Es werden reichlich Lieder und sehr gute Features geboten. Überwiegend sind alle Songs sehr Bassistin, was mir sehr gut gefällt. Weiter so sehr gute Leistung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Ich bin mit dem Album sehr zufrieden und das sag ich als Kid Ink Fan und muss schon sagen, das Album kam genau ein Tag vor Valentinstag. Es war eigentlich auch ein Valentinstag Geschenk für jemandem, weil ich bereits das Album besitze und deswegen bekommt es auch 5 Sterne ,, Die Lieferung passt und das Album ist perfekt ''.
Weiter so!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Ich habe soeben zum ersten Mal das Album durchgehört und finde es ist ein durchaus gelungenes Label-Debut!

Ungewohnt war der Einsteig ins Album, der doch ziemlich poppig erschien - was mir aber jetzt beim 2. Hören doch ganz gut gefällt. Ein gewisser Nachgeschmack bleibt jedoch bestehen. Danach folgen typische Club-Banger, wovon gleich 2 von keinem anderen als Dj Mustard produziert wurden. Als Features wurde Chris Brown und Tyga an Land gezogen - toller Schachzug! Zwischen beiden befindet der eher ruhige, softe Song namens "We just came to Party", wobei auch hier das Feature mehr als gut gelungen ist. Mit "No Option" und "Murda" kommt schließlich eine ordentliche Priese "Freestyle/Spitter-Rap" ins Spiel, die durch abermals exzellente Features eine tolle Abwechslung bietet. Man merkt hier besonders, dass Kid Ink in diesem Album abwechslungsreichere Flows nutzt und mit Ihnen spielt. Die zweite Hälfte besteht wiederum aus Songs, die den typischen Kid Ink - Vibe (Rollin,Tatto of My Name, I dont care,Star Player,My System) rüberbringen und mit Ausnahme von "More Than a King" und "No Miracles" sehr an seine alten Mixtapes und sein Independent-Debut Up&Away erinnern. "More Than a King" ist vielmehr ein äußert ausdrucksstarkes Statement das für sich selbst spricht. Ich würde fast behaupten, dass es das Herz des Albums darstellt. Mit "No Miracles" kommt meiner Meinung nach ein würdiger "Hell&Back" Nachfolger mit gelungener Hook, der an und für sich auch einen poppigen Anstrich besitzt. Mit im Boot sitzt natürlich MGK, der mit seinem Verse sehr gut ins Gesamtbild passt. Das Finale des Albums enthält alle bisher veröffentlichen "Hit-Singles", die jedem Core-Fan bereits bekannt sein sollten. Dazu gibt es ja nun genügend Meinungen :)

Fazit: Ein sehr gelungenes,abwechslungsreiches und frisches Label Debut von Herrn Ink. Nichtsdesotrotz hätte ich mir den einen oder anderen Song in typischer Up&Away-Manier mehr gewünscht - dann wäre das Album nahezu perfekt gewesen! Auch hätte ich mir ein wenig mehr Producer-Vielfalt gewünscht, da gleich 3 Songs von Dj Mustard produzieren wurden. Ebenso erwarte ich von einer Produzentengröße wie "Danja" (->The Movement) eine Produktion, die viel besser zu Kid Inks Flow und Stimme passt aber naja - das ist (wahrscheinlich) Jammern auf hohem Niveau.

*100% Kaufempfehlung*
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Kid Ink wurde mit seinem neuen Album den Erwartungen mehr als gerecht !
Im Gegensatz zu 'Up & Away' befinden sich eher ruhige Lieder auf dieser CD - was Kid Ink aber sehr gelungen ist.

Er hat auch bei seiner 'Roll up' -Deutschland Tour wirklich gute Konzerte abgeliefert !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
Ich weiß nich was ich davon halten soll manche hir sagen das wer so fett das es noch rapper gibt die was drauf haben dann hört euch ma the game an dem seine neuen alben documentary 2 und 2.5 die sind der ober hammer.Aber nich sowas naja
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Ich habe mir vor kurzem das Album bestellt und höre es derzeit rauf und runter im Auto.
Ich bin eh ein totaler Kid Ink Fan, aber das Album tippt alles!
Es ist nur zu empfehlen, gerade für jemanden der gerne Black Music hört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Kid Ink hat es einfach mal mega drauf.Er ist der beste aus dem Bereich für mich.Das Album ist wie erwartet einfach nur der hammer .Dafür auch noch relativ günstig .Ich würde sogar mehr als 5 Sterne geben :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Kannte Kid Ink vorher nicht, hatte nur ein Lied mal gehört was ich super fand, aus der Laune einfach mal das Album bestellt und habe definitiv nix falsch gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2014
Hab es mir vorher auf Deezer angehört und als ich es dann hier in Amazon für diesen Preis gesehen habe, musste ich zuschlagen. Tolles Album und toller Rapper!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken