Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
16
3,8 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:4,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 18. Dezember 2013
Die Autorin geht in diesem Roman einen sehr ungewöhnlichen Weg. Ihre Protagonistin Vera ist durch und durch unsympathisch. Ihre Lieblingsbeschäftigung besteht darin, Männer sexuell zu provozierenm, zu demütigen und in hochnotpeinliche Situtationen zu bringen. Für diesen Zweck sucht sie sich mit Vorliebe schüchterne, unsichere und wenig selbstbewusste Männer aus. Höhepunkt dieses hasserfüllten und zudem unmotivierten Rachefeldzuges gegen das andere Geschlecht: Vera lockt einen Mann bei einem Blind Date in ein Hotel und lässt in gefesselt zurück. Wirklich nicht ladylike! Zudem ist sie gegenüber ihren Freundinnen eifersüchtig und stutenbissig.

Natürlich kann es nicht ausbleiben, dass sie eines Tages auf den Falschen trifft, der ihrem Spielchen sein eigenes entgegensetzt. Der ist leider auch nicht gerade ein Sympathieträger

Das Ganze ist recht spannend in Szene gesetzt, vor allem, als es scheint, dass noch ein anderer rachsüchtiger Mann es auf Vera abgesehen hat.

Einen Punkt Abzug gibt es für den unausgegorenen Schluss. Den hat die Autorin wohl mit der heißen Nadel gestrickt. Ich weiß nicht, ob ich die angekündigte Fortsetzung lesen möchte, wenn darin der dominante Teil dauernd mit Meister oder Master angesprochen wird, wie es sich im Schluss von Teil 1 andeutet. Dominante Männer, die solch überflüssige Titel brauchen, kann Frau in der Pfeife rauchen. Und als Leserin geht mir das dauernde "Gemeistere" gewaltig auf den Wecker.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
An sich nicht schlecht geschrieben und doch recht unterhaltsam, aber es steckt eine ziemliche Menge Rechtschreib- und vor allem Kommafehler drin und die ständigen Selbstgespräche der Protagonistin sind etwas eigentümlich weil unrealistisch. Klar, sie sollen wiedergeben, was sie denkt, aber dadurch, dass sie das ständig murmelt, ruft, sagt, wasauchimmer, wird es auf Dauer schon etwas merkwürdig (zumindest empfinde ich es so, ehrlich gesagt ist mir dieses Phänomen auch neu, und ja, ich lese sehr viel).
Zudem finde ich Formulierungen wie "ich setzte mich mit entspanntem Gesichtsausdruck hin" störend, weil es ein Zwiespalt ist zwischen der Ich-Perspektive, in der das Buch geschrieben ist, und der 3. Person, dem unbeteiligten Betrachter also, der eben nur den Gesichtsausdruck des Handelnden, aber nicht seine Gedanken sehen kann. Wenn ich mich jetzt entspannt irgendwohinsetze, ist ja nicht das, was ich vorrangig wahrnehme, mein Gesichtsausdruck, sondern mein Gefühl selber. Das hat mich an manchen Punkten schon etwas gestört.
Andererseits muss ich zugeben, das hier ist meine erste Erfahrung mit amazon-Kindle-Büchern, üblicherweise lese ich nicht mittels digitaler Medien und habe auch noch nie vorher den Inhalt eines auf diesem Weg angebotenen Buches gesehen. Da ich vermute, dass es sich bei den Autoren hier vor allem um Hobbyautoren handelt, muss ich auch eingestehen, dass meine Erwartungen vielleicht etwas hoch geschraubt waren, insbesondere was die Kommasetzung angeht - ist ja doch keine so einfache Sache und gerade bei einem selbst verfassten Text übersieht man so etwas gerne, auch wenn man noch einmal darüberliest.

Alles in allem muss ich sagen, für das Werk eines Hobbyautoren wirklich Hut ab, ein sehr unterhaltsamer und auch eigentlich angenehm zu lesender Text, der mir an sich bisher gefallen hat - ganz durchgelesen habe ich ihn noch nicht. Erwähnenswert übrigens auch, dass die Autorin es schafft, ihre Protagonistin trotz all ihrer teilweise wirklich gemeinen Spielchen nicht als reines "Monster" dastehen zu lassen, sondern dem Leser einen Einblick in ihre Gedankenwelt zu bieten. Erreicht aber letztendlich doch nicht die Qualität eines lektorierten und überarbeiteten Romans, der seinen Weg durch die Hände von Lektor und Korrektor gegangen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Ein Buch, das einem herrliche Bilder in den Kopf zaubert. Eine Story wie sie jeder erfahren könnte. Klasse geschrieben, wechslen sich die "normalen" Zeilen mit vulgären und obszönen ab. Wer ein gutes Kopfkino besitzt kann sogar noch eigens reininterpretieren. Fazit: Dieses Buch liest man schnell, was gut ist, stellt es in den Schrank und holt es jedes Jahr raus und es neu zu entdecken........... und sich selbst auch !!!!!!!
Guckt mal hier [...]
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Die Protagonistin dieses Buchs ist eher langweilig und ihre sexuellen sogenannten "Abenteuer" zum Gähnen. Auch die Beschreibungen erreichen maximal das Niveau einer Hobbyautorin, die zahlreiche Wiederholungen aufweisen.
Wenn es schon nicht gelingt, die vermeintlich pikanten Szenen anschaulich zu gestalten, sollte wenigstens die Handlung überzeugen. Aber auch hier Fehlanzeige.
Grammatikalisch und orthographisch ist dieses Buch mit Fehlern übersät und stilistisch lahm verfasst.
Alles in allem eine sehr enttäuschende und nicht empfehlenswerte Investition.
Einen Stern vergebe ich trotzdem, weil ich so tapfer war, das Buch bis zum Schluss durchzulesen, in der vergeblichen Hoffnung auf etwas Unterhaltung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Wer es erotisch etwas härter mag, sollte das Buch unbedingt lesen. Die Geschichte steckt voller Spannung und ist sehr erotisch erzählt. Ich bin begeistert.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Das Buch hat mich völlig gefesselt.
Die Story ist so toll erzählt, dass ich mich in die Person hinein versetzen konnte.
Die Geschichte ist hot & dirty !
Jeder der außergewöhnliche Erotik mag, kommt hier voll auf seine Kosten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Sehr gut erzählte Geschichte, spannend und anregend, man mag es nicht mehr aus den Händen legen!
Ich freue mich auf folgende Werke dieser Autorin. Klasse!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Ich habe das Buch morgens per Post erhalten und erst nach dem letzten Satz wieder weggelegt.Toll geschrieben in der Ich Form.Super Story !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Das Buch liest sich gut. Hier ist mal (zumindest zu Beginn) die Frau die dominiert.
Trotz allem kann man sich die einzelnen Szenen gut vorstellen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2015
Das war mir jetzt wieder etwas zu heftig. Vor allem wie sie die Männer benutzt und dann wegwirft. Zum Glück kommt einer der mit Ihr kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken