find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. November 2016
Haben die Stirnlampe ein gutes Jahr. Nach dem fünften Akkuwechsel ist da auch gleich der billigst befestigte Kontakt vom Batteriefachdeckel abgefallen. Trotz Reparaturversuch und Löten, bei dem der Kunststoff gleich mit schmilzt, keine dauerhafte Befestigung mehr möglich. Designed in Sweden, Made in China vermutlich. Ich gehe jetzt zur Mülltonne und versenke den "Qualitäts"-Elektronikmüll in der dafür vorgesehenen Tonne und investiere in eine Lupine-Funzel, bevor ich noch einmal so einen elenden Schrott kaufe.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2014
Lampe funktioniert und macht helles Licht,
aber:

Batteriefach so schlecht konstruiert, daß Batterien beim Einsetzen
unweigerlich verkanten, bekommt man nur noch mit der Zange heraus!

ein winziger Aufdruck weist auf unterschiedliche Polungen der Batterien hin,
ist nur mit Lupe lesbar, im Freien unter Umweltbedingungen unmöglich!

Der Batteriefachdeckel trägt keinen Hinweis, in welcher Stellung er
aufgeschraubt werden muß.

Ferner:
Warnhinweis, der auf einem Extrazettel beigelegt ist:
"Verwenden Sie nicht neue und alte Batterien zusammen"

Die mitgelieferten Batterien hatten Spannungen: 2x 1.45 Volt, 1x 1.64 Volt !
(keine neuen und alten Batterien zusammen??)
Ergebnis:
Batterien erwärmen sich sehr stark.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2017
Die Lampe bietet eine sehr gute Lichtleistung, enttäuscht aber bei der Qualität.

Ich hatte die Lampe in den letzten zwei Jahren nur sporadisch zum campen im Sommerurlaub oder auf einer Berghütte im Einsatz.

Leider ist nach 10 Monaten der Kontakt für die Batterie aus dem Batteriedeckel gefallen.

Nachdem die Lampe ausgetauscht wurde, hat sie wieder nur ca. 10 Monate gehalten, bis nun die Stege aus der Halterung für das Trageband herausgebrochen sind. Der Kunststoff ist hier viel zu weich.

Meine anderen Lampen (alle Petzl) halten nun schon alle seit zum Teil über 15 Jahren ohne Problem. Ich kann das Produkt daher nicht empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
Hallo

ich hab die Lampe seit zwei Wochen, verwende sie ausschließlich zum laufen (Lauftreff, 2x die Woche. Strecke je ca. 8-11 km).
- Das Licht: Perfekt! Leuchtet den Weg sehr gut aus, sehr Hell, auch bei sehr dreckigen Feldwegen. Die 140 Lumen werden nur für den Nahbereich eingesetzt. Also kein "Weitstrahler".
- Tragekomfort: Angenehmer war bisher noch keine Stirnlampe, und ich bin LED-Lampenfreak!.
- Batterie: bisher bin ich 4 Stunden bei ca. 1°C gelaufen > immer noch halb voll (wird durch Ampelfarben nach dem Abschalten angezeigt). Aber ich verwende Lithium Batterien - die haben die volle Leistung auch bei -10°C. Normale Batterien gehen da viiiil schneller in die Knie. Der hohe Preis ist mir da egal. Es gibt für diese Lampe keine Alternative, wenn man eine Stirnlampe mit viel Lumen und ohne Batterie-Pack am Hinterkopf verwenden will. Die Angeben 30/90 Stunden sind Käse. Das hab ich aber vorher gewusst, dass mit 3 AAA Batterien 140 Lumen das überhaupt nicht zu machen ist. Da kenne ich mich eben aus (Lampenfreak)
- Funktionen: Einschalten = hellste Stufe. Nochmal drücken = dunklere Stufe. Nochmal drücken = sehr helles Blinklicht. 2 sek. drücken = Licht Aus.
- Das Blinklicht: das Blinklicht ist ein absoluter schmarrn. Aber wahrscheinlich haben die Chinesen keine Ahnung was wir mit solch einer Lampe so machen. Ich kann mit nicht vorstellen, das einer das geblinkte mal braucht. Wenn es wenigstens SOS wäre. Liebe Hersteller: wenn ihr mehr Umsatz braucht - fragt mal die Leute die eure Lampen verwenden, und entwerft den Chip in der Lampe selber. Ich würde für eine Sinnvolle Funktion 10 € mehr bezahlen.
- Beigelegte Anleitung: mit Fantasie kommt man drauf. Wieder einer, der eine Anleitung entwirft, ohne das Produkt jemals zuvor gesehen zu haben, geschweige Ahnung vomThema hat.
Batteriefach: Etwas zierlich. Ich hab die Dichtung gleich mit etwas Silikonfett rundherum eingefettet. Das macht den Deckel leichtgängig und 100%ig Dicht
-warum 5 Sterne? weil das helle Licht und der Tragekomfort die Nachteile wieder wett macht. Denn ich brauche sie zum Laufen bei JEDER Witterung.
44 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Nach einigen Läufen in der Dunkelheit kann ich nun ein Fazit ziehen.
Als Neuling im Bereich der Kopflampen bin ich sehr zufrieden.
Ich spüre sie quasi garnicht über der Mütze.
Eine helle, gleichmäßige Ausleuchtung ist definitiv gegeben.
Ich betreibe die Lampe mit normalen 1,2 V Batterien.
Mit Lithium Batterien wird die Lampe nochmal leichter und ausdauernder.
Der Aufpreis ist für mich momentan nicht nötig, sie ist auch
mit Standartbatterien sehr hell. Nicht direkt hineinschauen sei hier kurz erwähnt!
Was für mich noch ein Kriterium war ist die IPX7 Wasserdichtigkeit.
In dieser Hinsicht braucht man sich schonmal keine Sorgen machen. Ich werde
Sie demnächst auch für Arbeiten im Dunkeln bzw. beim Zelten nutzen.
Sie lässt sich leicht vom Stirnband lösen und scheint mir auch für andere Einsatzzwecke
sehr gut geeignet.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Ich habe mir, wie einige Andere hier, vorrangig zum Laufen geholt. Inzwischen habe ich die Lampe ein knappes Jahr, aber leider im Urlaub liegen gelassen, so dass ich eine neue bestellt habe und dies gleich mit einer Bewertung verbinde.

