Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

1,8 von 5 Sternen
75
1,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juni 2017
Wer SCI FI mag der muss sich unbedingt dieses Video anschauen. Prädikat > Sehr gut. Es erfüllt die Kriterien zur Spannung und Unterhaltung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Noch nie so einen schlechten SiFi-Film gesehen. Kann jeden nur von einem Kauf abraten. Meine Blu-ray landete deshalb im Müll!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2014
Keine Handlung, keine Spannung, wo zu war van Damme 10 min überhaupt dabei. Der macht das ganze auch nicht interessanter. Eigentlich nich mal einen Stern wert. Schade um das Geld.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
ich bin großer Science Fiction Fan, ärgerlich für so einen Schwachsinn Geld ausgegeben zu haben.
UFO ist der größte Mist den ich in den letzten 20 Jahren gesehen habe. Van Damme muss anscheinend
dringend Kohle gebraucht haben dass er sich dafür hergegeben hat. Trotzdem ein Stern für die schöne
Briefmarke auf der Versandtasche.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2017
Selten so einen Mist gesehen.
Schlechte Dialoge, die so sehr an den Haaren herbeigezogen sind, daß einem selbige zu Berge stehen. Da hilft auch Van Dammes hübsche Tochter nicht.
Das einzig Gute ist die Qualität der Synchronisation.
Es gibt mal kurz eine nette Martial Arts Einlage mit den Van Dammes, aber sonst ist nichts sehenswertes dabei.
Absolut keine Empfehlung, nicht mal was für die hartgesottenen Sci-Fi/JCVD-Fans etwas. Prädikat: überragend schlecht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Wer "Independence Day trifft Krieg der Welten !" großkotzig aufs Cover pflastert braucht sich auch nicht zu wundern wenn dieses "Meisterwerk" des verkalkten Geschmacks nur böse Worte erntet!

Was Dominic Burns dem geneigten Sci-Fi-Fan hier vorsetzt ist kaum zu verantworten, ob Dramaturgisch,Schauspielerisch (jedenfalls bei den NoNames die im Film rumlaufen wie falsch Geld)oder Effektmäßig- alles wirkt zu aufgesetzt, öde, billig & vollkommen abstrus.

Klar ists ein Low Budget Werk aber da gibts schon weitaus besseres! Warum Namen wie Pertwee oder Van Damme hier mitmachten kann nur vermutet werden...achja, Van Damme's Name musste natürlich schön sichtbar aufs Cover damit sich der Quark wenigstens bei den Fans verkauft. Und die Paar Effekte sind zwar für Low Budget OK aber selbst in den 80/90ern gabs schon besseres oder vergleichbares, was wiederum nichts Positives für diesen Rohrkrepierer hier darstellt.

Fazit:
Billige Optik, Hirnverbrandte Dialoge, 08/15 Pfeifen-Darsteller bis auf die 2 bekannten die wohl mal wieder nur den Kühlschrank voll haben mussten, kaum Action bezüglich der Alien Invasion ...das alles ergibt wohl den miesesten SF-Film ( ob Low Budget oder Blockbuster spielt keine Rolle)der je das Licht der Film-Welt erblicken durfte.
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Habe mir diesen Film bestellt, weil er sehenswert ist.

Empfohlen habe ich diesen Film meinen Bekannten

Kann diesen nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Zeitgleich mit der DVD, hat Ascot Elite auch die Blu-ray U.F.O. – Die letzte Schlacht hat begonnen auf dem Markt gebracht. Und da das Wetter zur Zeit nicht gerade zu einem langen Spaziergang einlädt, habe ich mir vorgenommen, mir mit diesem Film einen schönen Nachmittag zu machen.

Die Geschichte im Film dreht sich um fünf Freunde, die zusammen auf Kneipentour sind. Sie sind ausgelassen, denn unter ihnen sind auch Carrie und Michael, die bald heiraten wollen. Sie feiern die ganze Nacht und wachen am nächsten Morgen verkatert auf. Auf den ersten Blick war dies eine Nacht wie viele andere. Doch etwas hat sich verändert. Aus kurzzeitigen Stromausfällen wird ein totaler Zusammenbruch des Stromnetzes, das Radio ist tot und die Handys funktionieren nicht mehr. Zusammen machen sie sich im stockdunklen Großbritannien auf die Suche nach anderen Menschen – als plötzlich ein UFO am Himmel auftaucht…

Der Zuschauer bekommt hier eine … naja, eben eine Geschichte geboten, in der nicht nur Jean-Claude van Damme, sondern unter anderem auch seine Tochter Bianca und Pearce Brosnans Sohn Sean zu sehen sind. Die Kulissen sind gut gelungen, der Film an sich konnte mich nicht wirklich überzeugen. Vielleicht habe ich sinnvolle Dialoge erwartet oder eine zusammenhängende Geschichte – ich bin da halt ein wenig verwöhnt. Vielleicht gibt es Genrefans, die hier ihren Spaß haben werden, ich rate allerdings von einem Blindkauf ab.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2014
Es gab schon ein paar gute UFO Filme, doch dieser gehört ganz und gar nicht dazu.Die Leistung der Schauspieler ist schon mehr als unterirdisch.Die Handlung, ja die sucht man vergebens.Von den paar Specialeffects kann man nur sagen, die haben in den 80iger Jahren schon besser ausgesehen als in diesen Streifen.

Wie schon erwähnt hat Van Damme nur ein sehr kurzes Gastspiel, also auch für Fans Finger weg echt schade ums Geld.

Bei dem was da geboten wird verzieht sich jeder Ausserirdische.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Ich sehe mir sicherlich viele Filme an, aber einen derartig schlechten Film habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
Er ist weder Porto noch die Zeit wert, die nötig ist, damit verschwendet zu werden.

Nehmt lieber das Geld und geht Kaffee trinken ...

Leider ist dazu nicht mehr zu sagen. Ach ja, vielleicht gibt es doch noch etwas zu sagen: Rezessionen lesen sollte man im Vorfeld machen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken