Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
1.890
4,2 von 5 Sternen
Größe: Telefon|Stil: deutschsprachige Version|Ändern
Preis:54,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2016
Insgesamt haben wir 5 solcher Telefone im Haushalt. Sie verrichten seit 20 Monaten ihren Dienst ganz ordentlich, ABER von allen 5 löst sich die Plastikschale. Vermutlich verzieht sie sich mit zunehmendem Alter und ist ganz offensichtlich zu billig und ungenau produziert. Sehr ärgerlich, da das korrekte Hinstellen in der Ladeschale nicht mehr sicher funktioniert. Manchmal wird dann nicht geladen - dumm gelaufen.
Wer also diese Telefone nicht schon nach einem oder zwei Jahren austauschen will, sollte auf mehr Qualität achten.
review image
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2015
Seit März 2015 arbeiteten zwei C4 an unserer Fritzbox 7330. Der Komfort, den diese Geräte bieten ist sehr gut, aber Gesprächszeiten und Standby-Dauer, sowie die inakzeptable Reichweite, sind so nicht hinzunehmen. Schon nach zwei etwas längeren Gesprächen am Tag, geht der Akku in die Knie. Wenn das Gerät ungenutzt im Standby am Schreibtisch liegt, und nur ab und zu das Display wegen einer Berührung des Handteils kurz beleuchtet wird, sind es so um die 3 Tage, die der Akku hält. 750 mah sind für ein Handteil auch nicht gerade viel.
Erst haben wir die FAQ und Hilfeseiten von AVM aufgesucht, dann den Service angeschrieben, wie immer kommt die gleiche gewohnte Prozedur, auf das Problem selbst wird nicht eingegegangen. Wenn man dann anfragt ob nach der angebotenen Reparatur das Gerät auch nur annähernd auf die in der Werbung versprochenen Standby- und Gesprächszeiten kommt, bricht der Service von AVM einfach die Kommunikation ab! Nach mehreren Monaten des Ärgers war es jetzt genug.
Seit gestern sind wir auf zwei Gigaset S810H umgestiegen, auf Vanity und Steuerung des Heimnetzes (DECT 200 an und aus) über das Handteil muss man verzichten, alles andere funktioniert zur vollen Zufriedenheit. Den Geräten haben wir zwei 1000mah Akkus spendiert (750mah liegen bei), die ersten eigenen Messungen und Erfahrungen von Nutzern zeigen, hier geht die Standbyzeit Richtung 10 Tage. Die Sprachqualität ist deutlich besser und die Reichweite des Gerätes übertrifft das C4 um mehr als das Doppelte.
Der Service von AMAZON ist wie immer hervorragend, beide bemängelten C4 aus 03/2015 wurden anstandslos zurückgenommen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2016
Nachtrag : 28.7.2016. Heute kam ein neues Netzteil. KOSTENLOS !. Danke für den Service.

Es ändert zwar nichts an der Qualität, der Service von AVM ist allerdings Super.

Das Telefon macht was es soll. Funktionieren. Dafür gibt es dann 3 Sterne. Ist ja nichts besonderes.
Leider ist die Qualität auf "Sprecher" Seite sehr schlecht. Es rauscht und 'knarzt'.
Das Ladegerät jedoch ist von unterirdischer Qualität.
Das Kabel Ist so hart, das am Netzteil und(!) an der Zuführung in den Ladefuß die Isolierung durchgebrochen(!) ist.
Billiger Schrott.
Wir haben heute Gigaset C430A an FritzBox probiert. Schnarren und Knarzen ist immer noch da.
Wenn wir die Original DECT Station, direct an der Telekom Dose angeschlossen, verwenden ist alles Super.
Mir graut ja schon vor der Umstellung auf IP Anschluss wenn die Fritz Box wieder dieTelefonverwaltung übernehmen soll.
review image
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2016
Nachdem ich die letzten Jahre immer auf Siemens DECT Telefone geschworen hatte, dachte ich mit AVM das nächste Level zu erreichen, da der Funktionsumfang deutlich höher liegt.
Das Plus an Funktionsumfang gleicht sich allerdings ganz schnell mit der minderwertigen Qualität des Produktes aus. Wie viele im Netz schreiben, hat das Gehäuse aufgrund des schlechten Materiales plötzlich Risse erhalten. So auch bei mir.

Der AVM Support reagiert nach ca. 1 Tag und bietet zwar einen 'Reparaturservice' an (das Gerät ist 6 Monate alt), aber dazu soll man dann 2-3 Wochen auf sein Telefon verzichten. Ein Ersatzgerät möchte man nicht liefern, obwohl der Fehler offensichtlich bekannt ist. Sehr ärgerlich für den Kunden, der den ganzen Ärger hat und dann zusätzlich 2-3 Wochen ohne Telefon zu Hause verbringen soll. Ich habe mir die Rücksendung gespart und werde einfach keine AVM Geräte mehr kaufen! Den Kunden für die schlechte Qualität zu bestrafen, empfinde ich als wenig Kundenfreundlich...
77 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2016
Neuer Internet-Provider - neue Hardware ... jeder kennt ja dieses Spiel.Ich habe mich da nicht auf die Provider- Hardware verlassen, sondern als Router die FRITZbox 7490 gewählt (wurde mir kostenfrei angeboten).

Als dann mein altes Panasonic DECT - Telefon nach einem Sturz auf den Fliesenboden mehr richtig funktionierte (geringe Verschlechterung der Sprachqualität), habe ich beschlossen, Ersatz zu beschaffen, um die Funktionalität der FRITZ!box 7490 voll ausnutzen zu können.

Gesagt - getan .... FRITZ!Fon C4 bestellt und geliefert bekommen. Die Anmeldung an der FRITZ!Box erfolgte reibungslos .... wirklich ohne jede Komplikation. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass alle Produkte aus einer Hand (Hersteller: AVM) vorliegen. Die Bedienungsanleitung ist sehr gut verständlich.

Eine große Umstellungszeit ist nicht erforderlich, ich war den DECT - Standard bereits gewohnt, viele Funktionalitäten kennt man zudem vom Mobiltelefon.

Das C4 ist sehr gut + intuitiv bedienbar, wobei ich allerdings darauf hinweisen möchte, dass älter Menschen aufgrund der kleinen Tastengröße und dem kleinen Display Probleme beim Telefonieren haben können. Aber das Telefon liegt gut in der Hand, die Sprachqualität ist hervorragend, die Akkulaufzeit ist völlig ausreichend. Ich habe das FRITZ!Fon C4 jetzt seit ca. 1 Jahr in Betrieb, es funktioniert einwandfrei und etwaige Software - Aktualisierungen wurden jeweils im Display angezeigt konnten dann ohne Probleme durchgeführt werden.

Ich bin mit meinem Kauf zufrieden und würde das C4 wieder kaufen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2016
Ich bin Selbständig. Am verwendeten Anschluss telefoniere ich beruflich. Bislang nutzte ich ein älteres Gigaset mit einem Billig-Headset für € 20,- ohne jegliche Probleme.

Nach positiven Erfahrungen mit Fritzboxen in der Vergangenheit gönnte ich mir das C4 und ein Jabra-Headset für € 40,-. Beim Telefonieren wurde ich von den Angerufenen auf die massiven Nebengeräusche aufmerksam gemacht (Echos, Brummen oder Pfeifen). Ich meinerseits hörte gut.
Ich dachte dann, wenn Aufrüsten dann richtig und bestellte mir ein Sennheiser-Headset (es wird von AVM explizit für das C4 empfohlen), das SC 232 (mit passendem Zusatzkabel deutlich über € 100,-). Leider ohne wesentlich Besserung. Ich käme verzerrt an und Nebengeräusch gäbe es nach wie vor Auch die abgearbeitete Checkliste des AVM-Kundendienst und das Austauschgerät brachten keine Erfolge. Die Beschwerden der Anrufer blieben
Der Händler, der das Sennheiser-Heaset vertrieb meinte, dass AVM sich wohl nicht an den Standard bei den Anschlüssen hielt. Ob das so ist, kann ich nicht beurteilen. Fakt ist, dass zwei C4-Geräte unbrauchbar im Betrieb mit dem empfohlenen Headset waren.
Danke Amazon für die kulante Rücknahme! Ich habe wieder ein Gigaset bestellt...
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2016
Allerdings ist die DECT-Reichweite (natürlich abhängig von den tatsächlichen baulichen Gegebenheiten) der FritzBox (in unserem Fall 7390) nicht wirklich toll!
Über zwei Stockwerke wird es eng: Störgeräusche und Verbindungsabbrüche sind die Folge. Das war/ist mit anderen Telefonen nicht der Fall. Damit hatten wir im ganzen Haus/Garten vollen Empfang.
Jetzt haben wir uns mit dem (leider recht teuren) DECT Repeater 100 geholfen und dann klappt es auch wieder überall. Leider sind die knackenden Störgeräusche (vorwiegend beim Gesprächspartner) geblieben! Egal ob am Repeater oder direkt an der Box eingebucht. das war mit Geräten anderer Hersteller nicht so: toller Empfang, ohne Störungen im ganzen Haus und Garten! Da sollte AVM aber tunlichst dran arbeiten; mit einem Telefon sollte man zumindest auch störungsfrei telefonieren können ...

Das ist aber auch der einzige negative Kritikpunkt des Gerätes (in Zusammenspiel mit der jeweiligen FritzBox). Alles andere (Telefon- und Komfortfunktionen) sind zahlreich und ausgezeichnet!

Unter Hinweis auf das Ausloten der tatsächlichen baulichen Gegebenheiten vor Ort eine eindeutige Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2017
Das ist das 3. Telefon der gleichen Art in unserem Haushalt. Vorher hatte ich Panasonic und Siemens Gigaset. Ich wollte ein Telefon mit Bildanzeige, also nicht nur den Namen. Ich bin beim Versuch die Option problemlos mit Gegaste einzurichten ... VERZWEIFELT.
Mein Sohn sagte, kauf ein Fritz!Fon. Ich tat es und war begeistert. Anstecken, Verbindung zur Fritzbox bestätigen und ALLES funktioniert.
So einfach und problemlos, könnte glattweg von "Herrn Jobs" sein. ;-)

EMPFEHLUNG!!! - Wer heute noch ein anderes kauft, kennt FritzFon nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2016
Das Fritz!Fon C4 zeichnet sich durch seine Optik und Handlichkeit aus. Die Einrichtung ist denkbar einfach. DECT Taste drücken und fertig.
Wer eine Fritzbox sein eigen nennen kann hat noch einige Funktionen zur Auswahl die man, wenn man sie denn nutzt, als sehr erfreuliche Extras bezeichnen kann.
Diese wären neben einem Internetradio, Podcast und RSS Empfänger auch eine Mailfunktion. Man kann es sogar als Babyfon einrichten.
Wer die Smartfunktion nutzen kann, weil er zum Beispiel Thermostate von AVM nutzt, kann damit diese und auch andere Smarthome Geräte steuern.
Über das Display kann man Infos der Fritzbox abrufen, sein WLAN an und ausschalten oder einen Gastzugang aktivieren. Es zur Wiedergabe von Medien nutzen die man über den eingerichteten Server sendet.
Man kann eigene Bilder oder Klingeltöne einrichten. Schön finde ich das weiße Display und Tastaturbeleuchtung, die automatisch angeht wenn das Telefon in die Hand genommen wird.
Für mich ein rundum gelungenes Telefon.

Einziges Manko: Mediastreaming und sonstige Audiostreams werden bei Kunden von Kabelanbietern die die Fritzbox nutzen, verzerrt wiedergegeben. Das liegt aber nicht am Telefon sondern an der Software der Fritzbox. Leider sind die Kabelanbieter mit der Veröffentlichung eines Bugfixes oder Updates nicht so schnell wie AVM. Aber das ist trotzdem ein temporäres Problem und man sollte trotzdem zu diesen Telefon greifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2016
Die Einrichtung des FRITZ!Fon ist super einfach sowie die Bedienung des Telefons. Besonders gut finde ich auch, dass es KEIN Touch Display hat sondern man alles anhand der Tasten bedient bzw. einstellt. Wir hatten nämlich schonmal das Problem bei einem Telefon (andere Marke) mit Touch Display, dass plötzlich nichts mehr ging. Nur die Tasten zum Annehmen der Anrufe hat funktioniert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 351 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)