Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juni 2017
Das Buch ist übersichtlich gegliedert und gut gestaltet- vor allem für Personen geeignet die einen strengen Plan brauchen. Die Diät ist leicht durchführbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2015
Das Buch gibt umfangreiche Informationen über Ernährung und bietet viele Rezepte zum nachkochen.

Das SHRED-Konzept hat mich überzeugt und ich bin damit sehr erfolgreich. Diese sechs Wochen sind ein guter Aufbau, sein Lebensgewohnheiten und seine Ernährung dauerhaft zu verändern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2017
Ich hatte in den Rezessionen schon gelesen, dass man es zeitlich schlecht integrieren kann. Da ich aber bereits eine andere Diät nach Rezepten erfolgreich durchgeführt hatte, dachte ich nicht, dass es für mich ein Problem darstellt. Ich hatte mir in einer Excel-Tabelle einfach die 6 Wochen zusammengestellt und der nächste Schritt wäre der Einkauf für Woche 1 gewesen. Allerdings lies ich mir Zeit für die Liste, da ich keinen Termindruck zum Abnehmen hatte. Zeitgleich zu diesem Buch hatte ich ich allerdings mir noch Clean Eating: Das Kochbuch (Iss Dich gesund!) gekauft. Im Hinterkopf hatte ich also eh schon, dass man durch ein ausgewogenes Kaloriendefizit (eigentlich "nur" durch ein Kaloriendefizit) abnimmt, und zusätzlich tat das Clean Eating Buch das übrige. Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen installiert, nutze dieses nun seid 38 Tagen und habe bisher 3,2kg abgenommen.
Allerdings finde ich die Rezeptideen aus diesem Buch grundlegend gut und werde das eine oder andere draus benutzen.
PS: Für Diät-Bücher ist die Kindle-Version meiner Meinung nach immer schlecht, bei diesem musste man schon oft vor und zurückblättern im laufenden Lesen.
Werde mir fürs Kindle kein Diät-Buch mehr zulegen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2016
Hab mit Shred 10 kg abgenommen.
Eignet sich vorallem für den Sommer aufgrund der vielen Smoothies die mir im Winter doch zu kalt wären.
Ernährung wird umgestellt und Umstellung kann auch beibehalten werden.
Sport wird auch eingeschlossen
-> kann ich nur empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2016
Ich habe mit das Buch bestellt. Sehr leckere Rezepte die leicht zuzubereiten sind. Das Programm mit den vorgeschlagenen uhrzeiten zum Essen kann ich nicht umsetzen da ich im schichtdienst tätig bin. Aber ich habe hier leckere Lieblingsrezepte gefunden. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Neue Anmerkung: Die Rezension bezieht sich auf die gebundene Ausgabe!!!
------------------------------------------------------------------------
Habe schon fast alle Diäten gemacht und ab- und wieder zugenommen. Jetzt ist "SHRED" aktuell. Bin am Ende der dritten Woche und finde alles sehr gut und auch durchführbar! Allerdings würde ich dieses Buch für Berufstätige weniger empfehlen, denn die Durchführung erfordert doch sehr viel Zeit! Vielleicht sollte man wenigstens in der ersten Woche ein paar arbeitsfreie Tage einplanen, um in den Rhythmus zu kommen.
Die Diät erfordert schon einen ziemlichen Organisationsaufwand, und wer das nicht kann oder will, für den ist SHRED nicht geeignet.
Da ich schon viele Diäten hinter mir habe, ist die Umsetzung dieses Programms (für mich) nicht schwierig gewesen. Sehr gesund und Hunger hatte ich bisher überhaupt nicht. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die zum Teil fehlenden Mengenangaben, vielleicht aber auch gewollt, denn hier geht es vordergründig wohl nicht um sklavisches Kalorienzählen.
Ich fühle mich fit, wie lange nicht mehr und das Sportprogramm ist so schlimm nun auch wieder nicht. Man muss ja keinen Marathon laufen, sondern einfach nur etwas mehr Bewegung in den Alltag bringen, je nach Kondition.
Eine sehr gesunde Ernährung, an die ich mich nach dieser Phase (hoffentlich) auch etwas halten werde. Bin Diabetikerin und Mitte 60, da nimmt man nicht mehr so schnell ab. Wenn es dann auch nur 500g die Woche sein sollten, bin ich zufrieden, mal sehen, was am Ende dabei herauskommt!
Jetzt gibt es "Super Shred" von dem Autor, leider bisher nicht auf Deutsch, sondern nur die amerikanische Ausgabe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Viele Dinge die in diesem Buch zur Gewichtsreduktion stehen, sollten eigentlich selbstverständlich sein. Dieses Buch bietet aber ganz tolle wochenpläne die man leicht umsetzen kann und bei denen man innerhalb der Mahlzeiten variieren und das essen kann was man mag. Ich wünsche allen großes Durchhaltevermögen um den inneren schweinehund zu besiegen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2014
Wunderbare Rezepte, die einfach zubereitet werden können, bei Suppen z.B. kann man dann teilen, einfrieren und wenn's schnell gehen muss, hat man immer was zur Hand. Ebenso mit den Smoothies.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
Meine Frau bestellte das Buch um ein paar Kilo zu verlieren und es klang alles sehr viel versprechend. Leider ist der Plan mit 2mal tgl je 45min Sport und essen vorbereiten alleine mit zwei Kindern nicht machbar. Leider....
Trotzdem sehr gute Anregungen an Smoothies und snacks.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2015
Gewichtsabnehme ist fast garantiert. Macht auch einige Zeit echt Spaß und ist nicht so extrem aufwändig. Aber über diese Änderung der Eßgewohnheit sollte man seinen eigenen Stil finden, auf Dauer ist es einfach irgendwann sehr trist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)