flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

  • Louder
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
30
4,8 von 5 Sternen
Louder
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,04 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 5. April 2014
Lea Michele gelingen leise Töne wie bei Battlefield, sowie Up-Tempo Songs wie bei Louder mit ausdruckstarker Stimme, die einem im Kopf hängen bleibt.
Lea Michele hat beim schreiben einiger Songs mitgewirkt, vor allem in dem berührenden If you say so merkt man das auch. Das ist das Lied, welches für den verstorbenen Cory Monteith gechrieben wurde.

Als Fan von Lea Michele seit ihrem Broadway Debut in Spring Awakening, habe ich lange auf ein Album von ihr gewartet und wurde nicht enttäuscht.

Ich persönlich hätte gern auch ein wenig Broadway auf dem Album gehört, aber das hätte zum Stil der Cd nicht gepasst. Vielleicht kommt so etwas ja später nochmal zu stande.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
Dieses Album ist ein perfektes Zusammenspiel einer grandiosen Stimme mit einer sehr guten Produktion! Der Wechsel von tanzbaren Discosongs (z.B. "Louder, Don't let go oder "On my way") und emotionalen Balladen wie "Battlefield", "Thousand Needles" oder das geniale "Empty Handed" machen dieses Album glaubhaft und zu einem Dauerbrenner.

Das Album besticht ferner dadurch, dass kein einziger Song misslungen ist- im Gegenteil- die CD lässt sich spielend durchhören!

Bleibt zu hoffen, dass man von der Schauspielerin noch viel hören wird!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
Lied Nr 10 'Empty handed' super geniales wunderschönes Lieblings Lied!!!
Dieses Lied haut einen um!!!! Einfach klasse! Ich hoffe Lea bringt noch mehr Alben heraus und das nächste vielleicht ein bisschen fröhlicher. Dieses Album ist schon sehr traurig angehaucht, wenn man ihre Lebenssitiuation anschaut ist das klar und auch verständlich!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 29. Mai 2014
Ich bin kein Fan der Serie Glee und habe sie auch nie gesehen. Daher kannte ic Lea Michele vorher auch nicht und bin nur durch zufall über diese Cd "gestolpert" und muss sagen, dass ich mehr als begeistert von dem Album und natürlich auch von ihrer wundervollen Stimme bin. Auf dem Album sind sowohl gefühlvolle Balladen als auch schnelle Songs vertretten.

Am Besten gefallen mir die Songs Cannonball, On my way, Battlefield, Thousand Needels, Cue the rain und Don`t let go. Aber auch die anderen songs auf dem Album sind einfach spitze.

Habe im nachhinein erfahren, dass Lea Michele auf dem Album auch den Tod ihres Freundes verarbeitet, was sicher nicht leicht für sie gewesen ist, das alles in Songs zuverarbeiten.

Man kann nur hoffen, dass noch viele Alben von Lea Michele folgen werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Ich hatte mir ein ganz kleines bisschen mehr erhofft.
Zum Teil hört man, dass sie nicht die optimale Popstimme hat, besonders bei den etwas schnelleren Nummern. Bei den ruhigen Nummern kommt ihre tolle Stimme sehr gut zur Geltung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2017
Anhand der vielen guten Bewertungen war ich voller guter Erwartungen. Leider hat mich keine Song vom Hocker gehauen. Einfach alles zu glatt und austauschbar. Da lob ich mir doch das Debütalbum der Pussycat Dolls.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Dass das Album von Lea Michele zumindest gesanglich sehr gut werden musste, weiß jeder, der sie in ihrer Serien-Rolle der Rachel Berry aus 'Glee' schon mal gehört hat.

Dass aber Stimme und Talent allein heute (leider!) nicht mehr ausreichen, haben auch bereits viele bewiesen.

Umso erfreuter bin ich, sagen zu können, dass Lea Michele ein wundervoll gefühlvolles Album herausgebracht hat, dessen größte Stärke trotzdem ohne Zweifen die Stimme bzw. das Können der einstigen Broadway-Darstellerin ist, die mit schönen Texten, viel Leidenschaft und Gefühl bei mir einfach ins Schwarze getroffen hat.

Es gefällt mir sehr, dass sie es schafft, ehrlich, natürlich und echt rüberzukommen und ebenso ihre Songs.
Das ist etwas, was man auch nicht mehr von jedem behaupten kann.
Da sie aber ja auch selber sagt, dass sie mit diesem Album vieles der vergangenen Jahre verarbeitet (Den Tod ihres Freundes Cory Monteith 2013), kann man das auch sehr gut nachvollziehen.

Es finden sich auf diesem Album emotionale Balladen und eingängige Pop-Songs die ins Ohr gehen - kurz, einfach toll.
Meine Favoriten möchte ich eigentlich gar nicht nennen, da ich immer dazu tendiere, ein Album als ganzes zu empfehlen, um dem hörenden so zu einer eigenen Meinung zu bringen.

Allerdings gehen mir die folgenden Titel so sehr ins Ohr und Herz, dass ich nicht anders kann:

1.Cannonball
2.Burn With You
3.Louder
4.Cue The Rain
5.If You Say So (Nach dem Tod Cory Monteith's geschrieben)

Also ja, klare Kaufempfehlung. =)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
Der Glee-Star Lea Michele mit einem sehr guten Debütalbum,gute Songs und Texte alles super gesungen.
auch hier eine absolute kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2016
Lea Michele, das ist doch die nervende aus Glee, oder? Ja, ist sie. Dass sie singen kann, bewies sie uns in vielen Folgen dieser Serie. Mit dem Debütalbum "Louder" legt sie ein fantastisches Album hin. Uptempo-Nummern sind vorhanden, genau wie Balladen. Sie hat eine grandiose Stimme und das Album macht richtig Spaß. Aktuell arbeitet sie an ihrem zweiten Album. Ich bin sehr gespannt, wie sie das steigern will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2016
Anfangs musste ich mich an den Sound gewöhnen. Denn ich kannte die Stimme nur aus Glee und da klingt sie doch etwas anders.vielleicht lag es aber auch daran,daß in Glee immer bekannte Songs gesungen wurden. Aber je mehr Lieder ich gehört habe desto besser wurde es und sie gehört auf jeden Fall zu Einen meiner liebsten CDs
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Places
14,99 €
Glee: The Final Season [4 DVDs] [UK Import]
19,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken