Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:5,49 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hier ist nun der dritte Kurzgeschichtenband von Jeffery Deaver, der mittlerweile ja zu einer ange-nehmen regelmäßigen Einrichtung geworden ist. In elf Kurzgeschichten und einem Kurzroman (140 Seiten sind für eine Kurzgeschichte doch ein wenig lang) begegnen wir natürlich alten Bekannten wie Kathryn Dance (einmal), Lincoln Rhyme (zweimal). John Pellam, dem Location-Scout und in dem Kurzroman Talbot Simms, einem Mathematikgenie, das als Statistiker für die Polizei arbeitet, bevor es über eine Reihe nicht in die Statistik passender Selbstmorde auf ein überaus ungewöhnliches Verbrechen gestoßen wird. Es ist dringend zu hoffen, dass Tal Simms uns auch in längeren Romanen noch mal gelegentlich begegnet.

Die Geschichten der genannten „üblichen“ Verdächtigen sind interessant und tatsächlich noch stel-lenweise überraschend, weil ihre direkten Spezialitäten diesmal sehr auf die Probe gestellt werden. Einige der anderen Geschichten spielen im Film- und Fernsehmilieu und zeigen, dass sich Jeffery Deaver selbst sehr oft in diesen Milieus bewegt – genau wie natürlich im Kreise der Krimischreiber, die in einer anderen – sehr netten Geschichte – eine Rolle spielen.

Obwohl alle Geschichten irgendwie mit Erwartungen spielen, gelingt es Deaver trotzdem am Ende bei fast allen selbst einen erfahrenen Krimileser immer wieder zu überraschen, was ein Zeichen wahrer Meisterschaft ist. Apropos Meisterschaft: es gibt auch einem Fall um die Olympischen Spiele in Beijing, die so wendungsreich daher kommt, dass man am Ende fast ein mentales Schleudertrauma hat.

Lohnt auf jeden Fall den Preis und die Lesezeit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden