Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17



am 11. April 2017
Langlebig ist er das muss man ihm lassen wir haben ihn seit vier Jahren als Zweit Fernseher in der Küche stehen und bis jetzt macht er noch keine zicken

Das Bild so wieder ton sind klasse
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
Wir haben diesen TV für dir Küche gekauft. Das Paket war leicht lediert, der TV sah irgendwie wie schon einmal gebraucht oder ausgepackt aus. Das Bild ist Tip Top, solange man gerade davor steht, schaut man schon leicht von der Seite, ist das Bild dunkel. Der Ton ist schlecht, stört aber nicht, da wir dazu eine Soundbar gekauft haben. Sonst aber alles Top, auch die Verarbeitung ist super. Einzig das Sender umstellen ist mühsam, stört uns aber nicht, schauen über einen Receiver TV. Preis war auch OK.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2014
Sehr schönes Design, benutze den Fernseher für meine Playstation 3, sehr einfache Erstinstallierung, jedoch muss ein HDMI Kabel mitbestellt werden !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Dieser kleine Fernseher erfüllt qualitativ alle nötigen Maßstäbe, und tritt mit einem gepflegtem Äußeren vor seinen Käufer.
Beim besagten Gerät sind alle benötigten Anschlüsse aufzufinden und die mitgelieferte Fernbedienung ist auch funktionell gut.
Am eingebauten Kabeltuner lässt sich nichts meckern, die Bildqualität kommt auch bei Nutzung des HDMI-Ports gut zur Geltung und ist nichts was man beanstanden könnte.
Der Sound des Gerätes lässt meiner Meinung nach nicht zu wünschen übrig, da man von den kleinen Lautsprechern in derartigen Geräten keinen Heimkinosound erwarten sollte und die Ausgabe welche die Lautsprecher liefern würde ich sogar als durchaus hochwertig betiteln.

Nun zum negativen, wie zu erwarten gibt es natürlich auch Minuspunkte. Bei diesem Gerät liegen diese in der mäßigen Qualität der Ausgabe am "Stereo Jack" und im komischen Geräusch, welches das Gerät abgiebt wenn es kein Signal bekommt.
Der für mich mit Abstand größte Minuspunkt liegt im teilweise verwirrenden Menüaufbau welcher bei manchen Einstellungen echt irreführend ist.

Schlußendlich ist es ein gutes Gerät für den gegebenen Preis und immer eine Empfehlung wert und eignet sich auch durchaus für präzises Zocken, trotz der Reaktionszeit von 8ms.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
Vorab: das Gerät dient sowohl als Zweit-TV-Empfänger als auch als PC-Monitor. Der Empfang erfolgt vorwiegend per Sat. Am PC ist es per DVI-HDMI-Adapter am DVI-Ausgang der Grafikkarte angeschlossen.
Zur Verpackung: Das TV-Gerät lag ordentlich im Karton, leider nicht Standfussteile und Handbuch. Letzteres war zerknauscht wie ein Ziehamonika-Balg und musste mühsam glattgeknetet werden. Die Erstinstallation ist einfach, hat aber seine Stolperfallen. Wer es übersieht bzw. glaubt, die Option T-Link nicht aktivieren zu müssen, erlebt eine böse Überraschung. Sehr unklar/versteckt wird in der Anleitung zu dieser Option auf die Guide/EPG-Programmvorschau hingewiesen. Auch später im Handbuch zur Nutzung der Programmvorschau gibt es absolut keinen Hinweis zur T-Link-Aktivierung. Denn nur damit ist die Guide/EPG verfügbar.
Bei der Sendersuche Sat-Empfang besteht die Option 'alle Sender oder nur freie Programme'. Wer letzteres wählt bekommt auch eine Unzahl verschlüselter Kanäle/Programme aufgebrummt, welche sich nur per CI-Modul empfangen lassen. Zur mühsamen Sendersortierung wurde bereits genügend berichtet. Leider fehlt hier die Option 'Sender löschen/entfernen'.
Das Gerät ist ein reines Standfussgerät, da alle Steckverbinder senkrecht von hinten kommend in die Rückseite müssen. Das geht nicht für eine Wandmontage. Merkwürdig: auf der Rückseite gibt es einen LAN-Anschluss. Versuchsweise wurde ein LAN-Kabel angeschlossen und die Netzwerkverbindung hergestellt. Weder im Handbuch noch per Fernbedienung wird ein Netzwerk-/Internet-Gebrauch auch nur angedeutet. Eine Anfrage bei einem technischen Kundendienst zu dieser Angelegenheit blieb ohne Antwort - offensicht sind die dort damit auch überfordert.
Die Bildqualität und deren Einstellmöglichkeiten sind besser, als für den Preis erwartet. Der Ton ist durchaus ausreichend.
Im Handbuch wird ein PVR - Persönlicher Video-Recorder erwähnt. Abgesehen vom Druckfehler in der ersten Zeile - es müsste vermutlich 'unverschlüsselte' heißen, funktioniert der ohnehin beim SAT-Empfang nicht. Später am Text-Ende steht es aber richtig.
Die Nutzung als PC-Monitor liefert eine Super-Bildqualität. Voraussetzung sind perfekte aktuelle Treiber der Grafikkarte, welche eine fehlerfreie Auflösung von 1680X1050 ermöglichen. Anderfalls erhält man nur eine Vollbilddarstellng von 1920x1080, welche über die Bildränder hinausgeht - wenig brauchbar und erst nach manueller Einstellung der Fenstergrtöße bei "jeder" Anwendung zugänglich. Eine Audio-Dreieckverbindung TV + PC -> Boxen wurde noch nicht probiert. Kommt aber noch. Die Wiedergabe von Medien per USB erfolgt problemlos. Fotos werden sogar per Bilderschau präsentiert.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Das Gerät wird bei mir als Zweitgerät im Hobbyraum eingesetzt und ist dafür mit gutem Aussehen und sehr guter Bildqualität durchaus geeignet. Allerdings müssen folgende Einschränkungen akzeptiert werden:
- Der Ton ist entsprechend den geringen Abmessungen des Gerätes nur mäßig.
- Der Sat-Tuner arbeitet vergleichsweise langsam, so daß schnelles Durchzappen zum Senderwechsel nicht möglich ist.
- Die Änderung der vom Satelliten bzw. Tuner vorgegebenen Senderreihenfolge ist sehr umständlich und äußerst zeitaufwendig.
- Die zugehörige Fernbedienung macht einen billigen Eindruck und schaltet (auch unter Berücksichtigung der langsamen Arbeitsweise des Tuners) wenig präzise, so daß häufig mehrfaches Tastendrücken bis zur gewünschten Reaktion des Gerätes erforderlich ist.
- Entsprechend den mitgelieferten Unterlagen ( Bedienanleitung, Garantieerklärung) gibt es in Deutschland im Gegensatz zu den Nachbarländern offenbar keine Kundenservicezentrale. Damit kann man nur hoffen, eine solche nie in Anspruch nehmen zu müssen.
Wer mit vorgenannten Einschränkungen leben kann ist mit diesem Gerät bei dem Preis-/ Leistungsverhältnis trotzdem gut bedient.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 26. Dezember 2013
Farbe: schwarz|Style: mit S-Tuner|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Zunächst wäre zu erwähnen, dass sich der kleine Kerl hier nur bedingt fürs Wohnzimmer eignet, es sei denn, man befindet sich gerade unfreiwillig in der Justizvollzugsanstalt :-)
Aber als Zweitgerät für die Küche oder fürs Kinderzimmer hat er genau die richtige Größe.

Der Aufbau bzw. das Anbringen des Standfußes ist in einer Minute erledigt.
Der TV wirkt trotz seiner Größe sehr hochwertig verarbeitet denn auch der Standfuß macht optisch eine richtig gute Figur. Da haben die Designer wirklich mal bis zum Ende gedacht.

Ausgestattet mit einem Triple Tuner sowie einem CI+ Schacht fürs Pay TV stehen dem Fernsehvergnügen alle Wege offen. Wer noch einen Videorecorder sein Eigen nennt, kann auch diesen am vorhandenen Scart Anschluss anstöpseln.
Lediglich für den Anschluss von HD-Zuspielern ist die Ausstattung mit nur einem HDMI Anschluss ein wenig mager. Beabsichtigt man z.B. einen Mediaplayer und einen Blu Ray Player anzuschließen, muss man entweder die Anschlüsse tauschen oder eine Y-Weiche erwerben um beide gleichzeitig zu verknüpfeln.

Das Bild ist gestochen scharf. Hierbei kommt es natürlich immer auf den Zuspieler an. Das kann man gar nicht oft genug erwähnen, denn manchmal staune ich schon über Rezensionen bei denen das Fernsehbild doch als so viel schlechter als das Bild vom Blu Ray Player beschrieben wird. Logisch, oder? Bemerkenswert finde ich auch die Tatsache, dass diesem kleinen Fernseher immerhin Full HD und nicht nur, wie in dieser Größenordnung sonst typisch, HD-Ready spendiert wurde. Große Klasse.

Der Ton hält sich erwartungsgemäß in Grenzen. Ist aber kein Thema bei einem so kleinen Kasten. Wo soll z.B. der Bass auch herkommen? Ist einfach physikalisch unmöglich.

Ein weiterer Kritikpunkt, und das empfinde ich wirklich so, ist die Unmöglichkeit einer Wlan Anbindung. Nicht nur, dass man so problemlos eventuelle Firmware Updates aufspielen könnte, auch die Möglichkeit Filme über z.B. den Heimserver oder überhaupt übers Netzwerk einzuspielen entfällt somit. Und wenn wir jetzt als Aufstellort z.B. die Küche wählen, wäre es absolut sinnvoll ohne Kabelgewirr und irgendwelche Zusatzgeräte (die werden in der Küche nämlich nicht besser) auszukommen.

Fazit:

Kleiner, feiner und optisch ansprechender Flat-TV in Full HD. Dass mit dem einen HDMI Eingang ist verschmerzbar, nicht jedoch das fehlende Wlan.
Vier Sterne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
Wir haben ein Gerät für das Schlafzimmer gesucht. Leider ist dieses Gerät absolut nicht zu empfehlen. Angeschlossen haben wir einen Technisat Tuner weil der TV eigene Tuner eine Zumutung ist. Nur träge und langsam. Was aber noch störender ist, ist die Tatsache, dass das Gerät starke fiept und piep Geräusche von sich gibt. Besonders wenn das Bild dunkler wird. Ein absolutes no go weil man nicht mit das gute Bild und Design des TV genießen kann.

Das Gerät geht wegen Mängeln zurück.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. Dezember 2013
Also ich bin so begeistert von dem Gerät, dass ich gleich heute nachdem es eingetroffen ist und wir es angeschlossen haben meine Bewertung dazu abgeben möchte.

Wir nutzen das Gerät als Zweitgerät für unseren Hobbyraum, deshalb sollte es von der Größe nicht allzu klein sein, aber auch nicht zu groß. Die 61cm erschienen uns ideal. Preisobergrenze sollte max. 200 Euro sein, daraus ergibt sich dann eine Auswahl an Geräten die überschaubar ist. Mein erstes Interesse galt den Samsung Geräten, weil die mich bisher von der Bildqualität immer überzeugt hatten. Wie ich aber schnell feststellen musste, gab es hier in der Preislage keinen Full HD, nur HD ready und auch 100 Hz waren eher die Ausnahme. Da dies aber Grundvoraussetzungen waren, galt mein zweiter Blick diesem Gerät. Leider gab es aber bisher noch keine Käuferbewertungen, was es mir persönlich dann immer etwas schwerer macht mich zu entscheiden. Ok, da es aber zu unseren Wünschen und Preisvorstellungen nicht viel Alternativen gab, wollte ich es dann doch wagen.

Und hier nun mein Urteil:
Bildqualität in HD - super - ! Wir empfangen über SAT. Das normale Signal bzw. Bild ist auch ok, klar, kein Vergleich zu HD, aber durchaus in Ordnung. Die Bedienung des Gerätes ist selbsterklärend. Wir hatten die Betriebsanleitung bisher überhaupt nicht noch in der Hand. Was wir dann auch noch positiv feststellen mussten, dies war uns nämlich in der Artikelbeschreibung gar nicht aufgefallen, das Gerät verfügt über einen Mediaplayer (für Fotos, Musik und Videos). Die Tonqualität ist absolut ok, das Design des Gerätes ist schick, also alles in allem ein super Gerät, was in seiner Preisklasse vergleichbares schwer finden lässt. Ich persönlich freue mich über diese neue Errungenschaft und kann sie nur weiterempfehlen!!

PS: Da das Schreiben solcher Bewertungen dem Interessierten dazu dienen soll, noch ein paar unabhängige Zusatzinformationen zum Produkt zu erhalten, der Autor hierfür Zeit und Mühe investiert, [...]
22 Kommentare| 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2014
Der LED sollte meinen alten 19-Zoll-Fernseher im Schlafzimmer ersetzen.
Ehrlicherweise bin ich nur auf den Thomson gekommen, da der Fernseher grösstmöglich, aber nur insgesamt 40,5 cm hoch sein durfte. Idealerweise stimmen die angegebenen 40,3 cm Höhe inklusive Standfuß aus der Beschreibung haargenau.

Der Fernseher selber macht einen hochwertigen Eindruck und sieht in weiss mit dem Glasstandfuß auch ziemlich schick aus. Der Standfuß war schnell angebracht (insgesamt nur 8 Schrauben) und auch gleich mit den restlichen Geräten verbunden.
In meinem Fall sind das ein Blu-Ray-Player (HDMI) und ein DVB-T/S-Receiver (YCbCr).
Ausserdem habe ich am Kopfhörerausgang noch zwei Aktivboxen (Creative GigaWorks T20 Series II) angeschlossen. die waren schon an meinem alten Fernseher, da in dieser Grössen- und Preisklasse die eingebauten Lautsprecher wirklich sehr blechern klingen. Aber damit rechnet man ja.
Positiv anzumerken ist, dass der Fernseher die internen Lautsprecher auch tatsächlich stumm schaltet, sobald man ein Kabel an der Kopfhörerbuchse anschliesst.

Über den eingebauten Tuner kann ich leider nichts sagen, da ich das alles über den separaten Receiver laufen lasse. Somit kann ich auch nichts über den CI-Slot sagen.

Hervorzuheben ist auch der USB-Anschluss und das verwendete Mediencenter. Meine voll befüllte 1TB-USB-HDD wird anstandslos erkannt und auch alle darauf befindlichen Dateien (MKV, MP4, AVI) werden wiedergegeben. Zum Teil besser als bei meinem grossen 42-Zoll von LG.
Zu bemängeln ist jedoch die fehlende Resume-Funktion. Außerdem wäre es schön, wenn man das Mediencenter mit einer grösseren Schriftart betreiben könnte. Sogar auf kurze Entfernung (etwa 5 Meter) muss man schon genau hinschauen.
Da ich das Mediencenter aber erst im Betrieb entdeckt und gar nicht damit gerechnet habe, ist das kein Minuspunkt.

NACHTRAG:
Die Bohrungen des Standfußes sind bei mir versetzt. Das heisst, der Fernseher steht zwar gerade, aber der Fuß ist zum Bildschirm verdreht.
Mich störts jetzt nicht, da der Fernseher sowieso etwas versetzt steht und man so den Fehler nur bei der Draufsicht sieht. Würde ich den aber woanders nutzen, müsste ich ihn zurückschicken.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 26 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)