Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 6. Dezember 2013
Wer hier eine ruhige und stinknormale Akustik-Platte erwartet liegt komplett falsch...

Als ich hörte das Frei.Wild ein Akustik Album auf den Markt bringen, war ich erst etwas skeptisch. Wie soll das klingen?!Jeder der den rockigen Sound und Philipps markante Stimme kennt wird sich das wohl auch gefragt haben. Die Antwort ist......es klingt Besser als gedacht. In diesem Album steckt sehr viel Liebe, Mühe und Herzblut. Jeder der ein musikalisches Ohr besitzt, wird in den Songs unheimlich viele Details entdecken, was man bei den rockigen Nummern bisher nicht wahrnahm oder überhaupt nicht vorkam. Und jeder der ein Fan von pianolastigen Melodien ist wird hier, genau wie ich, sehr zufrieden gestellt werden.

Ich verstehe die negativen Rezensionen nicht!!!!

Ich glaube dieses Album ist etwas für Anspruchsvolle. 1. Ist es immer gut wenn sich eine Band musikalisch weiterentwickelt. Würde Frei.Wild in 10 Jahren noch genauso klingen wie immer, ohne mal einen neuen Schliff in ihre Songs reingebracht zu haben würden auch alle Meckern. Was ist an diesen Songs jetzt so schlimm? Sie sind zum Teil etwas ruhiger aber rocken trotzdem. Man kann sie also getrost auch LAUT anhören! Und ganz Ehrlich, ich finde manche Songs klingen hier besser als die Original-Versionen. Zum Beispiel: Land der Vollidioten. Und 2. Ist dieses Album sehr geeignet für den etwas gemütlicheren Teil des Lebens. Die Songs machen sich gut am Lagerfeuer oder wenn man in einer gemütlichen Runde sitzt. Hier könnte ich mir auch Vorstellen das man, anstatt in den kleineren Hallen die Tour auch durch ein paar Kneipen und Pubs hätte machen können. Was aber bei dem momentanen Erfolg von Frei.Wild natürlich unmöglich ist :-) Aber einen gewissen Flair hätte es allemal. Bei ein paar Bier mit Freunden schön gemütlich der Musik von Frei.Wild lauschen.

Über Geld lässt sich Streiten.

Klar es ist nicht billig.....aber ich finde das Frei.Wild in ihren Box-Sets im Gegensatz zu vielen vielen anderen Bands immer ganz besondere "Schmankerl" zu bieten hat. Und für das Geld ist es noch im Rahmen. Ganz ehrlich! Ich kann daran nichts Aussetzen!

Die neuen Songs.

Es gibt tatsächlich Menschen die finden es als Abzocke das hier nur wenig neuere Lieder drauf sind. ABER: Es war doch nie die Rede von einem neuen Album :-) nur alte Lieder in einem neuen Glanz. Und da muss man es als Lobend empfinden das hier neue Songs mit drauf gepackt wurden. Es wäre doch wirklich nicht schön gewesen wenn man so ein Album raus bringt, kurz vor einer Band Pause und es wäre nichts neues für die Ohren dabei. Die Songs sind echt gut. Aber einige geben sich wohl mit echt nichts zufrieden :-)

Warum die Kopfhörer?

Habt Ihr euch schon mal gefragt welches Teil am besten zu einer Still-Box passt? Einige denken anscheinend an eine Endstufe mit Subwoofer :-) aber nein...ganz klar Kopfhörer. Um etwas still genießen zu können passen doch Kopfhörer am besten. Und wer sich über die Qualität beschwert...hey das sind keine 200 Euro Kopfhörer. Was erwartet Ihr? Aber sie erfüllen ihren Zweck wie erwartet. Auch Optisch finde ich sie klasse.

Die Bonus DVDs und CD.

Ich finde eine Doku die knapp 2 Stunden geht und als Bonus DVD beworben wird, mehr als zufriedenstellend. Diese Doku zeigt die Jungs in zum Teil noch nie gesehenen Situationen und bietet auch einen guten Überblick wie die "Länder-Tour" zu Ihrem Arschtritt Song vonstatten ging. Und wer es nicht versteht warum dieser Song in mehreren Sprachen aufgenommen worden ist....ich denke hier stand ganz klar der Spaß im Vordergrund und so schlecht klingt es ja gar nicht :-) Die DVD zu den Clips und die dazugehörige CD runden dieses Erlebnis noch einmal ab.

Zur Autogrammkarte und die Gitarren Plektren sind auch ein super Extra über das man nicht Meckern kann.

Das Design der Box ist auch sehr zufriedenstellend. Also sie kommt cool rüber. Über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlich Streiten. Aber ich finde es ganz Ok so.

Fazit:

JEDER der nicht auf der Schiene fährt "Meine Band muss für den Rest ihres Bestehens immer gleich klingen und darf sich nie musikalisch Verändern". Der sollte hier wirklich Zugreifen! Auch die Leute denen Frei.Wild vielleicht immer etwas zu Rau waren und sich gewünscht hätten es könnte etwas "geschmeidiger" klingen, die sollten hier echt mal Zugreifen. Ich finde dieses Album als echt gelungen. Und ich werde daran auch weiterhin meine Freude haben.

Mit diesem Album bleibt Frei.Wild sich weiterhin treu. Man hört es ist Frei.Wild. In dieser Hinsicht haben sie sich nicht verändert aber es ist auf jedenfall Anspruchsvoller!

Ein kleiner Minuspunkt aber dennoch zum Schluss. Es hätte hier wirklich eine Nummerierung geben können. Egal wie oft diese Box hergestellt wurde, es wäre nicht schlecht gewesen wenn man sie nummeriert hätte.

So und allen frisch Käufern :-) Viel Spaß beim "Still"en genießen :-)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2014
Kopfhörer, Plektren, Box...... DVD. Brauche ich das? Ja!!!! Weil ich FAN bin! Ich will dass die Jungs aus Südtirol Geld für ihre saubere Arbeit bekommen. Sie sollen bekommen was sie verdienen. Von mir auch alles ;)! Die Lieder bereichern mein Leben, machen mich glücklich und schwirren mir den ganzen Tag im Kopf rum. Einfach nur genial wie der Herr Burger seine Welt (die auch meine ist) in den Songs beschreibt und in Songs packt die eingänglich, melodisch und manchmal auch einfach nur einfach sind. Aber meistens muss man erst mal genau zuhören, bevor man die 4 Südtiroler be- oder evtl. auch verurteilt. Das können viele Menschen im deutschsprachigen Raum leider nicht mehr.
Alle neuen Lieder der Doppel-CD sind der Hammer und bleiben im Ohr, im Hirn und im Herz hängen. Wer die Band mal live erlebt hat, versteht was ich meine.
Die "alten" aber zeitlosen neu arrangierten Songs fühlen sich an wie NEU, aber doch vertraut. Die Gastmusiker am Cello, Geige, Klavier, den Blasinstrumenten und Gitarre verstehen ihr Handwerkzeug und haben sich nahtlos in das Frei.Wild Gefüge eingepasst. Sehr, sehr geil welche Stimmung und welches Lebensgefühl mit dieser Doppel CD vermittelt wird.
Die DVD zeigt die Jungs so wie sie sind und begleitet sie durch den Sommer 2013. Sehr nah dran und absolut authentisch!
Bin mal gespannt wo die Frei.Wild Reise nach der Pause 2014 so hin geht. Immer höher hinaus...... Ich freue mich drauf!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2014
Ich bin jemand der fast alles hört, von Techno/Hous über Rock bis hin zu charts...
...aber egal wie toll ich die Musik im ersten Moment auch finde, nach ner Weile geht sie mir immer irgendwann auf die Eier und ich brauch Abwechslung.
Selbst der rockige Freiwildsound wird mir manchmal zuviel und meine Ohren können die schrillende E-Gitarre für eine Moment nicht mehr hören.
Nicht so beim Album Still!!! Ich höre das Album jetzt schon, seit es vor einigen Monaten erschien, fast jeden Tag rauf und runter und es gab noch keinen Tag, an dem ich dachte: "Heute nicht!"
Die Lieder sind durch den neuen Klang noch ergreifender und bewirken einfach gute Laune :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. November 2013
CD's
Ein Super Album, vertraut und dennoch ein neues Gefühlserlebnis und das überrascht mich sehr anfangs dachte ich mir Hits neu auflegen und diese sollen an die alten Versionen ran kommen?? sehr schwer...aber ja.... Frei.Wild hat mit diesem Album bewiesen das dies sehr wohl geht. Was diese vier Jung da erschaffen haben ist einfach nur mit einem Wort zu beschreiben: MEISTERWERK. Mit Diesem Album haben Sie sich ein weiteres mal Übertroffen und sich die wohlverdiente Auszeit mehr als nur verdient. [Auch wenn es schwer fällt aber sie kommen ja zum glück wieder]

DVD
Sehr geil ich will nicht viel dazu sagen da es jeder selbst erleben soll, aber sehr interessant so viel sei verraten.

]

Die Verpackung ist schön vom Design und für Pappe auch stabil auch das Bild zum aufklappen finde ich eine gute Idee

Grenzenlos
Sehr unterhaltsam und eine gute Umsetzung und mal etwas andres die Jungs in andren sprachen oder in Ihrem eigenem Dialekt zu hören... Auch die DVD ist sehr gelungen sehr schöne Kulissen DAUMEN HOCH

Extras
Ich persönlich finde die Kopfhörer nicht nur optisch sondern auch vom klang sehr gut, sie verfälschen die Musik nicht wie die meisten Kopfhörer und man nimmt jeden ton war. Die Verarbeitung ist hochwertig und man kann das kabel jederzeit austauschen was natürlich super ist falls sie mal einen Wackler bekommen ich bin sehr zufrieden.
Die Gitarren-Plektren sind sehr geil vom Design und viel zu schade um sie zu benutzen finde ich zumindest :-)
Und zur Autogrammkarte brauch ich denk nicht viel zu sagen SEHR GEIL :-)))

Es wird wohl ein stilles 2014 aber Jungs erholt euch und kommt in neuer frische wieder grüße aus Karlsruhe :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Erst einmal Schande auf mein Haupt: "Still" ist das erste Frei.Wild-Album, das ich mir zugelegt habe. Und ich habe es zu keiner Sekunde bereut. Besser noch: Ich habe mir gleich noch ein Album dieser großartigen Deutschrock-Band bestellt. Zuvor kannte ich die Jungs zwar, habe mich aber nie intensiv mit ihrer Musik beschäftigt. Und an dieser Stelle muss ich all den Hatern und Denunzianten dieser Band ein Kompliment aussprechen, denn ohne deren medienwirksame Aufschreie hätte ich wohl bis heute nicht in die Musik der Südtiroler reingeschnuppert. Danke dafür Leute, denn nun habe ich Musik im Auto, die ich endlich wieder rauf und runterhören kann, ohne davon genug zu bekommen. Frei.Wild ist geil, laut und rockig. Und auch wenn "Still" eben etwas stiller ist, so ist es doch ein großartiges Album. Melodisch und dennoch hart, treffen die Lieder auch in der Akustik-Version voll ins Schwarze. Ich liebe die Ehrlichkeit der Texte, ich liebe es, dass sie kein Blatt vor den Mund nehmen und offen aussprechen, was der Großteil der Menschen denkt. Danke, Jungs. Ihr seid für mich Geil.Wild!!!
Ach ja, ich habe übrigens die Bands, die sich vor der Echo-Verleihung am lautesten und dümmsten über diese Band beschwert hat, gleich auf meinen persönlichen Index gesetzt. Dafür stehen die Südtiroler nun ganz oben in meinem CD-Regal!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Moin,

kennen gelernt habe ich Frei.Wild aus dem Kinderzimmer, weil ich dort öfter die Tür zumachen musste, wenn wieder das "Land der Vollidioten" lief. Aufgeschreckt von den völlig irren Berichten in der Presse habe ich mich dann zum Schutze meiner Kinder mit der Band beschäftigt und bin dadurch selbst zum Fan geworden. Leider war mir Mitvierziger der Sound inzwischen etwas zu rockig (zu hart, zu laut) und so beschränkte ich mich lange einfach nur dem Sound aus dem Kinderzimmer zu lauschen.

Mit diesem Album ist das jetzt aber anders. Eigentlich ging es mir mehr darum die Band zu unterstützen und deshalb das Album zu kaufen. Mein Sohn sagte nämlich, dass ich das alles schon kennen würde und die Lieder seien nur anders eingespielt. Aber genau das ist es, was mich jetzt so freut. Und "nur anders eingespielt" ist etwas untertrieben.

Ich kenne viele Lieder auf diesem Album. Aber die sind jetzt nach meinem Empfinden nicht mehr ganz so rockig. Diese Scheibe ist perfekt für mich. Ich habe immer noch die Frei.Wild Texte mit der unvergleichbaren Stimme und jetzt sind alle Songs ausnahmslos voll kompatibel für Leute die es sonst etwas ruhiger mögen aber trotzdem nicht auf dem Frei.Wild Style verzichten wollen.

Ohne Witz: Das Album habe ich jetzt 2x komplett bei einer langen Autofahrt gehört und jetzt sind mir einige Texte noch viel mehr bewusst geworden als bei den Originalversionen, was sich für mich als inzwischen Opa etwas nach "rumgebrülle" anhört (Bitte nicht übel nehmen Philipp, Deine Stimme ist geil, ich bin nur inzwischen zu alt.). Ich wusste vorher nicht wie tiefgründig und teilweise persönlich die Texte sind. "Allein nach vorn" ist zu geil...

Texte super, Sound super und 8-9 Euro sind ja ein Geschenk.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich mir diese Version hier auch gekauft habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2013
Als langjähriger FreiWild Fan war ich schon bei der Ankündigung dieses Albums sehr skeptisch. Dank der zunehmenden medialen Präsenz der Band hatte ich wirklich mit einem Kommerz-Album gerechnet. Diesem Glauben verfallen habe ich mich sogar eine Zeit lang gesträubt, überhaupt in das Album reinzuhören --- das war ein großer Fehler!

Ich hätte nie gedacht, dass es die Jungs schaffen ihre Eingängigkeit & Individualität in ein derartig perfektes Werk transformieren zu können. Die Songs sind durchweg brilliant arrangiert & anders interpretiert, so dass man bei jedem Durchlauf neue Dinge entdeckt. Die Mucke macht einfach Spaß!! Bei einer deutschsprachigen Rockband habe ich so viel akustische Eingängigkeit noch nie gehört. Am Besten finde ich allerdings, dass der Bandcharakter dabei so ganz und gar nix einbüßt. Den FreiWild-Spirit spürt man jede Sekunde.

Da FreiWild sich mittlerweile eine (nicht gerade geringe) mediale Aufmerksamkeit erarbeitet hat, habe ich durchaus befürchtet, sie würden mit diesem Album den vertraglich vorgeschriebenen Weg zum Ausverkauf an die Massen einschlagen. Aber nix da!!! Die Songs unterstreichen (meiner Meinung nach) sogar an vielen Stellen die sozialkritischen Texte und treten somit noch mehr in den Arsch der ach-so-guten Gesellschaft. So macht's umso mehr Spaß, den Sounds zu lauschen!

Mit diesem Album haben sie sich die Pause nach den Highlights der letzten Jahre mehr als verdient. Die letzten Alben (inkl. diesem) irgendwann noch zu toppen, wird wohl schwierig -- ist aber auch egal. Auf diesem Niveau können ohnehin nicht viele mithalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Januar 2014
Still? Nunja mitnichten!

FreiWild hat mit diesem Album definitiv bewiesen, dass sie auch ohne Strom richtig Alarm machen können. Die Neufassungen alter Lieder wie "Land der Vollidioten" oder "Allein nach vorne" finde ich zum großen Teil sogar besser als die Originale und durch den neuen melodischen Spannungsbogen fast noch energiegeladener.

Außerdem überzeugt mich der Umfang des Albums voll und ganz. Ich habe den Download gekauft und muss sagen soviel Musik für 10 € gibts nicht überall. Zumal mir fast jedes Lied auf dem Album richtig gut gefällt.

Für alle die Texte wie das Land der Vollidioten verstehen und die kapieren, dass FreiWild nunmal gegen jeden Extremismus steht und nunmal auch gegen den von Links, ist diese Band eine echte Heimat und sie macht richtig Spaß.

Und denen die das nicht kapieren, zeigen wir einfach große Eier und ihnen den Arsch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Was will man über die Band noch schreiben, ich bin ein totaler Fan und so musste ich mir nicht nur die Cd Box kaufen sondern gleich noch das Vinyl dazu, was soll ich sagen...kommt auf Vinyl noch 10.000 mal geiler rüber.
Dynamischer,kräftiger,voller...als Vinyl Liebhaber einfach nur ein Genuss.
Und das sie nicht nur laut können, haben sie mit dem Album "Still" mehr als nur bewiesen.
Schade das sie nächstes Jahr eine Pause machen wollen.
Frei.Wild...we will miss you
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Als ich zum Release meine Deluxe Box erhielt war ich sehr glücklich.
Ich habe mir hier einige Bewertungen durchgelesen - auch die negativen.

Meiner Meinung nach ist das Album echt gut geworden und ich habe auch kein Problem damit, dass Sie "alte" Lieder, für mich Klassiker von Frei.Wild neu aufgearbeitet haben. Im Gegenteil, ich finde die Versionen echt gut.

Aussagen wie 55€ ist das Ding echt nicht wert, naja Geschmacksache, aber dann sollten diese Leute sich so eine Version eben auch nicht kaufen, es war vorher alles klar aufgelistet was enthalten ist.
Erst denken dann Handeln heißt es ja bekanntlich.

Für mich sind es 5* und für mich ist es kein "Kommerzschei*" wie manche hier meinen behaupten zu müssen. Schickt es doch zurück wenns euch nicht passt. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Gegengift
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken