find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Mai 2014
Moderne Mobilgeräte verfügen leider oft nur über begrenzte Speicherkapazität und Schnittstellen. Die von den Herstellern als Lösung propagierte Cloud mag in Reichweite des heimischen Internetzugangs noch angehen, unterwegs fehlt es aber oft an ausreichendem Datendurchsatz und bezahlbaren Tarifen.
Der Notanker USB OTG steht bei vielen Geräten nicht bzw. nur stark eingeschränkt zur Verfügung, ist wackelig, erlaubt nur einem Gerät den Zugriff und saugt den Akku leer, während gleichzeitig der Ladeanschluss blockiert ist.

Hier springt der RAV FileHub in die Bresche, indem er den Inhalt von bis zu zwei Speichermedien (SD-Karte und USB) über WLAN zur Verfügung stellt - quasi eine mobile Private-Cloud. Ein eigener Akku schont dabei den Handyakku und liefert genügend Strom selbst für USB-Festplatten.

Weitere Pluspunkte:
(+) Der Zugriff auf die Daten erfordert im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten keine spezielle App. Vielmehr erzeugt der FileHub normale SMB/CIFS-Freigaben, auf die mit fast jedem Dateimanager zugegriffen werden kann.
(+) Wenn mal gar nichts installiert oder konfiguriert werden kann, ist der Datenzugriff zur Not auch allein über den Webbrowser möglich.
(+) Direktes Kopieren (ohne Umweg über WLAN) zwischen den Speichermedien, z.B. zum Sichern der Fotos von SD-Karte auf einen USB-Stick.
(+) Eine integrierte Hotspot-Funktion erhält den Internetzugang, während das Handy/Tablet mit dem FileHub verbunden ist.
(+) Der Akku kann auch als Notfall-Ladegerät genutzt werden.
(+) Kompakte, reisetaugliche Bauform.
(+) Neben CIFS existiert auch ein undokumentierter WebDAV-Zugang [.....]
(+) Unter der Haube werkelt ein recht vollständiges Linux-System, welches über telnet zugänglich ist - ein Eldorado für Bastler!

Schwächen:
(-) Die Akkukapazität ist bei Verwendung als Ladegerät sehr knapp bemessen.
(-) Die Konfigurationssoftware tut nur das Allernötigste, viele sinnvolle Optionen fehlen. Insbesondere vermisse ich einen Gast-Nutzer, der nur auf explizit freigegebene Dateien zugreifen, aber nicht gleich alles auslesen und vor allem nicht die Konfiguration ändern kann.
(-) Die Hotspot-Funktion funktioniert bei Internetugängen mit vorgeschalteter Anmeldeseite ("captive portal") nicht. Der FileHub erkennt einen Fehler beim Verbindungsaufbau, noch bevor man die Chance hätte, seine Anmeldedaten einzugeben.

Tja, und dann ist da noch ein ganz großer Haken, zumindest für den unbedarften Nutzer: Die Konstrukteure haben sich leider wenig bis keine Gedanken zum Thema Sicherheit gemacht!
Der root-Zugang via telnet ist nicht abschaltbar. Das leicht ergooglebare Standardpasswort für diesen Zugang ist nur mit "Insiderwissen" änderbar, nicht jedoch über die Konfigurations-Oberfläche. Der WebDAV-Zugang scheint sich gar nicht erst mit Passworten aufzuhalten, bevor er vollen Zugriff auf die Datenschätze gewährt. Und zu allem Überfluss stehen diese Einfallstore nicht etwa nur nur nach innen (zu den am FileHub angemeldeten Geräten) sperrangelweit offen, sondern werden bei Verwendung der Hotspot-Funktion auch offen ins Hotel-WLAN publiziert!

Das alles lässt sich zwar mit etwas Fummelei über den root-Zugang lösen, der normale Anwender ohne fundierte Linux-Kenntnisse und ohne Hacker-Ambitionen ist damit aber hoffnungslos überfordert.

Unter dem Strich:
- fünf Sterne für die Idee und Hardware
- drei Sterne für etwas spartanische Software
- null Sterne für die Sicherheit
44 Kommentare| 77 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
I receive my Ravpower really fast from the ZBT International Trading GmbH at the next day after the order over amazon.
FileHub is really slim and light, for me as a traveler the best chose to stream movies and music on my tablet and mobile.
I don't need to carry my laptop with me.
I can charge my mobile and can share my files easy with.
For me the best and must have device for every traveler who need his entertainment on side where ever he is.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2015
Wie sichere ich auf Reisen meine Fotos von der Speicherkarte der Kamera und zwar ohne Laptop? Mit diesem Gerät. SD-Karte einsetzen, auf der anderen Seite eine USB-Festplatte oder USB-Stick anschliessen und kopieren. Entweder mit der vom Hersteller zur Verfügung gestellten App oder Fileexplorer. Beides funktioniert hervorragend. Man muss nur den Stromverbrauch im Auge behalten, je nach Bedarf der verwendeten Festplatte.
Genau das was ich gesucht habe. Würde ich wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Das Gerät wird in einer schicken Verpackung geliefert. Sie beinhaltet außerdem ein USB/Micro-USB Kabel und die mehrsprachige Anleitung. Das FileHub ist teilweise vorgeladen und somit sofort Einsatzfähig. Design und Haptik erinnern an ein Apple Produkt.
Ich nutze es vor Allem in Kombination mit einem Iphone 5s und einem Ipad Air, sowie SD-Speicherkarten aus einer DSLR und einem USB-Stick.
Mit der bereitgestellten App funktioniert der Zugriff auf die Datenträger tadellos.
Auch lassen sich die Daten problemlos von einem Datenträger auf einen anderen angeschlossenen kopieren oder von dem jeweiligen mobilen Device aus nutzen. ( Auch gleichzeitig von bis zu 5 Geräten)
Das Filehub tut auch als mobiler Akku seinen Dienst. Die Kapazität reicht auf jeden Fall aus, um ein Iphone komplett zu laden und ist danach noch nicht komplett geleert.
Geliefert wurde vom Händler sehr zügig und auch der Kundenservice ist empfehlenswert.
Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt - von mit eine volle Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2014
Ich benutze das Gerät
---zum Aufladen meines Handys
---Als Zusatzspeicher für Handy und Tablet
---Zur Sicherung meiner Fotos von SD-Karte
Das Gerät kommt in einer aufwändigen Verpackung mit dem minimal notwendigen Zubehör.
Vom Design her ist der Filehub gut gelungen, ist auch relativ leicht.
Den Zugriff über die vom Hersteller angeratenen Apps finde ich eher umständlich, ich nutze unter Android lieber den Solid Explorer.
Den Zugriff über IPhone habe ich (noch) nicht ausprobiert, ich gehe aber davon aus, dass das genauso reibungslos funktioniert wie von Android aus.
Alles in allem gut angelegtes Geld, wenn man unterwegs bequem von mobilen Geräten aus auf seine Dateien zugreifen möchte oder auch den Inhalt von SD-Karten sichern möchte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2015
Die Funktion von einer SD Karte mittels diesem Gerät auf ein angestecktes USB Stick die Daten zu sichern ist nicht gegeben.
Die Gebrauchsanleitung ist nur auf englisch !? . Deshalb möchte ich das Gerät an den Verkäufer zurückschicken - bitte einen Rücksende
Aufkleber per E-Mail schicken. W. Schmidt
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2015
Nach der Installation der Software hat der Internetexplorer auf meinem IPAD nicht mehr funktioniert. Es ließ sich auch nicht mehr das Netzwerk auswählen. Hab alles wieder deinstalliert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen..hält was es verspricht ..tolles Produkt..sehr sinnvoll bei Smart Phones die keine Option für externe Speicherkarten haben..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 1. Februar 2014
Beim [5-in-1] RAVPower® FileHub Wireless SD Kartenleser handelt es sich um ein multifunktionales Netzwerkgerät das es ermöglicht, Daten (Filme/Fotos/Musik) in einem Netzwerk zu lesen bzw. zu schreiben. Dabei bietet es nützliche Zusatzfunktionen, auf die ich ich Laufe des Tests eingehe. Die Grundfunktionen sind

- WifFi SD Kartenleser /USB HDD Leser
- Akku Ladegerät (3000 mAh)
- WiFi Hotspot Funktion (Bis zu 5 User können gleichzeitig auf das Filehub und das Internet zugreifen)
- Multiuser Zugriff

*** Lieferung und erster Eindruck ***
Das Filehub wird in einem ansprechenden und stabilen bedruckten Schachtel geliefert, die sich auch ideal zum sicheren Transport eignet. Das Filehub lässt sich ohne zerschneiden von Kunststoff Inlets einfach entnehmen. Das Filehub ist sehr schmal und die Ausmaße sehr kompakt. Positiv finde ich das verwendete Material: Weisser glänzender Kunstoff der sehr stabil wirkt.

Hardwaretechnisch ist das Gerät praktisch aufgebaut: Auf der linken Seite haben wir einen Ein/Auschalter und den Mirco-USB Einschub zum laden. Ein Ladekabel legt der Hersteller praktischerweise gleich bei. An der Vorderseite des Filehubs haben wir die Einschübe für eine SD-Karte bzw. USB Stick. Ebenso verbaut ist ein Knopf, mit dem ein Reset durchgeführt werden kann.

Auf der Oberseite befinden sich verschiedene Status-LEDs die die folgenden Funktionen haben:

- Battery Level Indikator (Volle Batterie/ Batterie <30%/ Akki kurz vor Abschaltung/Akku lädt/ Gerät fährt runter/Gerät aus
- WiFi Indikator (Gerät ein, Wifi nicht bereit/Gerät aus/Gerät im mobilen Datenmodus ohne WLAN)
- Internet LED (Wifi Signal vorhanden/keine Verbindung)
- R/W read/write LED (Verbindung stabil/Gerät liest,schreibt)

*** Inbetriebnahme und Funktion***
Grundsätzlich kann sich jedes gängige Apple IOS Gerät, Android Gerät und PC/Laptop mit dem Filehub verbinden. Android und IOS User müssen sich aus dem jeweiligen Market die APP "AirStor" runterladen. Mit dieser App sucht man in den Netzwerken den Filehub und schaltet sich per Erstkennwort drauf. Das Passwort lässt sich natürlich später ändern ebenso wie der Anzeigename im Netzwerk (SSID)

Die App AirStor kommt nicht von RAVPower (Hersteller: 7Power Technology) , die Verwendung mit dem Filehub funktioniert aber reibungslos. Über die App kann man bequem durch die Dateien und Ordner von im Filehub eingesteckten SD-Karten oder USB Stick/HDDs browsen. je nach Anwendungszweck lassen sich Daten zwischen Handy/Tablet und dem Filehub verschieben, kopieren, downloaden. Das funktionierte in der Praxis sehr gut und auch schnell. Die App ist in Deutsch und lässt sich nach kurzer Einarbeitungsphase einfach bedienen.

Für PC/Laptop User ist für die Verwendung des Filehubs das Programm "MobileFun" notwendig. Das Programm wird vom Hersteller direkt auf der Internetseite zum download angeboten:

[...]

Die Funktionsweise ist ähnlich der App-Lösungen: Ist das Filehub eingeschaltet, erscheint es im Programm MobileFun in der Devicelist. Dort muss man das Gerät auswählen und sich per Username/Passwort anmelden. Im Hauptmenü lassen sich verschiedenste Konfigurationseinstellungen vornehmen: Benutzereinrichtung, Filebrowser, Netzwerk, Dienste, System und Einrichtungsassistent.

Hier empfiehlt es sich gleich über den Assistenten den Internetzugriff über WLAN zu konfigurieren. Eingekoppelt an das eigene WLAN werden bis zu 5 Verbindungen durchgeschlffen. Alle User können dabei sowohl auf das Filehub als auch auf das Internetzugreifen. In der Praxis mit gängigen Seiten (Nachrichtenseiten, Shoppingseiten) konnte ich dabei keine Verlangsamung der Surfgeschwindigkeit feststellen.

Das Programm "MobileFun" wirkt von der grafischen Benutzeroberfläche eher simpel und ist recht einfach gehalten. Die Explorerfunktionen ähneln dem der APP-Lösung AirStor.... also Ordner erstellen, Daten hochladen, Daten runterladen etc. die Handhabung am PC ist jedoch diesbezüglich etwas einfacher. Das vorladen von Thumnails ist bei mir auf dem PC etwas langsamer als auf dem Handy. Wer die Dateien beim Namen nennt und keine Thumbnails braucht, kann die Ordnerstruktur direkt im Explorer aufrufen und darüber navigieren. Leider ist ist nicht möglich, ganze Ordner direkt zu downloaden. Ich konnte das erst nicht glauben, aber in der Anleitung steht geschrieben "Downloading a folder or folders is currently not supported." Der Mehrfach upload und download auf dem Handy über AirStor per point and select war hingegen kein Problem.

Es werden die folgenden Dateitypen unterstützt:

Bei Android:
Audio: MP3, AAC, M4a, WAV, aiff
Video: MP4, MOV, m4vm, avi
Foto: JPG, TIFF, BMP, GIF

Bei IOS:
Audio: MP3
Video: MP4
Foto: JPG, PNG

Akkuladefunktion: Wir ein Verbraucher über den USB Port angeschlossen, wird dieser mit 1A Ladestrom geladen. Da ich schon externe Powerakkus von RAVPower im Gebrauch habe, werde ich diese Funktion wohl eher selten nutzen. mit 3000mAh lässt sich dieser Funktion auch eher als "Gimmick" sehen, denn es gibt wie gesagt schon deutlich stärkerere Akkus auf dem Markt.

*** Zusammenfassung und Fazit ***

Für einen günstigen Preis bietet RAVPower hier eine Filehublösung an, mit der sich SD Karten und USB Sticks einfach in ein Datennetzwerk einbinden lassen und sich dem User bzw. den Usern dabei viele Möglichkeiten der Nutzung eröffnet.

(+) hochwertiges Design und Material / stylische LED Anzeigen
(+) Multifunktional per Handy und PC
(+) Funktion im Betrieb zuverlässig

(-) Verbesserungsfähige PC Software (GUI / Export von Ordnern)
(-) Anleitung nur in englisch beigelegt

Anwendungsbeispiele:

- Fotos und Videos im Netzwerk übertragen / Sichern
- Daten von Handy zu Handy im Netzwerk tauschen
- Daten vom PC anderen Geräten im Netzwerk (Handy/PC) zugänglich machen
- Daten im Netzwerk sichern

und..... und....

Wer auf der Suche nach einer Multiclient-Lösung für den Datenaustausch im Netzwerk ist kann bedenklos zugreifen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, Bilder auf der Digital-Kamera (SD-Karte) , von der Baustelle ins Büro zu übertragen. Mein Smartphone hat keinen SD Kartenleser. Mit der APP ES Dateien Explorer (für Android) und dem FileHub ist das nunmehr kein Problem. Bilder von der SD-Karte auslesen und auf das Smartphone oder in die cloud kopieren. So stehen den Kollegen die Bilder zur Verfügung. Einfach und schnell.
Nebenbei kann ich dann noch bei Bedarf mein Smartphone und die Kamera mit dem FileHub wieder aufladen. Danke RAVPower.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 40 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)