Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:11,99 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Mai 2015
An ihre Vorbilder One Direction kommen Union J natürlich nicht heran, dennoch sind auch sie eine gute Boyband, die aus "The X Factor" (UK) hervorgegangen ist. Auf der Deluxe Edition des ersten Albums "Union J" befinden sich insgesamt 14 Songs auf zwei CDs.

1. Carry you 4/5
Die erste Single aus dem Album geht ziemlich ins Ohr und macht gute Laune. Dennoch ist der Song nichts Besonderes und die hohen Töne im Refrain stören teilweise auch.

2. Beautiful life 4/5
Hierbei handelt es sich um die zweite Single, die ebenfalls gut ist, allerdings nicht so wirklich den Ohrwurm-Faktor hat.

3. Loving you is easy 4,5/5
Die dritte Single aus dem Album wurde von Jason DeRulo geschrieben, der den Song wahrscheinlich noch besser gesungen hätte. Trotzdem können hier auch die Jungs von Union J überzeugen. Erneut stören die Kopfstimmen im Refrain ein kleines wenig.

4. Last goodbye 4,5/5
Ein weiterer Pop-Song. Der Refrain ist richtig gut!

5. Beethoven 3/5
Dieser Song ist nicht besonders herausragend. Der Gesang ist austauschbar, die Musik auch...

6. Head in the clouds 4/5
Der Anfang klingt ziemlich nach Robbie Williams, der Refrain ist dann wieder eher durchschnittlich.

7. Where are you now 4,5/5
Der Song hat gleich am Anfang einen guten Beat und geht gut ins Ohr. Einer der besten Songs des Albums, denn auch der Refrain kann überzeugen!

8. Save the last dance 3,5/5
Dieser Song hat ziemlich aufdringliche Beats, die ziemlich schnell auf die Nerven gehne. Auch ein eher durchschnittlicher Song...

9. Amaze me 4,5/5
Die erste richtige Ballade - ein Cover von den No Angels. Dieser Song sticht hervor und überzeugt total, auch wenn er an das Original nicht ganz herankommt!

10. Skyscraper 4,5/5
Der Song von Demi Lovato wäre ihr Siegersong bei "The X Factor" gewesen, wenn sie es ins Finale geschafft hätten. Sie singen es gut, allerdings kein Vergleich zu den Versionen von Demi Lovato und Sam Bailey!

11. Carry you (Acoustic) 4,5/5
Bisher konnten die vier Jungs mit Balladen mehr überzeugen und auch die Acoustic-Version ist besser als das Original. Das ist ihr Stil!

12. Head in the clouds (Acoustic) 4,5/5
Auch hier ist die ruhigere Version besser als die schnellere.

13. Where are you now (Acoustic) 4,5/5
Diese Version ist genauso gut wie die Originalversion. Wirklich der beste Original-Song von Union J auf diesem Album!

14. Lucky ones 4/5
Zum Abschluss kommt noch ein neuer Song. Dieser klingt leicht punkig, aber trotzdem gut.

Insgesamt handelt es sich hierbei um ein gutes Album, auch wenn klar ist, dass Union J noch einen weiten Weg vor sich haben, wenn sie wirklich zu den ganz Großen zählen wollen. Im Booklet sind alle Songtexte enthalten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Diese Album ist einfach klasse. Solche Lieder wie 'Carry You' und 'Beautiful Life' sind sehr emotional gesungen.
Ein feelgood akustische Lied und einer meine Favoriten ist 'Head In The Clouds'. Der dritte Single von der Jungs 'Loving You Is Easy' ist von Jason Derulo geschrieben und es ist echt toll.
Es gibt zwei Cover Songs auf diese CD. 1. Amaze Me (No Angels) und 2. Skyscraper (Demi Lovato).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2015
Auch wenn sie sagt, dass das zweite Album noch besser ist, gefällt meiner Tochter das Debutalbum der Jungs super, es sind tolle Songs drauf und es ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen! :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken