Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
90
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Januar 2014
Die Story erinnert mich ganz stark ein eine action military Verfilmumg von Arnold Schwarzenegger oder Sylvester Stallone. Wer darauf steht, findet das Buch bestimmt unterhaltsam. Meinen Geschmack hat es jetzt nicht ganz so getroffen. Es wird für meine Begriffe halt sehr ausführlich beschrieben, welche Tarnanzüge getragen werden, welche Tricks angewendet wurden, um vom Feind nicht entdeckt zu werden, wie die ganzen Waffen heißen... ink. sehr ausführlicher Kampfszenen.

Die Hauptperson: Nathan McBride. Ein typischer Amerikaner, Ex-Marine, Scharfschütze, der alles drauf hat, aber unglaublich bescheiden ist..... nun ja.

Ich würde es daher eher als "Männer-Buch" bezeichnen.
22 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Zuerst dachte ich: meine Güte. Was habe ich da wieder für einen Mist gekauft. Aber, ich muss mich korrigieren. Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Die Handlung ist anders als die Bücher, die ich sonst lese. Die Geschichte hat was.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Insgesamt gefällt mir das Buch sehr gut. Die Erzählung ist flüssig, immer nachvollziehbar und durchaus spannend.

Auffallend finde ich den stellenweise recht "simplen" Sprachgebrauch des Autors, in dem sich besonders in einer direkten Konversation zwischen Nathan und Harv die Aussagen der Beiden doch recht häufig wiederholen. Hier könnte von den Wortlauten her etwas mehr Abwechslung rein. Aber das ist insgesamt meckern auf hohem Niveau.

Schade nur, dass die Bücher recht kurz sind. Dieses Buch habe ich gestern (danke Urlaub ;)) an einem Tag durchgelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, spannend geschrieben. Der Schreibstiel ist flüssig geschrieben und der Inhalt gut Nachvollziehbar. Habe mir inzwischen das 2. Buch auf meinen Kindle geladen, aber noch nicht gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2014
Der erste Roman den ich von Andrew Peterson gelesen habe hat mich sofort begeistert. Er schildert mit welcher Brutalität Verbrecher Rache nehmen. Dem gegenüber steht aber auch ein Intrigenspiel der Behörden. Volle Punktzahl.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Typen wie der Held Nathan McBride machen mir Spaß ohne den Anspruch an die Realität zu hoch zu setzen. Und wenn am Ende das Gute gewinnt...
Ansonsten gut geschrieben und kurzweilig zu lesen - mir hat das Buch gefallen und kann es jedem, für den die Unterhaltung im Vordergrund steht, empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
Wer das FBI, die CIA und die US Streitkräfte einschließlich ihrer Veteranen mag, ist bei diesem Krimi richtig. Der Konflikt ist der zwischen den aufrechten Beamten vor Ort und einer politischen Führung, die die Sicherheitsorgane für einen persönlichen Rachefeldzug missbraucht. Dass es darauf hinausläuft, wird leider zu zeitig klar. Spannend ist es vor allem dort, wo zu Terroristen gemachte Personen gejagt werden und sich die Scharfschützen gegenüberstehen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob jemand ohne militärischen Hintergrund daran so viel Freude hat. Mir haben diese Passagen gefallen, aber insgesamt hat das Buch keinen Eindruck hinterlassen, der lange anhalten wird.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
Todesschuss - Ein Nathan-McBride-Thriller

na ja, der inhalt dieses buches ist sehr brutal, sicher nicht für jedes gemüt geeignet - ob es der realität entspricht - ist möglich - oder auch nicht.
mich persönlich stört einfach, dass es nicht flüssig zu lesen ist - das ist aber nur meine eigene Meinung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Wer etwa schon die Thriller über Jack Reacher mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Der Roman ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Man wird ihn deshalb auch sehr schnell lesen, denn man mag ihn kaum aus der Hand legen.
Ok, man kann keine großen Ansprüche an die Glaubwürdigkeit stellen. Aber wer tut das schon bei einem Thriller? Entscheidend ist doch, dass man sich gut unterhalten fühlt, und das ist hier absolut der Fall.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Sehr viele !!!!! (zu) ausführliche Beschreibungen über die Vorbereitungen und Abläufe. Aber vielleicht war es nötig, um zu verdeutlichen, dass nur dadurch dem Ex-Marine-Scharfschützen auch fast Unmögliches gelingt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden