Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Februar 2014
Endlich habe ich eine Verteilerbox für meinen USB 3.0 Anschluss gefunden, der bezahlbar ist. Zudem ist die Schnellladefunktion perfekt um sein Handy in kurzer Zeit zu laden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Ich kann diesen Hub nur empfehlen. Die Schnellladefunktion für Handy's oder ähnl. ist super. Auch USB 2.0 Geräte werden voll unterstützt. Durch die Led-Anzeigen sieht man sofort, welcher Port angeschlossen ist. Bisher keine Probleme bei gleichzeitiger Belegung aller Anschlüsse. Darum Empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Mit dem neuen Laptop standen nun auch USB 3.0 Anschlüsse zur Verfügung. Also war der alte USB 2.0 Hub zu langsam und mußte ersetzt werden. Der CSL 7 Port USB 3.0 Hub mit eigenem Netzteil und 2 USB Anschlüssen zum Laden von Geräten bewährt sich bei mir im fast Dauerbetrieb. Am Hub hängen 2 WD Festplaten und ein USB 3.0 Kartenleser. Der hohe Datendurchsatz paßt zum schnellen Laptop. Gleichzeitig hängt meist auch noch ein Gerät zum Aufladen am Hub. Alles funktioniert einwandfrei.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Also mir gefällt das Teil. Normalerweise verstaue ich so etwas unter dem Tisch. Das ist in diesem Fall aber nicht besonders ratsam, da die USB-Plätze 6 und 7 auch bei ausgeschaltetem PC/Laptop z.B. zum Laden eines Handys genutzt werden können (die eigene Stromversorgung macht's möglich?). Hab ich eher zufällig herausgefunden...
Ob die Datenraten passen, kann ich nicht beurteilen, da bei mir nicht zu viel darüber transferiert wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Zum Produkt:
Der Hub kommt in glänzemndemschwarz und bietet genügend anschlüsse 5 Ports zum aschluss externer Hardware
sowie zwei Ladeports für z:B. Smartphone oder Tablet

Die übertragungsgeschwindigkeit ist super(3.0) Kann ich nicht bewerten da imein jetziger PC es nicht hat was aber auch kein Problem darstellt, da der Hub awärtskompatibel ist.
Die verarbeitung ist solide und für solch ein Prodsukt angemessen. Mehr wäre zu viel des guten

Einen Stren Abzug weil
1. Das Netzteil bzw. dessen Kabel extrem kurz ist
2. Das USB Anschlusskabel ist auch ein wenig kurz (Habe es durch ein längeres ersetz, da ich sonst von meinem PC unter dem Tisch nicht zu den geträten auf den Tisch gekommen wäre
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Als USB-Erweiterung für Rechner mit Betriebssystem Windows 7 und Mac OS habe ich mir diesen Hub bestellt.
Nach dem Auspacken sofort an das Mac Book angeschlosssen war keine Erkennung durch das Mac Book da.
Danach an den Windows-PC an geschlosssen wurde es dort auch nicht erkannt.
Rücksendeschein ausgedruckt und zurück geschickt.
Dann einen neuen USB-Hub bestellt.
Der dann gelieferte USB-Hub wurde sofort an beiden Betriebssystem erkannt und funktionierte einwandfrei.
An beiden Ladeports habe ich gleichzeitig ein iphone und ein ipod touch aufgeladen.
Einen Geschwindigkeitstest Lesen/Schreiben habe ich noch nicht gemacht.
Die Abwicklung der Rücksendung (Erstattung) durch Amazon war zeitnah.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Ich habe mir die Version Active II bestellt. Der Hub ist gut aufgebaut, die Ports haben genügend Abstand
so dass auch dickere USB-Sticks nebeneinander Platz finden.
Die Optik ist angenehm, die LED's leuchten dezent in einem schönen blauton wenn ein Port belegt ist.

Leider ist dieser Hub für meine Zwecke ungeeignet. Ich habe ihn für mein Raspberry PI gekauft.
USB-Geräte wie mein CUL-Stick, Parallel-to-USB Kabel für meinen Drucker und weitere USB 1.1 Geräte werden nicht erkannt.
Festplatten und USB-Sticks werden ohne Probleme erkannt.
Da ich leider keine Informationen bzgl. der Unterstützen USB standards habe, nehme Ich an dass dieser HUB kein USB 1.0/1.1 unterstützt.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Da nun sehr viele Geräte einen USB Anschluss brauchen, habe ich mich für diesen Hub hier entschieden. Mein Handy und mein Pad können über die Schnellladefunktion aufladen ohne das ich ein anderes USB Gerät dafür abstöpseln muss. Sieht schick aus auf dem Schreibtisch durch die Klavierlack-Optik.

