Hier klicken April Flip Hier klicken Jetzt informieren World Book Day 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Jetzt bestellen Entspannungsmusik longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
3
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Dezember 2012
(Sorry for my english - as I'm german it's not perfect..)
Since some years now Lara Jade is one of my favorite photographers.
She's young, she's talented and she's successful (and by the way really beautiful).
So as I noticed she has a book, I brought it and I'm not disappointed. There's a lot of information and pictures. You get information about shooting indoor and outdoor, about shooting clients and models, about styling and the importance of a big team, about marketing and equipment-stuff.
I think this book is really useful for people who are new in the business. For me - as I'm photographing for about two years now - there were many informations I already knew.
My favorite part of the book is that Lara gave us the EXIFS of many pictures. This makes it easier to understand how Lara works.
Also, I like that she doesn't tell you, that you need the most expensive equipment and the most professional team: She says it as it is: A good photographer can make the very best out of small conditions.
All in all it's definitely worth the money (come on, it's cheap for what you get!), good for learning and as always a good inspiration.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Die Überschrift sagt es bereits. Wenn ich ganz neu wäre - und damit meine ich ganz neu in der Fotografie - würde mir das Buch sicher grundlegende Themen der Fotografie im allgemeinen und der Mode näher bringen.
Ich habe mir das Buch mit der Erwartung gekauft, Insider-Wissen in dieser Art der Fotografie zu erhalten. Vielleicht auch wichtige Einstellungen von Licht und Lichtsettings draußen oder im Studio. Was funktioniert gut und was geht vielleicht gar nicht. Zu Bspw. wird beschrieben, dass man bei bestimmten Arten von Shootings/Auftraggebern bei der Kleidung darauf achten soll, dass diese unverfälscht abgebildet wird. Die Frage nach dem "Wie" oder ggf. mit welchem Lichtsetting man Kontraste herausarbeitet um Stoffe und Farben besser zur Geltung zu bringen, wird leider nicht beantwortet.
Lichtsettings gibt es zwar 3 Doppelseiten aber die sind totlangweilig. Es geht immerhin um "Fashion" und nicht nur reine Portraitfotografie.
Eigentlich ist alles wie ein großes Inhaltsverzeichnis mit einigen erklärenden Sätzen angereichert. Als Einsteiger fühlt man sich dann aber auch schnell allein gelassen.
Zudem, das ist zwar subjektiv und ich will mit Sicherheit der Autorin ihr Können nicht absprechen, wirken die Bilder für mich (bis auf einige Ausnahmen) nicht zeitgemäß - Die Bilder in der Vogue sehen einfach anders aus.

Pro: Preis und die Kapitel wie man sich selbst einige Aufgaben stellt und damit weiterentwickelt
Kontra: Informationsgehalt und Anregung durch die Bilder fehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Ein tolles Tutorial Buch mit sehr schönen, guten Bildern!
Es ist kein Bildband - es ist eher eine Art Richtlinie/Vorgabe für Fotografen, die sich in der Fashion Fotografie probieren wollen.
Sehr schön und verständlich beschrieben und toll gemacht!!
Immer wieder gerne!! :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken