flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
37
Tales of Symphonia Chronicles - [PlayStation 3]
Version: Standard|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 9. Dezember 2015
Beinhaltet den Klassiker Tales of Symphonia für Gamecube und den Nachfolger für Wii!
2 Volltitel für den Preis sind unschlagbar!
Grafisch etwas aufgehübscht führt es dennoch in die geliebte Kindheit zurück und bietet Stundenlang Spielspaß.
Echt genial, wenn man bemerkt an wie viel man sich noch erinnert und was man neu entdecken muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. August 2015
Spielt sich zehn Jahre später immer noch genau so toll wie damals. Die Story ist spannend und teilweise sehr überraschend, die Figuren sind liebenswert und tiefgründig, und das Kampfsystem ist schnell und einzigartig, und für Puristen wie mich gibt's jetzt auch wahlweise die japanische Vertonung.

... Nur vom zweiten Teil sollte man die Finger lassen, denn der wurde von einem komplett anderem Entwickler hergestellt, welcher wohl gar keine Ahnung vom ersten Teil hatte.

Trotzdem eine absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. August 2015
Bis jetzt hat mich noch kein "Tales-Teil" enttäuscht. Im Gegenteil. Immer etwas schwieriger aber doch lösbare Aufgaben. Grafik wird immer besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. April 2015
ich will nicht viel sagen: wer tales of mag der ist dazu verpflichtet sich diese spiele zu holen ! :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juni 2015
Gutes Spiel, schöne Grafik. Ein guter Titel, dabei sind gute rundenbasierte Rollenspiele für alle "New Generation" - Komsolen ja eher sehr rar gesäht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Oktober 2014
In dieser Box sind das erste Tales of Symphonia sowie dessen Nachfolger Dawn of a new World enthalten. Ich hatte Tales of Symphonia bereits auf dem Gamecube einige Male durchgespielt, Dawn of a new world kannte ich noch nicht.

Was mir als erstes aufgefallen ist, dass jetzt die japanischen Originalopener und Songs bei Tales of Symphonia verwendet werden. Das war auf dem Gamecube noch anders.

Ansonsten hat sich bei Tales of Symphonia inhaltlich nichts geändert. Die Story ist meiner Meinung immer noch eine der besten Geschichten der Tales of- Serie. Der Haupttenor der Story geht in Richtung Rassendiskriminierung die zur Teilung der Welten geführt hat. Verschiedene Wendungen und bis zum Schluss nicht ganz durchsichtige Charaktere tun ihr übriges.

Einzig das Kampfsystem wird Leuten, die erst auf Grund der neueren Tales of- Spiele zur Serie gestoßen sind, etwas sauer aufstoßen, da es doch recht statisch im Vergleich zu den neueren Spielen ist. Dennoch gefällt es mir gut und funktioniert einwandfrei.

Einen Stern in der Bewertung ziehe ich ab, weil mir die Charaktere sowie die Story in Dawn of the New World nicht so gut gefallen haben. Auch fand ich nicht so gut, dass das Monster fangen zwar ein nettes Feature ist, diese allerdings keine vollwertigen Charaktere im Kampf ersetzen können.

Alles in allem eine gute Komplettbox, wobei das zweite Spiel nicht mit dem sehr guten ersten Teil nicht mithalten kann, aber dennoch gut ist. Für JRPG Fans lohnt sich die Box allemal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. September 2014
Tales of mag man oder eben nicht. Diese beiden Teile waren so noch nicht auf PS3 zu spielen und deswegen für uns als Fans ein Muss. Während der erste Teil hier noch großen Spaß zusammen gemacht hat, und für 30 Spielstunden durfte mein Mann den zweiten Teil alleine spielen, da er einfach zu schwer und nervig war. Ich fasse mal für beide alles zusammen.

POSITIV
- viele Charaktere mit tollen Persönlichkeiten und Geschichten
- einfaches, einprägsames Kampfsystem
- über 60 Stunden spielspaß für beide Spiele
- viele Kämpfe und Rätsel
- zahlreiche Nebenmissionen

NEUTRAL
- Die Grafik ist immer noch recht veraltet
- Kameraperspektive nicht immer optimal

CONTRA
- zweiter Teil beginnt richtig schwer
- hat sich zwei mal aufgehangen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Mai 2014
Ich habe mir damals die OVA von diesem Game angesehen, was letzten Endes mein Interesse weckte.
Da in dem Anime leider viel an Details fehlt habe ich mich dazu entschlossen mir dieses Spiel zu kaufen.

Die einzigen Dinge die ich bemängeln kann sind die, dass die Grafik nicht weiter "Aufgepuscht" wurde, man hätte viel mehr herausholen können, (ein Abenteuer in Final Fantasy 13-15 Grafik, wäre schon ein Traum gewesen)
aber dort bleibt der alte "flair" erhalten, das weitere ist, dass sehr viel im Spiel gesprochen wird, so erfährt man wirklich jegliche Kleinigkeiten..

Aber im großen und ganzen ist das Spiel sehr schön gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Mai 2016
Insgesamt muss ich sagen
Tales of Symphonia hat mich sehr gut unterhalten

Die Story ist tiefgreifend und packend
Mit einigen unerwarteten Wendungen
Wer ist Freund - wer Feind ?
Sodass ich gute 100 Spielstunden mit ToS verbrachte

Beim Kampfsystem gibt es keine großen Änderungen zu den anderen To Spielen
Aktives Kampfsystem über Punkte pro Aktion geregelt
Zudem bietet es einen Autokampf- Modus d der beim farmen hilfreich ist sofern man bereits stark genug ist.

Die Punkte des NG+ Modus sind fair erspielbar dennoch braucht man auch dafür Stunden,
Dies erhöht dennoch den Wiederspiel-Wert auf deutlich höheren Schwierigkeitsgrad

Zur Grafik
Zugegeben etwas "niedlich und kindisch" aussehend für europäische Verhältnisse
Grafik Wunder sind also nicht zu erwarten

Als Klassiker und Fan muss man es gespielt haben

ToS 2 hab ich persönlich nicht so ausführlich gespielt
Da mir dort einfach "eine" offene Welt gefehlt hat
Wie in ToS
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2015
Vorweg muss ich sagen, dass ich ein riesiger Tales of Fan bin.
Angefangen mit Tales of Symphonia auf dem Gamecube.
Umso mehr freue ich mich dieses grandiose Meisterwerk nun auf der Ps3 spielen zu können.
Musik, Handlung, Charaktere, Kampfsystem, ... einfach alles passt bei diesem wirklich fantastischem Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Tales of Berseria - [Playstation 4]
29,99 €
Tales of Xillia - Day One Edition - [PlayStation 3]
42,00 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)