Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



am 1. September 2014
Habe dieses Gerät erworben, da ich viel damit arbeiten wollte, soll heißen, seriös Arbeiten. Ich habe nahezu alle anderen Transformer Books ausprobiert und dieses scheint wirklich den Spagat zwischen Arbeiten und Fun zu schaffen.
Besitze dieses Gerät nun seit etwa drei Monaten und möchte es nicht mehr missen. Allein ein kleines Manko bezüglich der HDD muss ich hier erwähnen, da die HDD unter Windows das BS erheblich ausbremst. Ich hab mir daraufhin eine SSD eingebaut und nun vollends zufrieden. Das Starten des BS erfolgt deutlich schneller als beim Android. Jedoch ist es so, dass das Android eindeutig energieschonender arbeitet und deshalb im Grunde nicht heruntergefahren werden muss. Wie lange die Laufzeiten unter Windows oder Android tatsächlich sind, habe ich nie wirklich gemessen, aber für meine tagtäglichen Aufgaben völlig ausreichend. Zwischen 4-7Stunden. Unter Windows sollte das Gerät saubere 5Stunden laufen.

Finde es schade, dass es solche Hybridsysteme nicht öfter gibt, da Microsoft anscheinend kein Interesse daran zu haben scheint. Naja, kann es ja verstehen, dass Microsoft das Durchsetzen der eigenen Interessen (Windows für alle Plattformen(Handy, Tablet und Desktop)) durch solche Systeme zukünftig behindert sieht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2016
Positiv:
- Akkulaufzeit
- Verbindung über Bluetooth
- Verbindung über W-LAN
- Verbindung über USB
- Geschwindigkeit
- Bildschirm (Auflösung u.s.w.)

Negativ:
- Nach kurzer Zeit fielen einige Tasten der verbauten Tastatur aus (z.B das C)
- Die Verbindung zwischen Tablet und Rechner

Ich hatte sofort die verbaute HDD gegen eine SSD getauscht und nutze inzwischen Windows10 als Betriebssystem. Der Laptop läuft damit absolut stabil und völlig ohne Probleme. Als nach kurzer Zeit die verbaute Tastatur nicht mehr funktioniert hab ich aus verschiedenen Gründen eine externe Bluetooth Tastatur angeschlossen mit der der Laptop problemlos arbeitet.

Ich hatte gerade diesen Laptop gekauft weil mir die Möglichkeit interessant erschien das Tablet mal eben abdocken zu können weil es aus beruflichen Gründen praktischer ist eben nicht immer dem kompletten Laptop mitzunehmen. Die Verbindungen zwischen Tablet und Dockingstation sind aber schon nach kurzer Zeit so ausgeleiert, daß dies nicht mehr möglich ist. Der Bildschirm bleibt einfach schwarz und lässt sich erst nach einem Neustart reaktivieren. Das umschalten im angedockten Zustand funktioniert dagegen einwandfrei. Es ist für mich offensichtlich, daß es eben an den Verbindungen zwischen Tablet und Rechner liegt.

Da man sich gerade diesen Laptop wohl zulegt weil die beiden Teile des Laptops zu trennen sind um gegebenenfalls das Tablet separat nutzen zu können kann ich nicht zum Kauf raten. 2 Sterne gibt es dafür das der Laptop sehr gut funktioniert und stabil läuft wenn man auf diese Funktion verzichten kann. Die defekte Tastatur hätte ich ganz sicher in der Garantiezeit ersetzen lassen können was für mich aber überflüssig war da ich eh eine separate Bluetooth Tastatur verwende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Nettes Spielzeug arbeitet gut hat aber einige Software Fehler die von Asus anscheinend nicht behoben werden, die Probleme sind: WLAN geht nicht mit beiden Betriebssystemen gleichzeitig und wenn Android vor Windows hochgefahren wird bekommt beim einschalten von Windows kein Bild! Außerdem würde ich unbedingt zu einer SSD Festplatte raten das Notebook kann aber nachgerüstet werden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Trio: Laptop mit Win8 und Festplatte in der Tastatur / Tablet mit Android und Platte im Display
kann mit aufgestecktem Display sowohl mit Win8 oder Android genutzt werden; Umschaltung während Laufzeit möglich; Kopieren von Daten über die Systemgrenzen möglich
Display kann als Tablet benutzt werden
Tastatur kann als Desktop PC verwendet werden (schließe den "Desktop" via HDMI an den TV an; mit BT Maus und Tastatur bequem von der Couch aus zu bedienen); benutze ihn zum Filme und Fotos schauen - klappt hervorragend
Sehr gutes Display / Auflösung
gutes Zubehör inkl.
höchst zufrieden mit diesem Kauf
mein Gerät mit i5 Prozessor - das war für meine Zwecke die richtige Entscheidung / alternativ gibt es noch die i7 Variante
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Update 14.01.2014:
Ich habe nun seit 2 Monaten das Tablet in Benutzung und bin im groben immer noch sehr zufrieden.
2 Punkte die im Moment noch stören:
1. Nach einem Update auf Windows 8.1 funktioniert der Standby Modus nicht korrekt => Schwarzer Bildschirm - hilft nur Hart ausschalten, einschalten.
2. Wlan: Wenn im Android das Wlan aktiviert ist, bricht die Wlan-Verbindung im Windows ab. Geht also nur 1x Wlan. Kann nur ein Bug sein, denn beide Geräte verfügen über einen Wlan-Chip
Für beide Fälle habe ich bereits bei Asus Tickets eröffnet, für 1. gibt es eigentlich schon ein Treiberupdate für den Chipsatz von Intel, der ist aber noch nicht von Asus angepasst.
Seit 2 Wochen vom Support keine Neuigkeiten, ich werde weiter berichten, wenn sich hier etwas tut....

Dezember 2013:
Wer auf der Suche nach einem Tablet zum Spielen sprich mit Android ist - und im gleichen Zug auch auf der Suche nach einem Windows Netbook zum Arbeiten ist - ist mit dem Asus Transformer Trio an der richtigen Adresse. Für die Uni genau das Richtige.

Entgegen manch anderen Kommentaren hier mal meine Meinungen:
Tablet sowie Dock haben getrennte Lautsprecher:
- Ich finde den Sound des Tablet's 1A.
- Die Lautsprecher des Docks hören sich je nach Musikgeschmack in der Tat etwas blechernd an - aber bei solch "dünnen" Geräten vollkommen ok.

Bei der Bildqualität des Displays finde ich ehrlich gesagt nichts zu meckern. Das Display ist (unter Android & Windows) immer Kristallscharf und ausreichend hell.
Die Festplatte war mir ehrlich gesagt etwas zu langsam, deswegen habe ich diese durch eine Samsung 840 Evo getauscht. Damit rennt das Dock jetzt vollkommen.

Einzigstes Manko sind die 4GB Arbeitsspeicher, die leider direkt am Mainboard verlötet sind und es auch so direkt keine Erweiterungsmöglichkeit gibt.

Eine vollständige Rezession inklusive Bildern, Unboxing und Benchmarks gibt es unter:
[...]
1818 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Das Produkt wurde schnell geliefert. Es entspricht auch meinen Vorstellungen!
Gefallen tut mir nicht das zwischendurch immer die Meldung kommt das Tablett muss
aufgeladen werden, obwohl der Akku im Dock voll ist.
Es ist unklar wie der Ladeprozess zwischen Tablett (Oberseite) und Dock (Unterseite)
genau aussieht. Sollte genauer beschrieben sein!
Würde das Produkt aber trotzdem weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2017
Als Laptop eine totale Katastrophe, da der Bildschirm oftmals schwarz bleibt obwohl alles aufgeladen wurde.
Wenn man die Tastatur an einen Monitor anschließt , funktioniert es.
Allerdings kauft man sich so ein Gerät, weil man es hauptsächlich als Laptop verwenden möchte.
Ich bereue diesen Kauf für damals (2014) fast 1000,- Euro.
Meiner Meinung nach: rausgeschmissenes Geld
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
Trotz einer Liste an Defekten, die wenige Monate nach Ablauf der Garantie vorliegen, wurde mir von der "netten" Kundenhotline nur gesagt, ich könne das Gerät einsenden und der technische Dienst würde für 90 Euro mal drübergucken und mir einen Kostenvoranschlag schicken, was meiner Meinung nach in Anbetracht des Preises des Geräts eine Frechheit ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
It's a really beautiful laptop with high materials and good performance. Pros: looking, materials, display, many OSes, size, touch screen, amazing OS instant switching, LAN and display accessories not included in competitors. Cons: full weight, windows keyboard dependant, windows not ssd (but upgradable), price if you buy the first you find...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Mit SSD gäbe es 5 Sterne. Die eingebaute HD bremst ordenlich aus. Erst nach Austausch mit SSD Samsung Evo 840 Wird die Performance des Trio voll ausgereizt. Ich bin mit dieser Konfiguration voll zufrieden. Negativ ist die Qualitätskontrolle von Asus.
Der erste Trio hatte einen defekten CPU. Er erbrachte bei den Benchtests knapp 50% Leistung. Austausch von Amazon problemlos innerhalb von 5 Tagen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)