Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
43
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Oktober 2013
Als begeisterte Leseratte von Ashley Blooms Kurzgeschichten musste ich natürlich auch sofort ihre Weihnachtsgeschichte lesen. Und was soll ich sagen: Wieder einmal schaffte es Ashley Bloom das ich mich erneut verliebte. In Holly, einer erfolgreichen Modejournalisten aus New York, die fernab von all dem Glamour genau das findet, was sie überall gesucht hat, Liebe. In Logan, einem Schreiner der sich schnell in mein Herz geschlichen hat. In seine Eltern, die Nachbarn.
Diese Kurzgeschichte liest sich wie von selbst. Die Seiten blätterten nur so vor sich her. Aber auch persönlich setzt diese Geschichte ihre Zeichen. Was ist der wahre Sinn von Weihnachten? Sind es die teuren Geschenke? Das neueste i-phone?

Alle, die den wahren Zauber der Weihnacht verstehen wollen, sollten sich unbedingt dieses e-book holen.

Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Wie ihr ja wisst, bin ich absoluter Weihnachtsbuch-Junkie!!! Als ich dann auch noch erfahren habe, dass Ashley ein Weihnachts-eBook herausbringt, war ich absolut begeistert!

Beim Lesen der Inhaltsangabe war mir klar....dies wird dein erstes Weihnachtsbuch in diesem Jahr sein. In dem Buch geht es um Holly Wood. Sie ist Modekolumnistiin in New York und nach Jahren endlich mal wieder auf dem Weg zu ihrer Familie um mit ihnen Weihnachten zu feiern. Doch wie das Schicksal es nun mal will, landet bleibt sie bei starem Schneefall in der Stadt namens "Loveland" hängen. Keine Chance, an diesem Abend noch ihre Familie zu erreichen.

Für mich war dieses eBook ein wundervoller Einstieg in die Vorweihnachtszeit. Die Protagonisten sind so liebevoll beschrieben, man spürt förmlich die Fröhlichkeit, Liebe und Wärme, die von ihnen ausgeht. Wie immer schafft Ashley Bloom es, mit ihrem tollen Schreibstil zu faszinieren.

Eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht und die uns nachdenken läßt - über die wirklich wichtigen Dinge im Leben. DANKE.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Es ist eine relativ kurze Geschichte, ich fand es aber toll geschrieben und konnte mich in die Hauptperson total reinversetzen. Diese Weihnachtsgeschichte regt auch zum eigentlich Gedanken dieses Festes an und beschreibt, dass man nicht nur mit Konsumgütern glücklich sein kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Da dieses Buch gute Rezensionen hat und ich gerne Weihnachtsgeschichten lese, habe ich mit Begeisterung zu lesen begonnen.
Leider fand ich das Buch nicht unbedingt lesenswert und die Geschichte auch an den Haaren herbeigezogen, schade.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Die Geschichte ist nett, hätte aber etwas Überarbeitung bedurft. Die Charaktere bleiben blass (außer Holly bleibt kein Name hängen), so viele Stränge hätten noch liebevoll ausgeschmückt werden können. Die Wettersituation wechselt auch zwischen bedrohlich und "ach was, alle sitzen locker im Café". Der männliche Gegenpart wirkt und verhält sich auf den ersten Seiten wie 15, das hat mich sehr irritiert. Viele gute Ideen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Ein Buch das ich nicht aus der Hand legen konnte denn es hat genau das was ich in dieser Vorweihnachtszeit brauche was zum schmunzeln einen tollen Mann eine etwas kaotische liebenswürdige Frau und viel Romantik aber auch was zum lachen. Also ein echtes Muss für die kalte Winterzeit
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Ich wollte einen Roman lesen, der mich so richtig schön in Weihnachtsstimmung versetzt. Doch leider ist mir das mit diesem Buch nicht geglückt!
- Die Geschichte ist sehr, sehr "einfach gestrickt"
- ohne überraschende Wendungen, alles geht immer glatt
- die Handlung ist absolut vorhersehbar
- die Figuren sind "blass"
- weihnachtlich ist lediglich die Jahreszeit, in der die Geschichte spielt
Schade :-( !!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
süße , weihnachtliche Geschichte!
Ich kam per Zufall auf das Buch und wunderte mich ja schon ein wenig wegen dem Namen und dachte das sollte ich mal lesen. Und ich habe es nicht bereut! Es ist wirklich ganz, ganz toll!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Eine wunderschöne Kurzgeschichte, die einen herrlich auf die kommende Weihnachtszeit einstimmt.

Die Charaktere - allen voran "Holly Wood", sind wunderbar beschrieben und man möchte sich am Ende der Geschichte gar nicht von ihnen trennen.
Man kann schön in die Geschichte abtauchen, den Alltag mal vergessen und ganz in dieser weihnachtlichen (Liebes)geschichte versinken...

Die Story soll einige Werte vermitteln, ganz besonders die wahren Werte des Lebens. Das es im Leben nicht um das Materielle geht, oder um den schönen Schein. Es geht nicht darum, was oder wen du für andere darstellen willst, sondern darum, wer DU sein möchtest. Wer du tief in deinem Herzen bist.
Das hat mir sehr sehr gut gefallen und wurde von der Autorin wunderbar umgesetzt.

Fazit:

Wer kurz vor Weihnachten noch nicht in der richtigen Stimmung ist, der wird es nach dieser schönen Geschichte ganz sicher sein!

Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Hübsche kleine Geschichte, ideal zur Weihnachtszeit. Liebe und Nächstenliebe kommen dabei nicht zu kurz, eben das typische Weihnachtsklischee. Wer Tiefgang erwartet wird enttäuscht, aber mal so zum neben bei lesen optimal.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken