flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
13

am 17. Oktober 2014
Von den Krupps hatte ich schon längere Zeit nichts mehr gehört, so dass ich auf dieses Album eigentlich nur durch Zufall gestoßen bin. Aber was soll ich sagen, der Ausflug hat sich gelohnt, die Krupps sind elektronischer geworden und harter Industrial kommt nur noch bei wenigen Stücken durch.
Mir gefällt das sehr gut und vor allen Dingen haben Stücke wie "Part of the machine" und "Eiskalter Engel" das Zeug, zu echten EBM-Klassikern zu werden.
Ein paar schwächere Stücke befinden sich natürlich auch auf dem Album, hier und dort mag man sogar Anlehnungen an Project Pitchfork hören.
Insgesamt ein tolles Album, welches meine uneingeschränkte Kaufempfehlung bekommt!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Januar 2016
Für mich das beste Album der Jungs - und der Sound ist wesentlich besser als live auf der Loreley im September.

Aber über Geschmack läßt sich je bekanntlich nicht streiten. Man mag etwas oder eben nicht. Hört rein, entscheidet selbst...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2013
Da ich wegen der längeren Abwesenheit der Krupps diese auch aus den Augen verloren hatte, war ich überrascht, dass es ein neues Album gibt. Und was für eines!
Mag sein, dass man nicht unbedingt was Neues auf dem Album hören kann, aber was drauf ist, gefällt mir riesig. Gute Songs, es wird nie langweilig und ich denke, es ist gut genug, dass sich genügend Bands finden werden, Coverversionen für ein tolles "Remixes"-Album zu liefern.
Ich freu mich drauf.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. September 2014
Sehr vielseitig - macht Spaß! Texte auf deutsch, englisch, französisch.
Kein Track klingt wie der andere - von Dark-Rock-Hymnen bis Deutsch-Punk alles dabei. Dazu tolle Melodien!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. September 2015
Meines Erachtens nach, ist "Eiskalter Engel" das beste Stück auf der CD, aber auch die übrigen Stücke sind toll. "in Blick zurück im Zorn", "Schmutzfabrik", "Industrie-Mädchen", "Robo Sapien", ... ach, ich finde alle Lieder toll.
Freilich ein weiter Weg von der "Stahlwerksinfonie" bis hierher.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. November 2013
Also habe das Album seit drei Tagen und höre es immer wieder rauf und runter.
Ist ein wenig Nostalgie gemischt mit moderner Musiktechnik.
Mir gefällt es!

Lieblingstrack im Moment "Risikofaktor"!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Januar 2014
Dies ist ein wirklich geniales Album, kann ich nur wärmstens empfehlen. Kaufen, hören und geniesen!
Ist definitiv ein "must have"!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Oktober 2014
18 Worte? Gefällt mir, ist Geschmacksache, old school aber gut, warum muss mann bei Musik eigentlich eine Rezession schreiben? .
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Mai 2014
In das Album muss man sich wirklich rein hören. Zum Glück weniger Gitarren Gewitter als bei dem letzten Album. Das war mir ein bisschen zuviel!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. November 2014
Ein neuer Klassiker und den Klassikern.
Ist zu dem auch sehr tanzbar und live sehr zum mit zu singen! Klasse
|0Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Robo Sapien
3,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken