Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
106
3,5 von 5 Sternen
Eric Clapton - Crossroads Guitar Festival 2013 [2 DVDs]
Format: DVD|Ändern
Preis:14,81 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 19. Januar 2014
Meine Blueray läuft zwar, aber ansonsten bin ich doch enttäuscht. Nicht von der Musik, die ist wie immer genial, aber von der gesamten Gestaltung.
Crossroads passt einfach nicht in eine Halle. Die bisherigen 3 Veranstaltungungen waren ein Fest für Augen und Ohren. Nun muss man mit ansehen, wie Künstler wie Taj Mahal und Keb Mo während einer Umbaupause irgednwo in einer Ecke das Konzert am Laufen halten müssen, völlig unmöglich!! Die Übergänge zwischen den einzelnen Künstlern sind miserabel und lieblos geschnitten. Zuschauerreaktionen - Fehlanzeige.
Ich glaube, ich werde diese Scheibe nicht noch einmal betrachten, wohl aber Nummer eins bis drei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Ich hatte Anfangs eine schlechte Bewertung abgegeben und die BR zurück geschickt, die Bildqualität war bei mir grauenhaft!!!
Nach ausführlicher Internetrecherche habe ich neu bestellt und sowohl meinen Player als auch meinen TV auf Standartwerte zurückgesetzt und siehe da die Qualy ist Top!!!
Ich habe also definitiv verschlimmbessert mit meinen Einstellungen! Merkwürdig ist, dass alle anderen BR bei mir immer 1a gelaufen sind. Die hier besprochene Scheibe ist da wohl etwas empfindlich!!!
Die Kameraführung ist natürlich immer noch naja.....aber das Bild passt, die Mukke sowieso!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Musikalisch bekommt diese Scheibe von mir 5 Sterne! Visuell ist es ( Entschuldigung ) Müll. Ich verstehe auch Mr. Clapton nicht, das er so etwas zulässt. In diesem Fall reicht die VÖ als CD oder 180 gr. Vinyl, da muss man sich nicht über solche dilettantischen Aufnahmen ärgern.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Mir ist zwar aufgefallen, dass dieses Blu-ray Disc Set im Vergleich mit anderen aktuellen Veröffentlichungen relativ starkes Bildrauschen aufweist und die Aufnahmen für HD-Material teilweise etwas unscharf sind, aber die Bildqualität ist trotzdem keinesfalls "unterste Schublade". Das Bild ist auf jeden Fall besser als das jeder DVD, die ich gesehen habe. Für Blu-ray-Verhältnisse ist die Bildqualität zwar etwas schwach, aber ich habe schon wesentlich schlechtere HD-Transfers gesehen. Man sollte sich nicht von übertriebenen Rezensionen abschrecken lassen, welche die Bildqualität dieser Blu-rays schlechter darstellen als sie eigentlich ist.

Abgesehen davon ist die Musik grandios. Das Aufgebot an fantastischen Musikern aller Altersklassen von B.B. King (Jahrgang 1925) bis Quinn Sullivan (Jahrgang 1999) ist beeindruckend und da die beiden Blu-rays zusammen fast fünf Stunden Spielzeit haben, wird man lange Freude an diesen Konzertaufnahmen haben.
33 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Nachdem ich bereits die drei Vorgänger von 2004, 2007 und 2010 besitze, ist die aktuelle DVD nur die logische Erweiterung der guten Musik, die bei diesen Festivals immer wieder geboten wird. Im Gegensatz zu manchen Rezensenten stört mich es überhaupt nicht, wenn immer wieder mal auch die "Haudegen" von früheren Veranstaltungen sich die Ehre geben. So lange sie gute Musik machen, finde ich das prima und die Kritiker sollen sich erst mal hinstellen und eine derart gute Musik spielen. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2017
Leider treten auch bei mir die oft beschriebenen Bildmängel (BluRay) auf.

Im ersten Moment dachte ich, mein Fernseher bzw. BluRay-Player habe einen defekt, ich habe alle Kabel überprüft, bis ich irgendwann auf die Idee gekommen bin, eine andere BluRay einzulegen...Leider habe ich erst dann in die Produktrezensionen der BluRay hier auf Amazon geschaut.

Das Bild der BluRay flackert extremst, die dunklen Bildstellen sind stärker betroffen als die hellen, ansonsten ist das Bild scharf, durch das Flackern wird man aber an VHS-Zeiten erinnert...Der Ton stimmt bei mir, ich konte hier keinen Versatz entdecken. Leider reisst es das nicht raus, ich will das Konzert ja auch optisch geniessen können!

Dennoch muss ich hier eine Lanze für den Amazon-Support brechen. Nach einem kurzen Schock-Moment, als mir mein Account hier sagte, ich könne die BluRay nicht zurückgeben, habe ich (Sonntags) den Support per Telefon kontaktiert. Hier hat man sich sehr sehr kulant gezeigt und die BluRay zurückgenommen. Die Dame am Telefon sagte berechtigterweise, dass man sich wohl Gedanken machen müsste, die BluRay nicht weiter anzubieten...Sehe ich genauso. Ich bestell mir jetzt die DVD, damit soll es angeblich keine Probleme geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
und das auf einer BlueRay mehr brauche ich wohl nicht zu sagen. Besonders dunkle Bereiche sind mit Schnee durchsetzt- ich dachte zuerst mein Player wäre defekt- war er aber nicht.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
Als großer Fan von Clapton und seinem Crossroads Projekt habe ich mir auch dieses neue Konzert mit Vorfreude gegönnt.
Doch die Ernüchterung kam bereits beim Vorspann, ich dachte mein Bluray-Player wäre defekt, ist er aber definitiv nicht.
Das Konzert wurde dieses Jahr aufgenommen, aber die Kameraleute und Kameraführung ist derart unruhig, dass einem die Lust sehr schnell vergeht zuzuschauen. Mit einem Full HD Bild hat das meiner Meinung auch nichts zu tun. Ziemlich grisselig. Wie wird dann erst die DVD-Version aussehen? Das Bild erinnert an ein angeschlossenes VHS System, sorry. Der Sound ist ganz ok, aber der Knaller ist auch, dass es anfangs nicht zu 100% Lippensynchron ist und das hatte ich bis jetzt noch nie! Kurz um: diese Bluray geht zurück und wird nicht in meine Sammlung aufgenommen. Schade Eric, aber diese Produktion hättest Du nicht so rausgeben dürfen.
55 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Über das Event, die tollen Musiker und E.C. selbst muss nicht viel geschrieben werden. Meine Bluray ist nicht so extrem schlecht, wie manche Leute berichten, aber Fakt ist, dass man für 20 Euros auch spitzen Qualität verlangen darf. Die fehlenden Übersetzungen der Interwiews und die tlw. unlogische Sprünge der Helligkeit d. Bildes trüben den Genuss wahrlich ein Bisschen. Schade.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Meine Kritik bezieht sich nicht auf das Event an sich und die musikalische Qualität dieses Konzerts. Alle vorangegangen Ausgaben der Crossrads-Konzerte lege ich immer wieder mal gerne in den Player - sie sind ein außergewöhnlicher Genuss für jeden Liebhaber dieses Musik-Genres.
Was sich aber hier die Vermarkter des Produkts erlauben, ist eine bodenlose Frechheit und Zumutung.
Ich nehme mal an, dass bei den Aufnahmen des Konzerts etwas völlig schief gelaufen ist bzw. ein Kamerateam fehlerhaftes Material abgeliefert hat. (Wenige)Teile des Materials sind des Films sind nämlich durchaus o.k.
Dass für den Käufer nirgends ein Hinweis auf die Mängel angebracht wurde (das hätte wohl manchen potentiellen Käufer abschrecken können) setzt dem ganzen Produkt noch die Krone im negativen Sinne auf und ist nichts weiter als mieseste Abzocke für schnellen Reibach im vorweihnachtlichen Geschäft.
Die Aussage in manchen Rezensionen, dass das Produkt rundum in Ordnung sei ist mir komplett unverständlich, gibt den Produzenten dieses Schrott-Machwerks recht und ist nicht dazu geeignet, ähnliches für die Zukunft zu verhindern.

Nachtrag am 3.12.2013:
Ich habe mal die "Sonstigen Einstellungen" an meinem Fernsehgerät durchgecheckt, den Optimalkontrast verringert,
Gamma auf 0 gestellt und den Schwarzton erhöht. Siehe da, die Störungen sind nun einigermaßen verkraftbar.
Trotzdem ist es absolut nicht hinnehmbar, wenn man die Standardeinstellungen - die ja bei allen meinen anderen Scheben ein optimales Bild zeigen - in dieser Weise regulieren muss.
1313 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden