Hier klicken April Flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Entspannungsmusik longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
21
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2013
... denn wer eine Existenz gründet hat genug zu tun und keine Zeit für dicke Kompendien. Aber die 114 Seiten dieses Leitfadens üebrfordern keinen Gründer. Von Roger Rankel hatte ich den schönen Spruch gehört, dass es nicht darauf ankommt, Erfolgsrezepte zu kopieren, sondern zu kapieren. Das ist auch mit diesem Buch der Fall. Wer sich selbständig machen will, hat auf einmal eine sich stets erneuernde Reihe von Problemen zu lösen, die er aus dem eigenen Erfahrungsschatz nicht meistern kann. Hier kommt es darauf an, ohne falsche Skrupel und ohne Arroganz die Ratschläge derer aufzunehmen, die eigene Erfahrungen weiter geben können. Das ist bei diesem Buch der Fall. Empfehlenswert für Gründer.

H. Schmidt
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2015
Ich befinde mich in einem Anstellungsverhältnis und habe durch eine Testaktion dieses Buch zufällig (kostenfrei) erhalten. Mein Chef nervt mich gewaltig und ich überlege mich schon lange selbständig zu machen... Allerdings fällt mir das im "Bürokraten- Deutschland" nicht so leicht bzw. ich habe Angst, etwas falsch zu machen... DIeses Buch hat mir die Angst genommen! Auf knapp 120 Seiten wird auf nahezu alles eingegangen, was mir Kopfschmerzen bereitet hat, von der Gesellschaftsform über Steuern und Notarkosten ... - wirklich sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
... verständlich geschrieben, wichtige Dinge praxisnah auf den Punkt gebracht! Ein Ratgeber, der vor allem unerfahrenen Interessenten eine gute Hilfe und Informationen bietet, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen.

Das "ich Chef"-Buch ist für mich persönlich ein echt toller Begleiter, wenn man den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchte. Man merkt vor allem, die Autorin spricht aus eigenen Erfahrungen und bringt auch die nicht so interessanten Dinge, die nun mal auch zu der Selbständigkeit dazu gehören, interessant rüber. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der noch den einen oder anderen Denkanstoß für seine Selbständigkeit benötigt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Ich war mal selbst Existenzgründer und habe mich im Vorfeld durch einige Ratgeber gearbeitet. Im Nachhinein muss ich sagen: kannst Du fast alle vergessen, entweder zu kompliziert, nicht praxisbezogen oder die wirklich interessanten Dinge wurden gar nicht behandelt. Das "ich Chef"-Buch hebt sich da wohltuend ab. Da merkt man, Frau Jäger-Schrödl hat viele dieser Sachen selbst erlebt. Und weiß, dass Existenzgründer so überhaupt keine Lust haben, sich mit nervigen Nebensächlichkeiten oder Zahlenzusammenstellungen abzugeben ... die dann aber aber auf einmal wie ein Bumerang zurückkommen. Also: Pflichtlektüre. Noch dazu bei dem Preis!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2015
Die Autorin hat es geschafft, die wichtigsten Informationen, Überlegungen und Fragen zum Thema kurz und bündig zusammenzufassen. In anderen Büchern zum Thema werden die Informationen häufig anhand vieler Beispiele erläutert. Hierauf verzichtet die Autorin, was ich persönlich sehr angenehm finde. Es erleichtert dem Leser, den Überblick zu bewahren. Das Buch ist für den Anfang genau richtig und kann bestens mit anderen Büchern, z. B. "Die 4-Stunden Woche" kombiniert werden, wenn man es noch ausführlicher haben möchte.
Mir wurde das Buch kostenfrei zur Bewertung zur Verfügung gestellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Mir hat dieses Buch Mut und Entschlossenheit gegeben. Ich kann jetzt meine Kompetentzen besser einschätzen und selbsbewußter neue Projekte angehen. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für Frauen sein, denen das letzte Quentchen Durchsetzungswille fehlt. Oder die nicht wirklich an sich glauben. Sehr lesenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Ein klar und verständlich geschriebener Ratgeber, der einem Hilfestellung gibt, auch wenn man nicht gleich eine AG gründen will. Es wird vieles anschaulich beschrieben, ohne dass man mit Paragraphen und Bedingungen "erschlagen" wird. Für mich ein echter Ratgeber!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Ausgezeichnet! Die Autorin stellt die wichtigen Fragen, die einen Unternehmer vor und während der Gründungsphase beschäftigen sollten. Gut gegliedert gibt Sie zahlreiche interessante Tipps zu Produktfindung, Nischenmarketing und vielen Aspekten von Vertrieb und Verkauf.

In diesem Zusammenhang hat mir besonders ihre Mahnung gefallen, das Portfolio eines Unternehmens erst zu erstellen, wenn man die grundlegenden Bedürfnisse der künftigen Kundn kennt. Man mag das als Binsenweisheit betrachten, aber in Wirklichkeit ist es das oft vernachlässigte Fundament eines jeden Geschäfts.

Als hilfreich empfinde ich auch den Anhang, mit dessen Hilfe ein aussagekräftiger Businessplans direkt umgesetzt werden kann. Die Zusammenstellung rechtlicher und steuerlicher Eckpunkte bieten eine gute Übersicht. Ich habe das eBook genau zum richtigen Zeitpunkt erworben, weil ich zweieinhalb Jahre nach meiner Gründung alle Aspekte meines Geschäfts überprüfe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Ich - Chef: Leitfaden für Existenzgründer

Das Buch ist sehr gut gegliedert.
Die Autorin versteht es, mit klaren Formulierungen zu den unterschiedlichsten Bereichen den Leser stets sehr interessiert zu halten.
Es gelingt ihr sehr anschaulich auf die wichtigen Aufgaben und Risiken hinzuweisen und aus Ihrer Lebenserfahrung leicht verständliche Anregungen zu geben.Es bleibt nichts aus, das wichtig erscheint.
Sehr hilfreich sind auch die vielen interessanten Anregungen, selbst Ideen zu entwickeln.
Dieses Werk stellt alle anderen mir bekannten Ratgeber zum Thema Existenzgründung in den Schatten.
Beim lesen fängt man automatisch schon an, sich gedanklich in der Gründerfase zu fühlen. Einfach weil es fesselnd geschrieben ist.
Für dieses super gelungene Werk der Autorin meinen herzlichen Glückwunsch und viele neugierige Leser, denen hiermit etwas sehr sehr realistisches in die Hand gegeben wird. Damit wandelt sich das Wagnis zureiner Existenzgründung zur Freude beim Umsetzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2016
Das Buch ist ein schöner Ratgeber, sich zu motivieren und typische Fehler bei der Existenzgründung zu vermeiden. Es richtet sich vor allem an Menschen, die mit sich zweifeln, ob der Weg in die Selbstständigkeit überhaupt für sie geeignet ist. Man bekommt einen Überblick welche Vorüberlegungen zu treffen sind, bevor man effektiv in ein selbstbestimmtes Leben startet.

Eher neutral bewerte ich den Schreibstiel, dieser ist oft sehr direkt und "kumpelhaft".

Schade finde ich, dass Formalitäten nur einen kleinen Teil (25 von 130 Seiten) ausmachen und eher allgemein gehalten sind. Besonders wichtige Punkte wie AGBs, Produkhaftung und einige andere Gesetze und Vorschriften fehlen komplett oder sind nicht näher erklärt. Man muss dazu allerdings sagen, dass das Buch darauf auch nicht abzielt. Daher ziehe ich hier keinen Stern ab, man sollte sich dessen aber bewusst sein.

An wen richtet sich dieses Buch also?
Auf einem Zeitstrahl sehe ich dieses Buch als Hilfe in einer sehr frühen Gründungsphase. Für Leute, die mit Selbstständigkeit bisher noch nichts am Hut hatten, die eine Motivation suchen und einen Überblick brauchen, was es letztendlich bedeutet ein Geschäft aufzubauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)