Allerdings zwei Sterne Abzug wegen dem zu kurzen Netzkabel. Das reicht grad so vom Schreibtischende zum Fußboden. Und wenn man aus Versehen an den Hub kommt kann es auch mal passieren das der Netzstecker sich abstöpselt. Doppelt so lang darf es ruhig sein bei dem nicht gerade günstigen Preis.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag 07.03.2013

Die Firma CSL hat sich mit mir in Verbindung gesetzt und mir eine absolut zufriedenstellende Lösung geboten. Für diesen Service können sich viele Firmen eine Scheibe abschneiden.
Das Problem mit dem zu kurzen Kabel ist erledigt, daher steigt meine Bewertung von 3 auf 5 Sterne. Und für den netten Service würde ich gern nochmal 5 Sterne obendrauf geben.
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Insgesamt gutes Produkt , funktionierte zunächst nach Anschluß auf Anhieb. Mittlerweile ist es aber doch aber 2x passiert, daß nach Einschalten des Computers die Verbindung nicht zustande kam. Eine Fehlermeldung gab es auch nicht und der Microsoft- Gerätemanger sowie die "Hilfefunktionen" haben auch nicht wirklich weiter geholfen. Bin kein Computerfachmann, trotzdem habe ich es "irgendwie" wieder hinbekommen (...fragt mich aber nicht wie, könnte die Schritte nicht rekapitulieren,war also mehr ein Zufallstreffer...),. Aktuell funktioniert das Teil in den letzten Wochen aber ohne zu murren - wäre es immer so gewesen,hätt`s von mir 5 Sterne bekommen !
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Ich besitze ein iMac 21,5" und diese sind bekanntermaßen mit vier USB-Anschlüssen (3.0) ausgestattet. Da ich mehrere externe Festplatten besitze und ich sie nicht ständig aus- und anstecken wollte, dachte ich mir ich bestelle mir ein USB-Hub und alle "Probleme" sind gelöst. Ich habe mir mehrere Hub-Geräte angeschaut und dieses fand ich wg. den extra zwei Anschlüssen, die auch eine Stromzufuhr besitzen optimal (aktive USB-Anschlüsse / Schnelladefunktion). Mit diesen kann man nämlich diverse andere Geräte, die man dort anschließt auch dann laden, wenn der Computer ausgeschaltet ist.

Als die Lieferung endlich kam, habe ich gleich den Test gemacht und steckte zuerst das iPhone in einem der "passiven" USB-Anschlüsse an. Das iPhone wurde prompt erkannt, bekam aber die Meldung, daß das iPhone nicht aufgeladen wird. So weit, so gut. Also das Ladekabel ab und jetzt in einem der zwei aktiven USB-Anschlüssen (mit Schnelladefunktion) angesteckt. Wieder das Gleiche Spiel: iPhone wurde sofort erkannt und jetzt wurde das iPhone auch aufgeladen.

Die Idee mit den "aktiven" und "passiven" USB-Anschlüssen fand ich insofern nicht schlecht, da mich das schon immer genervt hat, daß wenn ich das iPhone bzw. iPad am Computer anschließe auch der Ladevorgang immer startet. Den einen, oder anderen mag das nicht stören, aber ich denke, daß diese Tatsache für die Lebensdauer des verbauten Akkus nicht so förderlich ist.

Also fand ich es super, daß ich jetzt die Möglichkeit habe, mein iPhone bzw. iPad so am Computer anzuschließen wie ich es möchte: Wenn der Akku noch ziemlich voll ist, dann will ich nicht, daß sich das Gerät gleich wieder auflädt, also nehme ich eins der "passiven" Anschlüsse.

Leider funktionieren die "aktiven" Anschlüsse (mit Schnelladefunktion) doch nicht so zuverlässig wie beschrieben, denn da habe ich beobachtet, daß das iPhone nach einiger Zeit dann alle paar Sekunden den Hinweiston von sich gibt, als würde der Ladevorgang gerade eben wieder starten; d. h. es gab jedes mal Unterbrechungen beim Ladevorgang.

Beim iPad ist es sogar noch schlimmer, denn da bekommt man immer die Meldung, daß das Gerät nicht geladen werden kann. Also egal welchen USB-Anschluß man wählt. Die "aktiven" (mit Schnelladefunktion) bringen anscheinend doch nicht so viel Strom auf, so daß diese Schnelladefunktion mehr schlecht als recht funktioniert.

Andere Geräte habe ich bis jetzt noch nicht ausprobieren können und kann deshalb nicht davon berichten wie sich die Anschlüsse mit der Schnelladefunktion diesen ggü. verhalten.

Ich behalte den Hub trotzdem, weil ich einfach eins brauche; iPhone/iPad lade ich ganz normal über Steckdose.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken