Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. April 2014
Sehen sie sich wieder.
Prue lebt mit ihrem Bruder Jesper im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Am Tag als Jesper nach mehreren Wochen aus dem Ausland zurück kommt , entdecken sie das im Nachbarhaus jemand eingezogen zu sein scheint.
Tja und da steht er dann auch schon ,der neue Nachbar..Logan der ebenfalls nach vielen vielen Jahren in das elterliche Haus zurück kehrt..zwischen Prue und Logan bahnte dich zu Teen Zeiten was an was aber durch Logans
Aktivitäten ( nennen wir es mal so ;-) im Sande verlaufen ist. Aber an Prue nicht spurlos vorbei gegangen ist!
Beide können jedoch nicht leugnen immer noch von einander angezogen zu werden.. Also knistert es an allen Ecken . Der Leser erfährt mit und mit unter anderem was früher zwischen den beiden passiert ist, und ein paar unvorhersehbare Dinge ereignen sich wo ich nicht mit gerechnet hätte. Es ist ein wirklich sehr schönes Buch mit Erotik, Witz ,Charme und etwas Spannung.
An der Stelle muss ich sagen ,es wird auch Ein wenig über Jesper erzählt und sein gut gehütetes Geheimnis ( zumindest vor seiner Schwester ) kommt raus ! Daher hoffe ich das die Autorin es geplant hat eine Geschichte über Jesper zu schreiben.. Das wäre toll.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Eine romantische u. erotische Liebesgeschichte, die mir gut gefallen hat. Auch nach 14jähriger Trennung sind die tiefen Gefühle noch auf beiden Seiten vorhanden. Es gilt zwar, ein paar Hindernisse aus dem Weg zu räumen, aber was sonst, wenn nicht die wahre Liebe, schafft das?! Nun hoffe ich auf eine Fortsetzung mit Quinn & Jesper. Denn Jesper hat definitiv seine eigene Geschichte verdient. Danke, June Shepherd, für dieses intensive Lesevergnügen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Die Geschichte ansich ist wirklich toll und man muss unbedingt weiterlesen um zu erfahren was als nächstes kommt... jedoch sind die Schreibfehler (auch Satzzeichenfehler) enorm...das war wirklich sehr schade, weil man deshalb öfter mal ins stocken kommt beim lesen.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Ich findes dieses Buch total interessant, man weiß nicht und kann es auch nur schwer erahnen, wie es mit den Charakteren weitergeht und was noch alles passieren wird.
Eindeutiger ein Buch für Frauen, die romantisch veranlagt sind. ;-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Spanned geschrieben . Kann es aus meiner Sicht wirklich empfehlen. Wer das Genre mag kann hier nicht falsch machen. Daumen hoch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Breach of Trust ist romantisch, erotisch und flüssig geschrieben (mit ein paar Fehlern, die mich persönlich aber nicht gestört haben)
Von Seite 1 - 268 wurde ich bestens unterhalten und kann es nur weiterempfehlen.
Ein tolles Erstlingswerk!
Nun bin ich sehr auf die Geschichte von Jesper & Quinn gespannt :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
Ein fantastischer Liebesroman mit Erotik, Spannung und Leidenschaft - einfach gelungen. Durchgängig mitreißend geschrieben - man fiebert bis zum Ende mit! Die Autorin hat hier einen Roman geschaffen, der auf weitere hoffen läßt In einem Rutsch durchgelesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Prue ist 30 Jahre alt und steht mitten im Leben. Nur in der Liebe funktioniert es nicht so ganz nach ihren Vorstellungen. Als plötzlich ihre große Liebe wieder in der Nachbarschaft einzieht, steht ihre Welt auf dem Kopf. Logan ist, aus für Prue unerklärlichen Gründen, vor 14 Jahren einfach abgehauen. Und nicht nur er, sondern auch seine ganze Familie. Die Ereignisse überschlagen sich und die Vergangenheit holt alle Beteiligten unwiderruflich wieder ein. Für meinen Geschmack ist das alles etwas too much. Die Haupt-Protis sind mir leider nicht so ganz ans Herz gewachsen. Es hat sich kein richtiges Bild von Prue oder auch von Logan bei mir eingestellt. Am besten haben mir die Nebendarsteller, wie Jen, Caleb und auch Jesper gefallen. Die haben dem Buch auch den touch Humor eingehaucht. Denn an prickelnden Szenen fehlt es wahrhaftig nicht. Auch Emmet und Jordan sind süß. Die Dialoge mit den Freunden haben mir sehr gut gefallen. Verguckt hab ich mich aber in Jes. Weiß nicht warum. Der gefällt mir. Huiii. Ich fands voll süß das er sich sofort mit jedem prügelt der seine Schwester verletzt. Das ist ein Mann nach meinem Geschmack, hehehe...

Mein Fazit:
Gute Story mit Luft nach oben, hat sich gut gelesen und ich werde drann bleiben und die Autorin nicht aus den Augen lassen. Freu mich echt auf Jespers Geschichte <3
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Prue und Logan sind zusammen aufgewachsen. Das Schicksal trennte sie vor 14 Jahren!!!
Er war der beste Freund ihres Bruders Jesper und Prue schon immer in ihn verliebt. Außerdem wusste sie bereits als kleines Mädchen, dass sie Logan heiraten würde. Prue glaubte nie daran, je Chancen bei ihm zu haben (er ist 4 Jahre älter). Logan verliebte sich ebenfalls in Prue und sie war alles, was er je wollte! Ihre 1. gemeinsame Nacht, hatte Logan eigentlich so schön geplant... er wollte unbedingt ihr Erster sein und am besten auch ihr Letzter! Danach hatten sie vor, alles Jesper zu erzählen. Doch zu viel Alkohol, ein aufdringliches Mädchen, eine Erpressung und eine Nacht später, war Logans Leben die reinste Katastrophe!!! Mit Prue konnte er nicht reden, dafür schämte er sich viel zu sehr. Einzigster Ausweg, er musste mit seinen Eltern nach England ziehen.
14 Jahre sind seit damals vergangen. Logan kehrt nach Boston, in das Haus seiner Eltern und in Prues Leben zurück. Er steht am Ende seiner Ehe, lebt schon seit 3 Jahren getrennt und hat nur ein Ziel... endlich Prue für sich zu beanspruchen!!! Sein Vorhaben setzt Logan schnell in die Tat um, denn Prue ist ihm noch immer komplett verfallen, auch wenn er ihr damals das Herz gebrochen hat. Sie landen fix im Bett und es geht teilweise recht heiß zur Sache... Übrigens: das Cover beschreibt genau eine Szene aus dem Buch...toll!
Natürlich ist auch bei Prue, in all den Jahren viel passiert... Sie konnte sich nach Logans "Flucht" nie wieder verlieben und führte 5 Jahre eine "F...beziehung" mit Jordan. Welche sehr harmonisch verlief, in die sie aber nie Gefühle investieren konnte. Trotzdem wäre Jordan gern eine Beziehung mit ihr eingegangen. Prue probierte sogar eine Verlobung mit Brian aus, diese platzte jedoch, als sie ihn mit Allison erwischte.
Allison sorgt für einige Missverständnisse und Streitereien... und am Ende fällt Logan fast einem Mordanschlag zum Opfer!

Im Buch heißt es so schön: Prue ist süchtig nach Logan, er ist ihre Droge und mit ihm zu schlafen ist mehr als Sex, es ist Liebe!

Für mich war "Breach of trust - Vertrautes Begehren" ein lesenswertes Buch. Tolle Autorin! Angenehm flüssiger Schreibstil mit netten Haupt- und Nebenfiguren, ziemlich heißen Liebesszenen und einer durchgeknallten "Freundin"/Feindin... Freue mich schon auf Jespers Buch!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
genial. bin sowas von begeistert. habe diese geschichte durchgelesen und konnte es nicht aus der hand legen.
ich habe gelacht, geweint und mitgefiebert. Einfach herzzerreißend und wunderschön.
warte sehnsüchtig auf fortsetzung.
5 sterne reichen beim weiten nicht aus!
Empfehlung zu 100%!!!!!!!
Vielen lieben Dank.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken