Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2015
Das Sous Vide ist schon eine Kunst für sich. Das Gerät an sich ist anfangs in der Bedienung etwas verwirrend. Dafür ist der Preis aber auch sehr gut. Mit der Zeit gewöhnt man sich an die Bedienung und mit der Zeit bekommt man ein Gespür für die Gradzahl und die Zeit des Wasserbades. Ich hatte jetzt nach mehreren Versuchen endlich mein Highligt. Argentisches Rinderfilet (abgepackt von Metro ca. 1,6 kg, ca. Unterarmstärke), Ich habe nach Entfernen der Sehne 10 Filets rausgeschnitten (ca. 4 cm stark, nach dem Einschweißen ca. 3,5 cm stark). Ich habe 5 Stück gemacht und alle in eine Tüte eingeschweißt (komplett ohne jedes Gewürz). Ca. 50 Minuten habe ich die Tüte im Wasserbad bei vorgeheizten 54 Grad gelassen. Danach in einer heißen Eisenpfanne mit Öl, Knoblauch, Chilli, usw. relativ lange geröstet (30 Sekunden pro Seite). Das Ergebnist sah so aus...
review image
44 Kommentare| 170 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2017
Das Gerät ist perfekt für Fleisch und Fisch sowie die Zubereitung von Niedrigtemperatur-Eiern. Fleisch kommt für die Röstaromen noch 30 Sekunden pro Seite in die Pfanne. Bei Fisch ist das nicht nötig. Bisher war Fisch eher selten in meiner Küche zu finden. Aber seit ich ihn endlich auch zu Hause in Restaurant-Qualität zubereiten kann, esse ich fast jedes zweite Wochenende Fisch.
Eine Temperaturanzeige lässt sich mittels einem Fleischthermometer (beim Kauf drauf achten, dass es lang genug ist) und einer 4mm Bohrung im Deckel (nicht ins Glas, sondern in den dünnen Edelstahl) realisieren.
Die Thermometer (analog und digital) zeigen bei mir immer aufs Grad genau die eingestellte Temperatur.

Einen Punkt Abzug gibt es, da man das Gefühl hat, mit dem Kauf des Geräts nachhaltig einen Quadratmeter einer chinesischen Weichmacherfabrik (dem Geruch nach aus der Gegend aus Zengzhou) zu erhalten. Man kann das Gerät die ersten Male nur bei geöffnetem Fenster betreiben und auch die Türen zum Rest der Wohnung sollten geschlossen bleiben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2017
da es ein Geschenk war kann ich nur die Erfahrungen weitergeben:
das Gerät wurde zum Vorgahren von Grillgut schon mehrfach benutzt (mit CASO VC300 Vakuumierer). Die Temperaturregelung recht genau - Material ist pflegeleicht
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
Der eine Stern den ich für das Gerät vergebe ist für die schnelle Lieferung und weil 0 Sterne nicht gehen.
Ich habe das Gerät nach 14 Tagen zurückgeschickt, da es aus meiner Sicht für Sous Vide schlicht und ergreifend nicht geeignet ist.
Die Verarbeitung, Verpackung waren aus meiner Sicht völlig in Ordnung, aber:
Ich habe das Gerät vier mal getestet und auf 53° eingestellt. Bei der Temperatur hätte ich mit 1° Abweichung leben können.
Die Abweichung lag aber bei ca. 4° und das ist eindeutig zu viel um es noch als Sous Vide Gerät zu betreiben, besonders da die Abweichung nach oben war und ein Steak mit 57° ist was anderes als ein Steak mit 53° .
Da kann ich dann auch einen Topf auf dem Herd hin und herschieben um ungefähr auf die Temperatur zu kommen.
Gemessen habe ich die Temperatur mit einem Thermapen und einem Maverick.

Als Ersatz habe ich mir ein Steba SV 100 gekauft, ist zwar doppelt so teurer ... aber dafür auch bei Temperaturen um die 53° tatsächlich auf 0,1° genau.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2016
Vorab:
Das Gerät hat ein Problem:
Es verfügt zwar über einen Timer. Dieser startet aber sofort und nicht erst, wenn die gewählte Temperatur erreicht ist.
Was soll das?
Wenn das Gerät signalisiert (und das tut es), wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist, dann sollte es auch möglich sein, dass erst dann der Timer beginnt zu laufen.
Was soll sonst ein Timer?

Großes Problem und Warnung:
Das Gerät roch nach der Inbetriebnahme als ob Kunsstoff schmoren würde.
Alle Folien waren aber entfernt. Ich dachte, es liegt an der Neuwertigkeit des Produkts,
Auf einmal war das Display aus. Es zeigte sich, dass es einen Kurzschluss gab und die Sicherung herausgesprungen ist.
Gottseidank. Ansonsten wäre wohl ein Schwelbrand ausgebrochen.

Infofern kann (zumindest ich) vor der Anschaffung des Gerätes nur warnen. Unbeaufsichtigt würde ich das Gerät nicht laufen lassen.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2016
Schnelle Lieferung, alles ok. Wenn man warmes Wasser einfüllt, geht das Aufheizen schneller. Die Rinderfilets sind sowas von zart geworden und waren durchgehend rosa. Im Restaurant kriegen die das auch nicht besser hin.
Ich kann das Gerät jedenfalls nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Das Gerät ist 2 bis 3 mal die Woche im Einsatz Wir haben verschiedene Fleischsorten ( Geflügel, Schwein und Rind ) darin zubereitet es ist immer zart und lecker geworden Einfache Bedienung und man hat sogar noch Spülwasser Ich kann das Gerät nur weiter empfelen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2017
SUPER! Hat meine Erwartungen voll erfüllt. Sogar noch übertroffen. Kann gar nicht beschreiben was mir und meiner Familie an Geschmackserlebnis bis dato entgangen ist! Einziger Wermuthstrofen: Die angegeben Garzeiten stimmen nicht wirklich. Muß man(n)/frau sich erst erarbeiten. Aber ansonsten alles im grünen Bereich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2016
Trotz des geringen Preises macht das Gerät genau das was es soll. Ob Fleisch oder auch Fisch gelingt perfekt. Würde das Gerät genau so noch einmal kaufen und habe es auch schon weiter empfohlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2015
Man darf ja nicht vergessen, wie viel weniger dieses Gerät kostet - im Vergleich zu einem Profi Gerät (von dem ich auch nicht weiß, wie gut es ist) - ABER: Die Themperatur schwankt schon sehr (+3-4°C). Nicht das mich das vom Prinzip her stören würde , aber als Sous Vide Anfänger weiß man hinter her halt nicht, ob das unbefriedigende Ergebnis auf die Themperaturschwankung oder die eigene Inkompetenz zurück zu führe ist.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 24 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)