Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
141
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,46 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2017
Ein Alltime fave von mir & einer der besten Horrorfilme überhaupt (meiner bescheidenen Meinung nach)! Sehr atmosphärisch & fabelhaft gefilmt! Einen brutalen Film a la Saw braucht man hier nat. nicht erwarten, dafür richtig klassischen Grusel-Horror. Ein Muss für alle Freunde des Genres!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 8. Juli 2017
Die Familie Creed zieht in ein neues Haus und schnell erfahren sie von einem Nachbarn auch vom düsteren
Geheimnis des nahegelegenen Tierfriedhofs. Als die Katze der Familie überfahren wird, beschließt der Mann,
das Tier auf eben diesem Friedhof zur letzten Ruhe zu betten und am nächsten Tag ist sie wieder zurück.
Doch das Tier ist es jetzt nicht mehr so friedlich wie vorher und ob das nicht schon genug wäre, verliert die
Familie bei einem Unglück ein Kind, das aber auch auf den mystischen Friedhof beerdigt werden soll...

Das HD Bild der Blu-ray und der amazon Video Version sind quasi identisch gut, mit sichtbarer Körnung,
guter Schärfe und natürlichen Farben. Synchro, Soundqualität und Soundtrack passen auch.
Extras: Audiokommentar von Regisseurin Mary Lambert, Stephen King's Territory, Filming the Horror
The Characters, Deutscher Trailer, Originaltrailer
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2017
Louis Creed übernimmt den Posten als Leiter der Krankenstation der University of Maine. Gemeinsam mit seiner Frau Rachel und den Kindern Elli und Gage bezieht er ein Einfamilienhaus nahe der Route 15. Louis entwickelt eine Freundschaft zu seinem Nachbarn Jud Crandall, der der Familie schließlich auch den „Tierfriedhof“ zeigt. Der Kater der Familie wird von einem Lastwagen an der Route 15 überfahren. Jud führt Louis zum Tierfriedhof, um den Kater zu beerdigen. Nachdem Louis Church begraben hat, erscheint der Kater am nächsten Tag im Hause der Creeds. Wenige Zeit später wird auch Gage von einem Lastwagen auf der Route 15 überfahren und getötet. Louis trifft eine folgenschwere Entscheidung..
Diese kongeniale Stephen-King-Verfilmung von 1989 funktioniert auch Jahrzehnte später noch - vielleicht aufgrund der superben literarischen Vorlage vom Meister des Horrors, vielleicht aufgrund der optimal umgesetzten literarischen Verfilmung von Mary Lambert inklusive des genialen Fred Gwynne als Nachbar Jud Crandall, der den Film eigentlich fast alleine trägt.
Sicherlich, manche Einstellungen wirken etwas altertümlich - jedoch: mit soviel Phantasie und so exzellent angelehnt an das Buch, wirkt "Friedhof der Kuscheltiere" als eine der letzten großartig old-school-unterhaltsamen Horrorverfilmungen jemals. Mit soviel Liebe zum Detail kennt der Rezensent keine folgenden Verfilmungen mehr, weder aus der Feder Stephen Kings, noch desselben Genres.
Fazit:
GROßES Kino, immer und alle paar Jahre gut ansehbar (geschenkt sei die mäßige Synchronisation!) - DANKE Fred Gwynne (RIP), DANKE Mary Lambert und vor allem: DANKE, STEPHEN KING (mit kleiner Nebenrolle als Pfarrer:-) für dieses filmische/literarische JUWEL!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2017
Das Buch ist legendär und ist als Grusellektüre nur zu empfehlen. Der Film wird dem Anspruch gerecht und ist auch nach den langen Jahren des Erscheinens immernoch sehenswert. Die Frage die sich jeder stellt ist doch, ob man auch so gehandelt hätte, wenn man die Möglichkeit gehabt hätte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2017
Der Film ist wirklich gut, wenn man die Abstumpfung der Gesellschaft hinsichtlich Gewalt und Horror mal außen vor lässt, ist der Film sehr gruselig und gewalttätig, vor allem für die damalige Zeit.
Natürlich mittlerweile eher weniger etwas um an einem Horrorfilm Abend zu schauen, denn dafür gibt es größere schocker. Aber für Fans von alten Horror Thrillern ein absolutes Muss! Die Geschichte ist gut erzählt, wenn auch hier und da mit einigen Lücken, Stellen an denen ich mich fragen würde was das zu bedeuten hat, wenn ich das Buch nicht gelesen hätte.
Aber wollen wir ehrlich sein, das ganze Buch zu verfilmen, das würde nicht nur ewig dauern, der Film wäre auch noch 10 Stunden lang.
Also abschließend kann man sagen, ein klasse Film, mit guter Story und einer sehr weisen Botschaft über die man nachdenken sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2017
Klassische Horrorstory, die in keiner Horror-DVD-Sammlung fehlen sollte. Steven Kings sehr bekannte Horrorstory und auch nach mehrmaligen Ansehen nicht langweilig. Gänsehautgarantie. Top-Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr zu empfehlen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2017
Nach einem Buch von King. Interessante Horrorgeschichte um eine Familie, die den Sohn verliert. Sehr gute Darsteller in einem Film mit bemerkenswerten Horrorelementen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Ein typischer Stephen King Film. Super Film etwas älter aber das macht überhaubt nichts. Dieser Film ist von 1989, damals war dieser schon sehr gut, natürlich auch heute noch. Einer Meiner Lieblingsfilmen. Eine düstere Geschichte vom Friedhof.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2017
mir gefällt der Film sehr gut! Heute wie damals!
Total Gruselig! Gut gemacht! Sollte man gesehen haben.
Mir hat der Film irgendwie besser gefallen als das Buch auf deutsch.
irgendwie gruseliger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2017
Uralt der Film und trotzdem irgendwie zeitlos. Den haben meine Eltern schon in jungen Jahren gesehn ich find den gut auch wenn das nicht viel mit Horror gemein hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden