Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
304
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 9. Dezember 2015
Da ich neben dem dualen Informatikstudium (bei dem ich verdiene) auch eine selbständige Nebentätigkeit ausübe, ist die Steuererklärung immer sehr kompliziert gewsen. So machte ich mich auf die Suche, und habe neben anderen Steuerprogrammen auch WISO getestet. Und bin hängen geblieben. Habe die letzten Jahre alle mit WISO gearbeitet.

Und vorweg: Es geht wirklich nicht einfacher und übersichtlicher. Jedes Feld ist ausführlich erklärt, alle Anlagen leicht auszufüllen und aus der Software direkt an das FA zu senden sowie auch den Steuerbescheid abzurufen.
Mit einer anderen Software in diesem Jahr hätte ich ca. 200 Euro nachgezahlt.
Mit WISO habe ich 350 wieder bekommen da ich tolle Tipps am Seitenrand bekommen habe, was man noch alles absetzten und angeben kann.

Ich bin wirklich begeistert, und werde es mir im neuen Jahr wieder kaufen.

Hier einmal meine Erfahrungen zusammengefasst:

Positiv:
+Dateien werden übersichtlich gespeichert so dass man sie immer wieder aufrufen und sogar für das nächste Jahr nutzen / abändern kann
+Übersichtlich erklärte Felder
+Schritt für Schritt Assisstent durch die gesamte Steuererklärung
+Tolle Tipps und Tricks
+Günstiger Preis - den man auch noch absetzen kann :)
+Relativ kleine (von den MB her) Software mit sehr viel Funktionen
+Email Benachrichtigungen etc.

Negativ:
-absolut nichts Negatives

Fazit: Das mit Abstand beste Steuerprogramm auf dem Markt! Würde ich mir jederzeit sofort wieder kaufen. Uneingeschränkte Kaufempfehlung meinerseits.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Wir haben immer dieses Programm für die Steuererklärung gehabt. Bisher keine Probleme, aber dieses Jahr hat überhaupt gar nichts gestimmt, anstatt des errechneten Guthabens mussten wir nachzahlen, hab dann in das Programm sogar noch mal mit Steuerberater alles eingegeben, aber leider hat es keinen Bezug zu den Punkten 21 und den Reisekosten erstellt. Leider dieses Jahr großer Fehlgriff.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Ich habe meine Steuererklärung mit der Testversion erstellt, da laut Buhl Data anschließend der Versand der Daten nach der kostenpflichtigen Freischaltung vorgenommen werden kann. So dachte ich, dass ich das umständlich bedienbare Programm austesten könne, bevor ich es kaufe.

Den Lizenzschlüssel habe ich hier auf Amazon gekauft. Selbiger wurde allerdings von der Testversion nicht akzeptiert. Ich musste erst die Vollversion nochmal herunterladen. Ein Update der Testversion funktionierte auch nicht, weshalb ich diese erst umständlich deinstallieren musste, bevor ich das Programm endgültig installieren und freischalten durfte.

Doch nach dieser Installationsorgie hörte es nicht auf. Die mit der Testversion erfasste Steuerdatei konnte nicht geöffnet werden, da dessen Version neuer war. Deshalb musste ich erst ein Update durchführen. Selbiges funktioniert aber nur wenn man Buhl Data persönliche Daten übergibt und sich registriert. Ein Verhalten, dass in der Testversion übrigens nicht der Fall ist. Die einzige Alternative war ein manuelles Update über einen separaten Download und einer erneuten Update-Installation.

Letztendlich hatte ich nun also doch eine aktuelle lizensierte Vollversion. Doch als ich damit die Steuerdatei öffnete, waren sämtliche Eingaben weg! Stundenlange Arbeit umsonst!
Nur die Zertifikatsdatei war noch angegeben. Nicht nur das, die Steuerdatei wurde auch noch mit leeren Eingaben beim Öffnen überschrieben, was meine gesamte Steuererklärung letztendlich kommentarlos vernichtet hat und selbst den manuellen Übertrag völlig unmöglich machte.

Nie wieder! Ich kehre wieder zur Konkurrenz zurück, bevor ich weiter meine wertvolle Zeit und mein Geld an Buhl Data verschwende.
33 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Ich nutze diese Software schon viele Jahre (natürlich jedes Jahr eine Neue.) und bin bisher immer zufrieden gewesen.
Für mich ist nur wichtig, das ich das wieder von Finanzamt zurückbekomme was das Programm ausrechnet, und das hat bis jetzt
i m m e r auf den Pfennig/Cent gepasst.
Ich werde auch im nächsten Jahr wieder auf dies Software setzen.
Für mich eine klare Empfehlung !!!

Mit freundlichen Grüßen.
44 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2015
Ich bin total begeistert von dieser Software!

Sie macht was sie soll und ich bin total zufrieden. Ich habe sehr daran gezweifelt, aber jetzt bin ich restlos überzeugt!

Wer zweifelt, ob man damit klarkommt, der soll sich einfach die Testversion herunterladen! Jedoch AUFPASSEN, investiert nicht eure ganze Steuererklärung in das Testprogramm, denn man kann NICHT upgraden zur Vollversion! Man muss sich diese extra herunterladen!

Man erhält mit diesem Programm bis zu 5 Lizenzen, die man sich mit der Familie oder Freunden teilen kann. Somit kann man sich diese Software LEGAL (ich habe es mir bestätigen lassen von WISO) auf mehreren PCs installieren!

Also ihr könnt damit richtig viel Geld sparen, wenn ihr euch die Software gemeinsam kauft. Und bei dem Preis, darf KEINER Meckern! Wenn man sich schon den Steuerberater sparen will, dann sollte man gleich zur richtigen Version greifen. Nämlich DIESER hier!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Beim Abgabeversuch der Steuererklärung kommt die Meldung dass bereits 5 Erklärungen abgegeben wurden und man solle eine teurere Mehrfachlizenz erwerben

AN AMAZON: wäre toll, wenn die Lizenznummern nicht mehrfach vergeben werden!! das nervt unglaublich, dass man sich dann an Buhl - den Entwickler - wenden muss. Man wartet lange auf Behenumg des Fehlers.

Kann also nicht zum Kauf der Sofware - per download - raten
44 Kommentare| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Hallo.
Das Steuer-Sparbuch ist mein erstes Steuerprogramm, welches ich nutze. Vorher habe ich mich nur mit dem ELSTER-Online Formular auseinandergesetzt. Ich habe nun 2 Jahre meine Steuern mit WISO gemacht und muss sagen, dass es mir sehr gefällt.

Die Oberfläche ist sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet. Und auch für Steuerneulinge ist das Ganze gut zu bedienen.
Das Programm gibt viele Tipps über Pauschalen und co. Meine Berechnungen die die Software ausgeworfen hat, hat meistens fast genau gepasst.

In anderen Bewertungen habe ich gelesen, dass es nervt, dass sich das Tool beim Hochfahren startet. Wen das stört, der kann es ja einfach aus dem Autostart nehmen. Ich finde es persönlich auch nicht schön, dass sich mittlerweile alles in den Autostart packt, allerdings geben es die meisten Rechner leistungstechnisch mittlerweile her.

LG Jan
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Ich habe noch nie eine Kundenrezension verfasst aber diese Software hat es mehr als verdient! Nachdem ich die Testversion probiert habe, habe ich hier auf Amazon die Vollversion erworben.

Es ist leider nicht möglich, den Produkt-Key für die bereits installierte Software zu nutzen. Stattdessen hat man die Option, die Software direkt beim Hersteller für ca. 10 EUR mehr im Vergleich zum Amazonpreis zu kaufen. Kein Problem - die Steuererklärung war als Datei gesichert und ich habe die "Testversion" deinstalliert um sie im Anschluss nochmals zu installieren - umständlich aber in Ordnung.

Mit Doppelklick auf meine Steuererklärungsdatei öffnete sich nun WISO und teilte mir mit, dass ein Update nötig sei. Hier geht der Spaß los:

Eine Frage an den Hersteller: Warum benötigen Sie meine Anschrift, Email und Telefonnummer um dem Programm zu ermöglichen, ein Update direkt zu laden?

Alternativ geht man auf die Webseite, wird hier nochmals nach allen Daten gefragt, verneint dieses und zieht schließlich das Update manuell.

So, mit frischem Update öffnete ich meine Steuererklärung um zu sehen, dass die vielen Stunden Arbeit vergeblich waren. Die Steuererklärung ist gelöscht. Warum? Keine Ahnung. Die Testversion gestattet das komplette ausfüllen und Speichern. Einzig das Drucken bzw. die Übermittlung der Erklärung müssen freigeschaltet werden.

Es ist nun Sonntag, kurz vor 09.00 Uhr. Ich hätte besseres zu tun aber stattdessen mache ich nun noch einmal meine Steuererklärung und hoffe sehr, einige Menschen vor dem Kauf von dieser ******** Software bewahrt zu haben.
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Wie jedes Jahr muss man sich die aktuelle Version kaufen um seine Erklärung abzugeben. Das ist zwar ärgerlich, aber um sonst gibts eben nichts auf der Welt. Die Steuererklärung ist klar strukturiert und verständlich. Ich habe es dieses Mal zum ersten Mal mit der Direktübertragung ans Finanzamt gemacht. Ist zwar umständlich bis man sein Zertifikat hat, aber dann geht es sehr schnell. Nur noch die Belege per Post ans Amt, alles andere online. Super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Seit Jahren kaufe ich WISO Steuer-Sparbuch und bin damit sehr zufrieden. Das gute daran ist, dass man von den komplizierten Steuer-Formularen nichts sieht. Alles wird über einfache Eingabemasken abgefragt.

Die Programm ist logisch nach Kategorien aufgebaut: Einnahmen, Ausgaben ... So können die Daten chronologisch eingegeben werden.

Besonders zu erwähnen ist die sehr gute Hilfe-Funktion. Es wird im Detail beschrieben, was man tun muss, um noch mehr Steuern zu sparen.

Nach der Eingabe von allen Daten, wird in einer Übersicht dargestellt, wo das Sparpotenzial noch nicht ausgeschöpft ist.

Anschließend kann die Steuererklärung direkt zum Finanzamt übertragen werden.

Der Steuerbescheid vom Finanzamt kann mit der Software direkt online abgerufen werden. Anschließend vergleicht Steuer-Sparbuch die abgegebene Steuererklärung mit dem Steuerbescheid und zeigt an, ob alles anerkannt bzw wo die Differenzen liegen.

Wurden Unterschiede festgestellt, erstellt das Programm eine Einspruchs-Vorlage (als Word Dokument) automatisch.

Steuer-Sparbuch ist meiner Meinung nach das beste Steuerprogramm mit unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis!

Ah, nicht vergessen, den Preis für die Software auch abzusetzen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)