Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
681
3,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 18. Januar 2016
Ich habe "Escape Plan" durchaus spannend gefunden und wurde die gesamte Laufzeit über gut unterhalten. Wie es bei Hollywood-Filmen üblich ist, gab es viele Logiklöcher (das Gefängnis soll keine Flugabwehr besitzen; die "Kisten" sind durch Schächte mit der Freiheit verbunden, etc.), diese konnten aber zumindest mir die Stimmung nicht verderben.
Zur Stimmenproblematik: Für Fans, die jeden Arnie-Film gesehen haben, ist diese neue Synchronstimme sicherlich ärgerlich, mich als Gelegenheits-Arnie-Fan störte sie nicht sonderlich.

Kurz zur Story:
Sylvester Stallone spielt einen Sicherheitsexperten, der Gefängnisse auf Herz und Nieren testet in dem er versucht, aus ihnen auszubrechen. Eines Tages bekommt er den Auftrag, ein streng geheimes "Loch" für die schlimmsten der schlimmsten zu testen, was sich als Falle herausstellt. Gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger muss er also versuchen, sich seiner größten Herausforderung zu stellen und aus diesem Knast zu fliehen und denjenigen, der verantwortlich für seine Misere ist, zur Rechenschaft zu ziehen.

Schlusswort:
Bevor die Downvotes kommen (derer bin ich mir bewusst, im Anbetracht der aktuellen Bewertungen) möchte ich ein letztes Mal meine Position zu diesem Film klarstellen: Er ist spannend und auch gut gemacht und vermag zu unterhalten. Cineasten werden angesichts der Logiklöcher aber enttäuscht sein.
11 Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
... okay, die Stimme von Schwarzenegger passt nicht, ich glaube darüber regen sich die meisten Rezensionen an. Mich persönlich störts nicht, die deutsche Stimme ist zwar merklich anders, aber gut.

Was auch oft bemängelt werden, sind die angeblichen Logiklücken. Die sind zwar da, aber definitiv nicht offensichtlich und auch nicht störend.

Nun zum eigentlichen Film:
Stallone macht über weite Teile des Films das was er am besten kann: leiden.
Die Rolle des Masterminds passt nicht so recht, Schwarzenegger genauso wenig, machen sie aber trotzdem ganz gut.

Vor allem die Story ist bemerkenswerter Weise erstaunlich gut, unvorhersehbar und mit Twist am Ende.

Dieser Film ist deutlich mehr als ich mir erhofft habe ! (aber natürlich kein Meisterwerk)
Vielleicht hätte der Film eher 4 Sterne verdient, aber für die positive Überraschung leg ich noch den fünften oben drauf.

Ich empfehle ihn.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
Beide alten Herren spielen klasse. Action und Spannung, ganz neue Story, spannend durchgehend und unterhaltsam.
Auch wer Rambo und Terminator nicht mag, soll sich bitte nicht abschrecken lassen - die beiden sind hier echt noch einmal anders und richtig gut.
Ich fand den ganzen Film gut. Sch... auf Logik, ich fand ihn gut.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
1a Film mit Starbesetzung, trotz des Alters der Beiden ..sehr gut gemacht.
Die Handlung ist leicht verständlich, dennoch mit Action und Spannung vollgepackt.
Sehenswert, auch nicht nur einmal!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
"Welcher Mann würde freiwillig die meiste Zeit seines Lebens im Knast verbringen?"

Ausbrechen ist sein Job - Sicherheitsexperte Ray Breslin konstruiert Hochsicherheitsgefängnisse und testet sie im Selbstversuch. Als er für die CIA ein geheimes High-Tech-Gefängnis auf Herz und Nieren prüfen soll, merkt er zu spät, dass man ihm eine Falle gestellt hat.
Ohne Kontakt zur Außenwelt, dem sadistischen Direktor und seinen brutalen, gesichtslosen Wärtern ausgeliefert, schmiedet er - wieder einmal - einen riskanten Fluchtplan. Doch dieses Mal wurde das Gefängnis nach seinen eigenen ausbruchsicheren Entwürfen konzipiert...

Durchaus intelligenter und spannender Gefängnis-Thriller von Mikael Hafström (Entgleist 2005) aus dem Jahr 2013 mit Sylvester Stallone (Rocky, Rambo, The Expendables), Arnold Schwarzenegger (The Terminator) und James Caviezel (Person of Interest) als Gefängnisdirektor ("Hier drinnen haben Sie jegliche Kontrolle über Ihr Leben verloren!").
In weiteren Rollen Vinnie Jones (Snatch - Schweine und Diamanten; ehemaliger Fußballprofi und Kapitän der walisischen Nationalmannschaft) als dessen Rechte Hand, Faran Tahir als Javed, Sam Neill (Jurassic Park Teil 1 und 3) als Gefängnisarzt und Amy Ryan (The Wire), Curtis Jackson (50 Cent) und Vincent D'Onofrio (Criminal Intent) als Slys Partner.

116 Minuten Prison Break mit zwei alten Haudegen ENDLICH in einem Film. Für mich Note 2 (für den Filmfreund allerdings etwas vorhersehbar, deswegen der Abzug in der B-Note)

EXTRAS: Making of - Der Plan entsteht 21:19, Maximale Sicherheit - Die echten Gräber 21:03 [ursprünglich sollte der Film "The Tomb" heißen], Zwei Legenden treffen aufeinander (Clash of the Titans) 14:56 und Elf entfallene Szenen 8:47

[und noch eine kleine Anmerkung: Natürlich ist die neue Synchronstimme von Arnold Schwarzenegger ungewohnt! Vielleicht auch nicht gut. Aber deswegen ist der Film doch nicht gleich schlecht.]
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2016
In diesem Gefängnis-Reißer haben Chirurgie-Pokerface Stallone und Ex-Gourverneur Schwarzenegger auch im fortgeschrittenen Alter sichtlich Spaß am Prügeln und geprügelt werden. Spaß hat offenbar auch Jim Caviezel, ein richtiger Schauspieler, der sich irgendwie in diesen Film verirrt hat und den fiesen Gefängnisdirektor mit Leidenschaft mimt.
Also: Hirn aus, Glotze an und her mit dem Popcorn!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2016
Ich bin ein Action - und Schwarzenegger - Fan und finde die Combo mit Stallone echt cool. Der Film hat Witz und Action. Ein kurzweiliger Abend. Kann man wirklich kucken. Für Menschen, die eine gehobenere Unterhaltung vorziehen, sind Schwarzenegger-Filme eh nicht gedacht. ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2015
Die Story an sich ist ganz gut und unterhaltsam, wenn auch zum Ende etwas dünn. Gut produziert ... bis auf die deutsche Synchro insbesondere von Schwarzenegger die sich zwischen schlecht und österreichisch nicht entscheiden kann. Sprüche und Action sind durchschnittlich, was allerdings durch die Atmosphäre aufgefangen wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
Spannende Story im Knast-Milieu mit Action-Stars, die ihr Genre beherschen. Zwar kann man das Ende irgendwie erahnen, aber der Weg dahin ist nicht unbedingt vorrausschaubar und dadurch unterhält der Film gut und ist zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Wer Gefängnis-Ausbruch-Filme mag ist hier genau richtig.

Rasanter, teiweise echt spannender Action Film mit ein paar echt guten Ideen und Wendungen.

Die beiden Action Helden machen noch eine gewohnt gute Figur, her fliegen die Fäuste und Kugeln !

über die Synchro lässt sich streiten, war aber denke ich gut überlegt und letztlich sinnvoll.

Toller Film für ne Cola + Chips .
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken