Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
264
4,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. März 2017
Ich bin absoluter Fan der Marvel Filme. Diese Überleitung zu den bereits erschienenen X-Men Filmen ist absolut gelungen. Die neuen Schauspieler passen exakt zur Vergangenheit. Technisch ist der Film auf allerhöchstem Niveau. Die 3-D Fassung ist ein Augenschmaus. Man muss sich in Ruhe vor den Flachbildschirm setzen und einfach genießen.
Bitte mehr davon.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2017
Teure 4K UltraHD Scheibe aber immer Nur DTS 5.1 Deutsch. Als Deutsche wird man verarscht.
Bei dem Preis erwarte ich aktuelle Ton Standards, wie Englisch DTS-HD Master Audio, Tru HD, Dolby Atmos....und nicht den veralteten 5.1 Dolby Digital !!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2017
Ein weiterer Film der X-Men-Reihe. Und auch dieser hier ist auf jeden Fall anschauenswert. Wer mit Comic-Action nichts anfangen kann, wird natürlich enttäuscht sein..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2017
Film ist großartig, daran gibts nichts zu meckern, jeder Marvelfan wird auf seine Kosten kommen,aber wieso gibts kein Wendecover oder abnehmbares FSK_logo... Ja klingt Kleinlich,aber es nervt dennoch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Sehr guter und actionreicher Film,ein guter Mix aus den X-Men Filmen.Kann ich nur empfehlen,aber nur im Zusammenhang mit den anderen Filmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Story:
Im Jahr 2023 stehen die X-men und die Menschen kurz vor der Ausrottung,die Sentinels(Roboter) sind dazu Programmiert die X-men und alle die ihnen Helfen auszurotten.Professor X schickt mit den Verbleibenden Mutanten Wolverine in seinen Körper aus der Vergangenheitins Jahr 1973 zurück,er ist der einzige der solch eine Reise überstehen kann.In der Vergangenheit soll er die X-men alle zusammenbringen und Magneto befreien um den Krieg zu verhindern.Als erstes müssen sie den Professor X aus der Vergangenheit erst dazu bringen auch mit zumachen.Zudem sollen sie Mystiqe daran hindern den Erschaffer der Sentinels umzubringen durch den Mord hat nämlich der Krieg erst angefangen.Die Sentinels werden aber Trotzdem Aktiviert und Magneto Versucht diese durch seine Kräfte zu Manipulieren
Meinung:
Der Film hat mir sehr gut gefallen ab Minute 25 bis zur 1 Stunde und 20 Minuten ist der Film sogar ziemlich Ruhig.An manchen Stellen ist er aber auch etwas Düster.Die Effekte sind gut geworden einige sind sogar Grandios und es sind sehr viele.Der Film ist an einer Stelle sogar etwas lustig.Zudem ist das ein Action Film bei dem die Story auch mal rüberkommt und nicht im Chaos verloren geht oder kaum zu begreifen ist.Der Story gebe ich 4 Sterne,der Umsetzung 4 Sterne weil einige sehr Brutale Szenen dabei sind Effekte 6/5 Sterne,Schauspieler 5 und die Story kommt gut rüber 5 Sterne,also insgesamt 4,5/5 Sterne.Ton ist super und die Bildqualität gut.Der Film hat ein super Cover ist aber leider nicht zum Wenden.Die Schauspieler sind sehr gut und die Story ist mal anders,der Film ist viel Ruhiger als andere Action Filme deswegen gefällt er mir sehr gut.Die Bewertung ist nur für den film, diese Fassung bewerte ich bei erscheinen.

Auf jeden Fall zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2017
Diesen Film habe ich mir in der Videothek mal ausgeliehen, er hat mir sehr gut gefallen, deshalb habe ich ihn mir auch zugelegt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2017
Wir sind super zufrieden mit dem Film, schneller Lieferung, Verpackung und dem Preis ! Danke ! Wir bestellen gerne bei Amazon, weil es auch günstig ist!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
Diese Marvel-Verfilmung ist äußerst opulent gehalten, die Filme mit den Superhelden aus den Comics von einst sind nahezu durchweg ganz großes Kino. Wer hätte je gedacht das man die Geschichten aus den "Heften" dermaßen bombastisch auf die Leinwand und auf DVD bringen würde? Wie immer starke Bilder, furiose Action mit toller Martial Arts bei den Kämpfen, Spirit und tiefgehende Atmosphäre. Untermalt von unglaublich intensiven, oft auch sehr schönen Soundtracks, die Filmmusik der Marvel-Verfilmungen hat mittlerweile ihre feste Fan-Gemeinde, und das aus gutem Grund.
Was hier bei dieser Geschichte besonders reizvoll ist, ist das Thema Zeitreisen. Immer wieder gut für die gewagtesten Geschichten und unvorstellbare Möglichkeiten. "Was wäre wenn....." Und wie würde es die Zukunft, bzw. die momentane Gegenwart verändern?"
Diesen Faktor nutzt auch "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" reichlich aus und das erstklassig.

Kurz die Story:
In einer nicht näher definierten Zukunft werden die letzten Mutanten von den Sentinels gejagt. Robotern mit Superkräften die sich den Fähigkeiten jedes Mutanten anpassen können und jeden Mutanten aufspüren und töten können. Entwickelt hatte sie der zwergenwüchsige Wissenschaftler Bolivar Trask (Peter Dinklage). Er bekam ausgerechnet Mystiques DNA in die Hände und konnte die Sentinels damit entwickeln. Mystique (superb Jennifer Lawrence) tötete Bolivar und machte ihn damit zum Märtyrer, die Roboter wurden gebaut und das große Töten begann. Also soll ein Mutant in die Vergangenheit, 1973, geschickt werden, um zusammen mit dem jüngeren Professor Charles Xavier und dem jüngeren Magneto das zu verhindern. Mystique muss aufgehalten werden, damit es nicht zur Fertigstellung der Sentinels kommt und der Genozid gegen die Mutanten nicht stattfindet. Der einzige, der eine Zeitreise aufgrund seiner physischen und psychischen Konstitution überleben könnte ist Logan alias Wolverine (Hugh Jackman), wer auch sonst? Wolverine ist von seinem Charakter her absolut kein Diplomat und damit ist der Grundstein für interessante Geschehnisse und Begegnungen schon gelegt.

Hugh Jackman als Wolverine ist das absolute Zugpferd der Charaktere aus dem Marvel-Universum. Wolverine hat eine dermaßen starke Präsenz, ein Charisma, egal ob er gerade brummig drauf ist und das ist er meistens, ob er wütend wird und furios kämpft, ob er nachdenklich ist, oder ob er im Moment einfach nur ganz er selber ist und beiläufig ironische Bemerkungen macht, man muss ihn einfach lieben. Und wenn er sich zu etwas äußert und seine Meinung vertritt, dann tut er das sehr souverän. Wie Logan/Wolverine mit dem jungen Professor Xavier spricht um diesen aus seiner Lethargie zu reißen, dass ist wirklich große Klasse.
Auch Mystique spielt hier wieder eine sehr einnehmende Rolle. Die aufregende Mutantin mit ihrer blauen Haut und den roten Haaren, die perfekt das Aussehen und die Stimme eines Jeden imitieren kann und bei ihren Kämpfen sagenhafte akrobatische Martial Arts zu bieten hat, sie ist auch hier wieder einer der tragenden Charaktere. Mystique sollte meiner Meinung nach auch mal einen eigenen Film bekommen.

Nahezu die meisten Charaktere der X-Men tauchen hier auf, viele in ihrer gegenwärtigen Daseinsform und in ihrer früheren. Es gibt, wie schon erwähnt, wieder bombastische Bilder und Action, unglaubliche Bilder, aber auch sagenhafte verbale Auseinandersetzungen und Dialoge. Ein Film der das Herz eines jeden Marvel-Liebhabers höher schlagen lassen müsste.

Der Film ist freigegeben ab 12 Jahre. Das Bildformat der DVD ist 16:9 -1.78:1, der Ton ist Dolby-PAL, man kann mehrere Sprachen anwählen. Der Film dauert etwa 127 Minuten.

Großes Kino aus dem Marvel-Universum, der Film kann wärmstens nur empfohlen werden und macht Lust auf die nächste Verfilmung. Hier kann man nur 5 Sterne geben.
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Ein guter X-Men streifen ist mal wieder daraus geworden.
Wobei ich mir mehr Szenen aus der Zukunft gewünscht hätte aber OK. Es geht ja hier auch um die Vergangenheit.

Bild in 16:9 / 2,40:1 Ton in DD 5.1
Laufzeit ohne Abspann 1.57.34.min. und mit Abspann 2.06.12.min. FSK 12

Bonus: Trask Industries - Bildergalerie , Spaß am Set und Trailer

" Nicht vergessen nach dem Abspann kommt noch was "
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken