find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
15
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. September 2011
Ich bin ein Sammler dieser Reihe russischer Märchenfilme - und dieses Märchen ist gelungen und im klassischen Stil. Ich würde es auf jeden Fall nochmals anschauen, die Musik (Klassik) finde ich ebenfalls schön. Im allgemeinen finde ich alle Filme aus dieser Reihe sehr, sehr gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2007
Endlich erscheint auch in Deutschland diese bezaubernde Nicht-Disney-Version eines Grimm'schen Märchens. Bereits 2002 entstand 'The Princess and the Pea' in den USA unter der Regieführung von Mark Swan, der auch an '"Feivel, der Mauswanderer"', "'In einem Land vor unserer Zeit"' und '"Däumeline"' mitarbeitete. Doch in den USA steht die DVD-Veröffentlichung immer noch in den Startlöchern. Die Produktionsfirma lässt den Film auf Eis liegen und auch die 13-teilige Nachfolgeserie "The Princess and the Pea - Chronicles", in denen die Tiere nun die Hauptrollen spielen, ist nur mit 2 Episoden auf DVD erschienen.

Seltsamerweise (und natürlich auch glücklicherweise) hat es dieser Film dennoch über den Ozean geschafft. Zunächst nur in Russland, Polen und Spanien auf DVD erschienen, zieht nun endlich und zu meiner übergroßen Freude auch Deutschland nach.

Zum Inhalt gibt es nur wenig zu ergänzen. Prinzessin Daria lebt, ohne ihre eigene wahre Herkunft zu kennen, in ärmlichen Verhältnissen und verdient sich als Schweinehirtin ihren Lebensunterhalt. Ihr einziger Rückzugsort ist eine Kirchenruine, in der sie sich geborgen fühlt und von ihrem Königreich des Herzens träumt, einem Ort, an dem alle glücklich sein können, die guten Herzens sind. Eines Tages begegnet sie Prinz Rollo, der auf der Suche nach der perfekten Braut ist. Und damit nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Für jüngere Kinder dürfte der Film eine gute Unterhaltung sein, für junggebliebene Erwachsene nicht minder, schließlich kommt auch die Romantik nicht zu kurz.

Der Zeichenstil ist im Vergleich zu großen Kinoproduktionen wie den Disney-Meisterwerken oder auch Don Bluth''s '"Däumeline"' eher schlicht gehalten, aber nichtsdestotrotz sind die Charaktere solide gezeichnet und Daria besitzt einen sehr natürlichen, liebreizenden Charme.

Es bleibt abzuwarten, wie die deutsche Fassung geworden ist, der englische Soundtrack wartet jedoch mit einigen sehr schönen Liedern auf ('"Corazion" -Chor, "The Wide open World" - Daria, "The Secret of the Pea" - Der Rabe Sebastian, der das Geheimnis der Erbse ergründen will, die sein Großvater ihm hinterließ, "'My Kingdom of the Heart"'- Daria, "'That''s what it takes to rule" - Laird, "The perfect princess" - Rollo und diverse Prinzessinnen, "My Kingdom of the heart - reprise" - Daria & Rollo, und nicht zuletzt "My Kingdom of the heart"' - von Krystal) für die Alan Williams verantwortlich ist.

Es ist sehr schade, dass der DVD keine Extras beigefügt sind, andererseits ist das bei einer doch eher kleinen Produktion vielleicht verständlich. So oder so bin ich jedenfalls unglaublich überrascht und sehr glücklich, diese DVD bald in Händen halten zu können. Was lange währt, wird manchmal eben doch noch gut.

Hat die deutsche DVD eigentlich eine 'Tagline'? Die englische lautet: "'Never underestimate the power of a vegetable!" -' "'Unterschätze niemals die Macht eines Gemüses!"' : )
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2007
Kann dem was hier geschrieben wurde nur zustimmen! Der Film ist zwar nicht von Disney doch trotzdem sind die Charaktere schön gezeichnet. Habe den Film gestern per Zufall gesehen als ich im TV durchzappte und habe ihn mir angeschaut. Er ist sehr gut für kleinere Kinder geeignet und ich finde, dass er auch für Erwachsene, die sich mal ein Märchen zusammen mit Kindern anschauen wollen nicht langweilen wird. Vorrausgesetzt man mag eben Märchen. Jedoch kann ich noch ergänzen, dass das Märchen nicht, wie in der schon abgegeben Rezension von den Gebr. Grimm ist, sondern dass es sich um ein Märchen, basierend aus den Erzählungen von Hans Christian Andersen handelt! Einfach nur schön anzusehen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2016
...auch wir mögen diesen Film sehr. Gut gezeichnet, tolle Darsteller und Umsetzung der Charaktere. Unsere Kinder lieben den Film. Er ist auf jeden Fall zu empfehlen.Super!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
Der Film war von vorne bis hinten einfach nur fantastisch.
Dieser Film hat viele Höhen und Tiefen. Böses ist auch dabei, doch er ist auf jeden Fall Kinder freundlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2014
Handwerklich gut gemachter Märchenfilm - keine besonders aufregende bzw. ungewöhnliche Story. Ansonsten aber schön zu sehen und alles gut umgesetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2014
super cd mit kinder gerechten geschichte und in ein fast wie "walt disney" qualität auch eltern reisen wieder zurück in die kindernheit
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2015
Schön gemacht, gefällt meiner Tocher mit 6 Jahren sehr gut. Über die Handlung muss man ja nichts schreiben, jeder kennt sie doch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Was ich mir nicht gedacht habe, hat bei den Enkelkindern eine große Begeisterung hervor gerufen. Es wird immer wieder danach gefragt, ob sie nochmals angeschaut werden darf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Der Kinderfilm ist sehr schön gemacht und stellt das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse kindgerecht dar. Die Bilder und Handlungen ist wirklich niedlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken