Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. August 2016
Nach einigen Flug- und Schiffsreisen, wo immer der bisherige Handgepäckrucksack bis zum bersten voll war, suchte ich einen Grösseren, der flexibel ist, der verschiedene Fächer hat und genug aufnehmen kann. Reinpassen sollte neben Kleinstkram wie Ladekabel, Akkus, Videokamera, kleine Fotoausrüstung, Kopie der wichtigsten Papiere auch noch Klamotten zum umziehen wie kurze Hose und T-Shirt. Mit dieser Ausstattung , die schon ein gewisses Gewicht hat, ist man mit einem normalen Freizeitrucksack aber völlig überfordert.
Nach einer gewissen Suche fielen mir diese Assault Rucksäcke der US Army auf, die ab einer gewissen Größe reichlich Platz bieten. Wichtig war mir die eckige Bauart des Rucksacks, da die meisten im oberen Teil deutlich abgerundet sind und hier nötiger Platz fehlt und Dokumente oben oft rausstehen.

Da es bei diesen Modellen etliche Anbieter gibt, habe ich am Preis, Bewertungen, Größe und Farbauswahl gehalten und bin bei dem Modell von Normani geblieben. In der Zwischenzeit wurde der Preis nochmal gesenkt , so dass man ihn für deutlich unter 30 Euro bekommt.
Nach der Herstelleraussage handelt es sich um ein 50 Liter Modell, was ich nicht nachprüfen kann. Immer wird die Inhaltsmenge angezweifelt, was für mich eher eine geringe Rolle spielte, da ich meinen Stauraum nicht nach Litern sondern nach meinem Bedarf bemesse. Daher ist es für mich egal ob 45 oder 50 Liter.

Mit einer gratis Lieferung innerhalb Deutschland kommt der Rucksack nach ca. 2 Tagen verpackt in Folie an. Da macht er schon einen wirklich großen Eindruck, was aber im zusammengedrückten Zustand nicht weiter störend ist. Genau diesen Zustand der möglichen Packwahl wollte ich auch haben. Mit den verschiedenen Fächern kann man so packen, das man notwendige Fächer nutzt, aber der Rucksack nicht zu dick wird. Braucht man noch Platz für Kleinkram , kann man die äußeren Fächer nutzen.
Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck. Alle Reiss- und Schnellverschlüsse funktionieren, haken und klappern nicht. Die Nählte, auch innen sind gut vernählt, ab und zu ist mal ein nicht so sauber abgeschnittener Faden zu finden, was ich aber nebensächlich und nicht so schlimm finde.
Man darf bei der ga
nzen Betrachtungsweise nie den Preis und den Zweck vergessen. Als ehemaliger Soldat kenne ich auch das Material, welches dienstlich benutzt wird. Natürlich ist hier die Qualität besser, das Material leicht dicker und auch widerstandsfähiger. Aber, da ich keine wöchentliche Durchschlageübung machen möchte sondern den Rucksack ganz gezielt für bestimmte Zwecke haben möchte, passt dieser hier sehr gut zu dem, was ich mir erwünscht hatte.

Einzelne Fächer haben im Innenbereich noch Innentaschen, wo man Kleinkram wie Münzen, USB Stick, Speicherkarte usw. lagern kann. Die Schulterriemen sind breit und gepolstert, machen einen ergonomischen und guten Eindruck. Hier wird der nächste Urlaub zeigen, ob der Tragekomfort entsprechend gut ist. Den Bauchriemen, der auch vorhanden war, habe ich für meine Zwecke entfernt, der stört mich nur, da der Rucksack für keine lange Märsche benutzt werden soll.
Preislich liegt dieser Rucksack in einem wirklich guten und günstigen Preissegment für unter 30 Euro. Man erwartet nicht viel, bekommt aber wirklich eine Menge an Staumöglichkeit.

Fazit:
Für mich ist das DER Rucksack , den ich brauche, um mein Zeugs für ein Handgepäck mitzubekommen. Es wird alles reinpassen, was ich habe und durch die Verteilung über die verschiedenen Fächer müsste man auch nicht die maximale Breite ausreizen. Preislich mehr als günstig und angemessen. Über die Farbauswahl sollte jeder das finden, was er sucht. Für mich bleiben nur die 5 Sterne zu vergeben, alles andere wäre nicht fair.
review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
Ich war auf der suche nach einem Rucksack wo viel reinpasst und der viele unterschiedliche Fächer besitzt. Dieser Rucksack erfüllt diese Anforderungen bestens. Er hat viel Stauraum und man kann diesen auch sehr effektiv nutzen da man viele Fächer und Taschen hat um schnellstmöglich alles Griffbereit zu haben ohne lange danach zu suchen. Wenn der Rucksack voll beladen ist steht er schon etwas am Rücken ab weil er so breit ist und das ist etwas gewöhnungsbedürtig. Außerdem habe ich nicht das größte Vertrauen zu den oberen Nähten wenn der Rucksack voll beladen ist. Diese müssten wohl in einer Schneiderei nochmal verstärkt werden dann sollten die Nähte aber auch halten denke ich. Er bekommt jedoch nur 4 Sterne weil auf dem Bild ein Brustgurt zu sehen ist der garnicht vorhanden ist! Das ist mir zwar erst heute aufgefallen aber ärgert mich doch schon ein wenig ^^ Wer auf der Suche nach einem günstigen großen Rucksack ist kann hier nicht viel falsch machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2015
Hab den Rucksack vor kurzem erhalten. Er hat schon beim auspacken einen guten Eindruck gemacht und inzwischen bin ich SUPER zufrieden.
Top verarbeitet, Taschen ohne Ende und Platz ist ebenfalls mehr als genug!
Die laschen rund herum sind auch super praktisch um zusatztaschen zu befästigen!
Angenehm zu tragen ist er noch dazu und auch gut gepolstert.

Ich würd das Teil wieder kaufen :)

Nachtrag:

Nach einigen Monaten der benutzung kann ich immernoch sagen dass ich SEHR zufrieden mit diesem Rucksack bin.
Er hat schon einige Strapatzen mitmachen müssen und hat trotzdem koch keinerlei Schäden, Löcher oder großartige Gebrauchsspuren.

Der Stauraum ist einfach phänomenal. Großer Laptop+Kamera+2Objektive+ Kabel für beides + 2Hosen+2Tshirts+3weitere kleidungsteile+Festplatte + Sonnenbrille+Dokumentenmappe+Stativ+ein paar Alltagsgegenstände......kein Problem :)
Nur mal so als Beispiel ;) Und dabei ist der Tragekomfort immernoch gegeben.

Grüße und viel Spaß mit dem Rucksack!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2016
Farbe und Funktion gefallen sehr gut, Taschen und Straps sind groß an der Zahl und gut angeordnet.
Den Geruch finde ich persönlich nicht störend, so ist das eben bei Plastik-Gewebe, nicht?
Das einzige: Manche Straps (Bauchstrap) lösen sich gerne mal aus den Schlingen. Vielleicht zu dünn? Auf jeden Fall fehlt am Ende eine Vernähung, das ist schade.
Der Tragekomfort ist in Ordnung, die "Wand" zum Rücken hin könnte dicker/stabiler sein, da sie sich bei vollem Rucksack so wölbt, dass es etwas nervt. Kein Weltuntergang und bei dem Preis verkraftbar!
Für kurze Wanderungen und den Weg ins Büro oder zum Arbeiten draußen absolut OK!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2016
Wirkt grösser als er ist.
Ich suchte fürs Bushcraft einen preisgünstigen Rucksack und dieser wurde mir empfohlen ...Leider täuscht der erste gute Eindruck etwas.
Er ist definitiv zu klein und innen zu schlecht verarbeitet ..man muss wirklich vorsichtig sein da man schnell die innenliegenden Taschen beschädigt. Zum Bushcraften oder lange Wandertouren nicht geeignet .
Mein Sohn hat ihn nun geerbt und da erfüllt er seinen Zweck sehr gut. Eben beim Kumpel übernachten paar Sachen rein und gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Der Rucksack macht einen wertigen Eindruck und lässt sich im Gegensatz zu der Konkurenz je nach Füllzustand mithilfe der seitlich angebrachten Gurte ohne Umstände größer oder kleiner stellen, was den Vorteil hat, dass das Gewicht nicht ausschließlich auf den Nähten liegt.
Der Beckengurt sorgt auf langen Wanderungen für angenehmen Tragekomfort (auch wenn er voll beladen ist), kann aber auch direkt an den Rucksack geschnallt werden, ohne den Träger zu stören oder anders aufzufallen, wenn man ihn nicht verwenden möchte. Aufgrund der Rechteckigen Form lässt sich möglichst viel Rucksackvolumen ausnutzen, wobei er selbst in prall gefülltem Zustand nicht zu klobig wirkt.
Die Rückenpolsterung ist weich und robust zugleich, sorgt dafür, dass Kantiger Tascheninhalt nicht spürbar ist und ist dabei dennoch luftig genug, um den Träger nicht schwitzen zu lassen.

Wer also einen Rucksack sucht der allen Lebenslagen angepasst werden kann, der ist hiermit bedient :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
Ein klasse Rucksack für 1-2 tagestouren. Das Material ist robust und die Reißverschlüsse Mucken nicht. Durch die insgesamt 4 verschiedenen Taschen kann man seine Sachen super nach präorität ordnen. Die Tasche am Rückenteil lässt sich sicherlich für eine trinkblase nutzen, hab ich aber noch nie ausprobiert. Wasserabweisend ist hier sicherlich gegeben, wenn bei regen das aussenmaterial nass scheint, ist es innen immer noch trocken. Bis zu welcher Grenze kann ich hier leider nicht sagen. Doch Regen der nicht länger als 30 Minuten andauert sollte dort keine Chance haben in das Innere zu gelangen. Wenn man den hüft und brustgurt komplett auseinander nimmt und nochmal für seine Bedürfnisse neu "schnürrt" hebt das den Komfort immens. Für diesen Preis und diese Leistung ist das Teil unschlagbar!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2014
Ein super Rucksack für alle, die Platz und Stabilität brauchen.
Ich benutze den Rucksack jetzt seit 2 Wochen und bin wirklich begeistert. Zuerst war ich beim Auspacken positiv überrascht, was für ein Eigengewicht der Rucksack hatte. Er wog schon ganz gut, was für mich dafür sprach, dass er aus dickem Material gefertigt war und kein billig Mist.
Als ich ihn dann belud mit 6 Lehrbüchern, einem Etui, 2 Ringordner, 2 Brotdosen, einen 500ml Becher Joghurt, eine 1,5l Flasche Wasser, 2 Äpfel, 1 Brettchen,... Naja... irgendwann wusste ich nicht mehr, was ich noch mitnehmen könnte... einfach riesig... und irgendwie nicht voll zu kriegen... irgendwo ist immer noch Platz...

Zur Stabilität und Tragekomfort kann ich nur sagen: "Super"
Da ich wie oben beschrieben ungefähr 15 kg in dem Rucksack habe + 2,5 km Fußweg zum Kolleg und 2,5km zurück, musste der Rucksack sowohl sehr stabil und angenehm zu tragen sein.
All dies erfüllt der Army Rucksack mit Bravour. Mit dem gepolsterten Trageriemen und Rückenteil wirklich sehr angenehm.

An der Verarbeitung wirkt nichts schlampig oder lieblos... ist alles fest und stabil.

Optisch spricht er mich persönlich sehr an und ist genau wie auf den Bildern zu sehen.

Immer wieder gerne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Ist bei mir jetzt seit zweieinhalb Jahren im Einsatz, eine Weile lang täglich. Hat bisher keine Abnutzungserscheinungen, ist ziemlich regendicht und bietet enormen Stauraum.

Einziger Nachteil bei langen Wanderungen mit Gewicht: der Rucksack hat keinen Brustgurt, der die Trageriemen zur Mitte hin zieht. Das merkt man aber nur, wenn man echt lange mit viel Gepäck unterwegs ist. Ansonsten sind die Riemen sehr bequem zu tragen und wenn man mal nicht so viel dabei hat, kann man das Volumen mit den seitlichen Riemen gut zurecht zurren, damit nichts herumwackelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2016
Den Rucksack,der meinem Ansprüchen zum Wandern genügt,verwende ich schon mittlerweile seit einem Jahr und bin äußerst zufrieden damit.Das verarbeitete Material hält auch höherem Gewicht stand und bisher sind nirgendwo Risse aufgetreten.Die Riemen und Ösen erlauben es,auch am Rucksack bequem noch weitere Gegenstände anzubringen,sollte der Stauraum nicht ausreichen.
Lediglich enttäuschend war,dass die Farben der "Woodland"-Ausführung im Bild deutlich heller waren,als bei dem Rucksack,der bei mir zuhause angekommen ist.Zudem hat er zu Anfang einen starken chemischen Geruch besessen,der sich erst nach ein paar Wochen vollends verflüchtigt hat.

Dennoch ist dieser Rucksack für 35 Euro zu empfehlen,sofern man kein allzu "luxuriöses" Produkt für diese Preisklasse erwartet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)