Die Lampe ist leicht und sitzt einwandfrei - auch bei längeren Läufen. Meist nutze ich die kleinere Leuchtstufe. Diese Stufe reicht selbst bei stockfinsterer Nacht im Wald zum Laufen aus. Nur wenn es schmale Wege bergab geht, nehme ich mal vollen Power um etwas weiter zu sehen. Den Winkel kann man sehr gut einstellen und dieser bleibt auch so. Probleme mit Reflektionen am Brillengestell habe ich nicht. Ich nehme keine Akkus, da in einem Outdoor Magazin lieber zu Batterien geraten wurde. Damit hatte ich auch nie Probleme und bin mit einem Satz über eine sehr lange Zeit gekommen. Kurz - mit der Laufzeit und Helligkeitsverlust, wie andere in ihrer Bewertung geschrieben haben, musste ich nicht kämpfen.

Den Blinkmodus finde ich persönlich albern, da wünschte ich mir doch lieber noch eine dritte schwächere Stufe für die Stadt, um gesehen zu werden. Die Lampe ist absolut wasserdicht - die O-Ringe reichen dafür ab Werk zu, ohne diese extra mit Fett zu bearbeiten (zumindest bei meinem Exemplar).

Die Lampe ist eigentlich das ganze Jahr im Einsatz - beim Campen, boofen, Höhlen rumkriechen oder zu Hause, um in dunklen Ecken was zu finden :-)

Ach ja - eine Schnalle des Gummizuges ist so ausgeformt, das man damit easy den Batteriedeckel öffnen kann - ich habs erst nach ca. einem halben Jahr "geschnallt".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2015
Meine mittlerweile sechste Stirnlampe. Und die erste, welche mir wirklich gut erscheint. Klein, handlich, leicht, gut am Kopf zu tragen, Akkus sind leicht zu wechseln, keine Pfrimelei beim Öffnen/Schliessen des Gehäuses. Und robust! Konkurenzmodelle eines anderen Herstellers sind mir beim Fall aus 1,5 m Höhe auf harten Boden schon zersprungen, Gehäuse kaputt, zu spröder Kunststoff, von wegen Outdoor geeignet... Nicht bei dieser Lampe.
Wichtig war mir nach mehrfachen schlechten Erfahrungen mit Kabelbruch bei getrenntem Lampen- und Batteriegehäuse, dass alles in einem Gehäuse drin ist und keine Kabel vorhanden sind. Wer schon mal versucht hat, bei einem genieteten/geschweißten Kunststoffgehäuse einer teuren Lampe (wieder derselbe Markenhersteller) ein neues Kabel reinzubasteln, weiß wie viel Ärger man mit nicht zu Ende gedachten Produkten haben kann. Für das eine kleine Gehäuse nehme ich die kürzere Leuchtdauer mangels riesiger Akkukapazität gerne in Kauf. Wer lange und viel Licht braucht und deshalb um ein separates, größeres Batteriefach nicht herumkommt, dem empfehle ich dringend, auf eine solide Verkabelung mit Knickschutz und Zugentlastung an beiden Enden zu achten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Ich habe Stirnlampe als Prämie(payback) erhalten. Kaufen würde ich diese eher nicht zu dem Preis.
Nach 2 Monaten Nutzung ging die Lampe nicht mehr an. ( Rotes LED leuchtete als ob die Batterien leer wären/das gleiche Spiel mit neuen Batterien) Weil der Verschlussdeckel schon ein Riss aufwies und der Umtausch nicht einfach wäre,- in Müll gelandet.Verschluss von Batteriefach kriegte einen Riss am Rand (Der Deckel ist aus Plastik mit Gummiring und lässt sich mit dem zugehörigen Plastiktool und etwas Druck zumachen)
Benutzung nur Abends 10-15 min um mein Hund Gassi zu führen.
Pro:
Sehr bequem, sitzt sehr gut und drückt nicht
Helles Licht,bequem einstellbar
Dicht
Leicht
Contra:
Batterien halten nicht lange(ca 2-3 Std. Helles licht, danach nur zweite Stufe)
Funktioniert nicht mit 1,2 V Akkus(gleiche Größe wie AAA)
Batterien lassen sich schlecht einsetzen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2014
Ich suchte eine leichte, wasserfeste, helle Stirnlampe ohne Überkopf - Band und habe dies in dieser Lampe gefunden. Gut finde ich auch die stufenlose 180Grad schwenkbare (oben-unten) Lichtstrahl. Der Einschaltknopf ist nicht zu schwer, nicht zu leicht zu bedienen. Ich hätte mir nur gewünscht, dass erst die dunkle, dann die helle Stufe geschaltet wird. Rundum eine gelungene Lampe mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Pros:
- Very bright
- Different output settings
- Fully waterproof! Though many users are not planning of using the light underwater, this is a great feature to protect the lamp itself: even a little moisture trapped inside can corrode the contacts and contribute to the premature discharge of the batteries.
- Easily adjustable angle. It feels very loose, but it doesn't move on its own.
- Lightweight.

Cons:
- The edges seem a little less well finished than you would expect for such high end product, but this does not affect the functioning.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)