Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. März 2014
Vorab: Die ToS Chronicles CE ist eine sehr schöne Collector's Edition

Sie enthält:
- PS3 Spiel ToS Chronicles
- Box mit transparenten Plastikschuber
- englischsprachigen Roman
- zwei mp3-SoundtrackCD
- 5 Figuren

Nun zum Inhalt an sich:
- PS3 Spiel ToS Chronicles:
Hier erhaltet ihr zwei Spiele auf einer Disk, nämlich Tales of Symphonia und Tales of Symphonia: Dawn of the New World.
Zur Story brauch ich nicht viel sagen (siehe Produktbeschreibung von amazon), nur das diese sehr gut gemacht ist.
POSITIV: man kann aussuchen, ob die Audiotonspur Englisch oder Japanisch sein soll.
NEGATIV jedoch ist die Tonausgabe, vor allem bei Tales of Symphonia: Dawn of the New World, denn hier kommt es dazu, dass z.B bei den Zwischensequenzen die Musik genauso laut ist wie die Stimmen, unabhängig der Einstellungen. Und die neuen Artes sind total leise

- Box mit transparenten Plastikschuber:
Die Box hat ein sehr hübsches Artwork und eignet sich dadurch hervorragend zum Aufstellen.
Ein wenig enttäuschend ist die Dicke der verwendeten Pappe - da habe ich Angst, durch falsches Anfassen diese schöne Box kaputt zu machen.
In der Box findet man die Spielanleitung in verschiedenen Sprachen.

- englischsprachigen Roman:
Joa, der Roman ist in Englisch, aber da man das ja vorher wusste, ist daran nichts auszusetzen. Des weiteren handelt es sich um recht einfaches Englisch - wer Englisch in der Schule hatte, sollte damit eigentlich zurechtkommen können.
Es handelt sich um ein Softcover-Taschenbuch mit 132 Seiten in schwarz-weiß. Hin und wieder sind auch Bilder drin.

- zwei mp3-SoundtrackCD:
Zwei CDs, die sich mit in der Spielhülle befinden. An den Soundtracks selbst ist nichts auszusetzen. Schade an dieser Stelle finde ich, dass sich die CDs in der Spielhülle befinden, da somit die Spielanleitung sowie der namco-Punktecode nicht in die Spielhülle passen.
Die Tracklisten der CDs finden sich auf die Rückseite des Covers in schwarz-weiß.

- 5 Figuren:
Die Figuren befinden sich in einem extra Karton im Schuber. Eigentlich würde ich sagen, es sind nur 4 Figuren, denn Tenebrae hat keine eigene Base, sondern steht mit auf der Base von Martha. Wenn man Martha also nicht aufstellen möchte, kann man Tenebrae nur ohne Base aufstellen. Zusätzlich kann Tenebrae schlecht alleine stehen, oft kippt er einfach um (meine Lösung: An Martha's Haare anlehnen).
Die Figuren an sich sind sehr schön und detailiert und - meiner persönlichen Meinung nach - das High-Light der Collector's Edition!

Den einen Stern-Abzug begründe ich mit der Instabilität der Box, den mp3-CDs in der Hülle, aber vor allem mit der fehlerhaften Tonspur. DENNOCH ist das Spiel in der CE Version sehr lohnens- und empfehlenswert, denn allein die Figuren sind den Aufpreis durchaus wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Habe Tales of Symphonia schon früher auf dem Gamecube sehr gerne gespielt. Mit den Neuerungen der japanischen Sprachausgabe und der Grafik-Überarbeitung macht es noch mehr Laune. Neue Kostüme sind auch dabei und es ist nicht mehr geschnitten wie die GC-Version. Schon allein der erste Teil von ToS macht den Kauf lohnenswert. Die Figuren aus der Collectors Edition sind gut gemacht und echt süß. Lieferung war sehr schnell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Ich bewerte hier nur die Aufmachung der CE nicht das Spiel.

Da haben sich Sie sich wieder was ganz tolles einfallen lassen, Hut ab.

Schön verpackt kommt Sie daher in einem stabilen Karton, ähnlich wie bei einem Schuber wie man es von den Büchern kennt.

Die Aussenseite ist bestückt mit einem wundervollen Artwork die alle Characktere aus dem Spiel zeigt.

Dann sind in dem Karton (Schuber) jeweils die Spieleanleitung, der Roman, das Spiel und noch ein kleiner Karton mit den Figuren mit dabei.

Die Spieleanleitung beschränkt sich auf ein paar Seiten indem erklärt wird wie man das Spiel startet, hätte man auch weg lassen können.

Der Roman liegt gut in der Hand ist auch etwas schwer, schön gestaltet und auf nicht zu dünnem Papier bedruckt in englischer Sprache aber dennoch leicht zu verstehen.

Dann folgt das Spiel, indem auch der Soundtrack beiliegen, allen dürfte das Opening-Lied was sagen, selbst für mich obwohl ich davor noch nie die Reihe gespielt hatte (auf der Wii).

Der Karton indem die Figuren liegen ist in 5 Fächer unterteilt, indem die Figuren einzeln und eingeschweisst liegen.

Mann muss sie selber zusammenstecken, ich für meinen Teil werde Sie erstmal in dem Karton lassen.

Also ich gebe 5 volle Punkte für diese schöne CE.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Niedliche kleine Box mit hübschem Artwork aus dünner Pappe (Hochglanz) - geschützt mit einem transparenten Plastikschuber der ebenfalls mit Artwork verziert ist.

Der Roman (132 Seiten, Schwarz-Weiß) ist auschließlich in Englisch und wird von einem Sofcover umgeben.
Die 4 Figürchen kommen in einem kleinen Pappkarton daher, der mit einer Vorschau der Figuren bedruckt ist,
diese muss man lediglich noch zusammenstecken, sie sind aus Plastik und so detailiert wie es die Vorlage erlaubt.

Die beiden Soundtrack CD's befinden sich zusammen mit den Spielen in der Standard PS3 Spielverpackung.
Tracklisten der beiden CD's finden sich dort ebenfalls, aufgedruckt auf die Rückseite des Covers (Schwarz-Weiß)

Ausserdem findet sich in der Box noch ein mehrseitiges Handbuch in verschiedenen Sprachen (Schwarz-Weiß)

Insgesamt eine nette kleine Box mit 2 Schätzen aus der JRPG Welt.
Warum nur 4 Sterne?

Ganz einfach,
die US Collector's Editionen sind besser bestückt, sie sind nicht nur einzigartig nummeriert sondern enthalten auch 4 CD's in einer 4 CD Hülle mit farbigem Cover & Trackliste.
Ein hübsches Steelbook, zusätzlich ein kleines Artbook sind mit dabei und der Karton ist deutlich robuster und wertiger.
Der Roman ist mit einem Hardcover versehen,ist farbig und mit Schutzumschlag.
Warum zwischen US und EU Fans ein Unterschied gemacht werden muss ... ich weiß es nicht...
55 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2014
Die Figuren sind billige Bausätze.

Alles was ich im GC Spiel mochte wurde "Verbessert".
-Niflheim kann nicht mehr verlassen werden außer alle Gegner wurden besiegt. (Angeblich soll es möglich sein, dass ein angezündetes Seelenfeuer erneut "angesprochen" diese Option bietet. Ich befürchte jedoch, dass dies auch nur in der PS2 Version funktionierte.)
-Der Fehler, durch den der Spieler verhindern konnte, dass Genis beim Rotes Licht spiel zurückgehen mußte, wurde entfernt.
-Der Glücksfaktor wurde entfernt. Er wirkt weder im Kasino, noch bei der Suche nach seltenen Monstern und auch nicht im Rotes Licht Spiel. Selbst bei Zelos ExGem -personal- (In der PS2 Version funktionierte er noch.)
-Der "Gald-Drache" bringt weder 10.000 Gald, noch verliert er seine annderen Schätze.
-Bisher habe ich es noch nicht geschaft Dirk zu überreden seine Schmiede zu öffnen. (Nein, nicht die Figurinenschmiede, die richtige Schmiede.)

Gut finde ich, dass Lloyd nur noch unter 16% sein muß um seine Hi-Qugi auszuführen. Leider dafür nur einmal pro Kampf.

Die Sprache ist komplett untertitelt. Auch im Siegesscreen. Leider versteckt die Schrift, die nicht ausgeblendet werden kann, (bis zu) den halben Bildschirm.
Wenigstens verstehe ich jetzt die Extaszenen ohne Skript. Achja, in Nifleheim gibt es (im Vergleich zur PS2 Version) einen anderen Grandcardinal als Endgegner (Zweimal in verscheidenen Durchläufen schließt für mich Random aus).
Qualitativ wurden die Figuren im Aussehen positiv überarbeitet.

Die Umbox ist, im Vergleich zu denen anderer Länder, eine billige Schachtel.
(Danke, dass wir Deutschen wie immer nur Müll bekommen. --> Vergleiche auch die Preordergeschenke der Harvest Moon/ Runefactory Serie.)

Hoffen wir, dass sie Tales of the Abyss nicht ähnlich beschneiden, oder Tales of Destiny nicht noch mehr vom Original abweichen lassen...obwohl dieses Remake, von der Storrylinelogik abgesehen, ziemlich gut war.
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
also alels gut gut recht schnell besitz es shcon seid gestern aber muss leider fest stellen das meine beschädigt war box war eingedrück gamehülle kaputt und das roman zb buch auch warne seiten eingerissen die figuren waren aber gut und so mit für mich das wichtigste nach dem spiel

ich weiss ja nicht was bandai damit gemacht hat oder amazon oder die pst spielt für mich alles keine rolle solange das spiel klappt und die figuren in guten zustand sind aber beidem preis schon ne drestigkeit man zahlt soviele und bekommt kaputte ware ne so geht da smal garnicht-_- aber im grossen und ganzen bekommt das leider nur 3 sterne wegen der beschädigung da es schnell geliefert worden ist eintag zufrüh ansonsten wärs nur 1-2 sterne wert
66 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

39,99 €-232,89 €
17,99 €-299,95 €
31,99 €-399,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken