Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
112
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2013
Aber Selbstverständlich !
Der Titel verheißt uns Tanzmusik und die Tracks lösen dieses Versprechen auch ein.
Der OldSchool Hip Hop der letzten Jahrzehnte liegt in seinen letzten Zügen und für den lebensmüden Greis am Thron wird ein würdiger Nachfolger gesucht. Auch Fettes Brot lockern ihren Treueschwur zum dahinscheidenden OldSchool und versuchen musikalisch neue Wege zu gehen. (Wie Summer Cem mit Auto-Tune). Der Sound des Albums ist makellos, Texte und Reime erstklassig. Selbst dann, wenn das Album keine Tanzlaune verbreitet, weiß es zu überzeugen (in den einzigen Balladen "Echo" und "Crazy World").
Ich habe mich gefragt, warum ich diese Jungs symphatischer finde als viele andere Rapper...
Nun, die Antwort ist eigentlich ganz naheliegend: sie verzichten auf die genretypische Egomanie, auf den Narzißmus und die penetrante Großkotzigkeit; der Hip Hop ist verseucht davon. Dadurch sind sie für mich annehmbarer und sympatischer als viele andere dünkelhafte Rapper.
FB haben Erfolg und den haben sich die Jungs auch redlich verdient.
Es geht aufwärts und nur der Himmel ist die Grenze....

Fazit: Die Empfehlung ist ne' klare Sache – keine wackelige Angelegenheit.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Ich bin totaler Fettes Brot Fan! Umso aufgeregter war ich, als das neue Album rauskam. Beim ersten Mal hören dachte ich: Knaller! Die CD lief rauf und runter. Allerdings wurde ich die Lieder schnell satt, was ich auch schon bei dem Album Strom und Drang hatte. Einige von den Songs sind besser und hörbarer als andere. Zum Beispiel gefällt mir Josephine sehr gut.
Die klassen Reime und Texte, die Fettes Brot bei den alten Hits vorzuweisen hatte, sind bei dieser Platte leider nicht mehr so vorhanden. Das finde ich schade, da mir die Songs aus den 90 ern bis Anfang 2000 mehr zugesagt haben (Jein, schwule Mädchen, da draußen etc.).
Ich hab mir dennoch Karten geholt für das Konzert, da die Drei live einfach klasse sind. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Ich war auf dem Konzert in Köln und das Konzert an sich war schon absolut genial! Hätte nie gedacht das selbst ruhigere Lieder wie Echo so eine Stimmung machen könnten.
Auf dem Konzert liefen viele Leute mit einer Cappy rum, auf der "Klaus&" stand. Ein Kumpel berichtete mir, dass diese in einem Package mit CD's und einigen anderen Features enthalten sei. Alleine für die Cappy wollte ich dieses Package haben.
Die Mütze trage ich regelmäßig, die CD's sind verdammt gut - vor allen dingen "13 in concert"!
Emanuela bspw. in der Live-Version ist der absolute Hammer.
Bin extrem zufrieden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Auch nach einer längeren Auszeit haben die Brote es wieder geschafft, eine großartige Platte aufzunehmen, die nicht nur gute Laune macht sondern auch mit guten Texten die zum nachdenken anregen. Und mit Songs wie "Kannste kommen" wird auch nochmal kurz gezeigt, dass man sich auch technisch vor niemandem verstecken braucht.

Ein sehr gutes Album, bei dem mir die ruhigeren Songs wie Crazy World, Echo und Kalte Füße besonders gut gefallen, aber auch die "Party-Songs" sind sehr gut gelungen und machen einem sofort gute Laune.

Insgesamt ist mir die Mitte des Albums etwas zu elektronisch, sonst hätte es 5 Sterne gegeben.

Und über die Live Qualitäten muss ja vermutlich auch nichts mehr gesagt werden, aber wer die Jungs noch nicht live gesehen hat, sollte das unbedingt noch nachholen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Das neue Album von Fettes Brot ist klasse. Die meisten Songs sind echte Ohrwürmer und machen einfach gute Laune! Mein Lieblingssong ist Klaus&Klaus&Klaus - dazu muss man einfach das Tanzbein schwingen.
Schade allerdings, dass Amazon bei diesem Album keine Rip-Version anbietet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
DIe neue Scheibe ist einfach toll und endlich wieder gute Musik aus dem Norden!
Mit dem Basecap ist man, gerade auf den Konzerten, in guter Gesellschaft und findet gleich Anschluss. (Hey deine Cap ist von amazon, cool, meine auch) :-)
Eine gute Entscheidung die drei Pinneberger wieder gut in Szene zu setzen im heimischen Wohnzimmer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Wieder einmal ein durch und durch gelungenes Album der Brote, nachdem mich die letzten 2 Studioalben erst viel Reinhörzeit gekostet haben um mir zu gefallen.
In der V.I.P. Edition ist auch das tolle 2013 Live Album enthalten, welches einfach nur super gelungen ist.
Erinnert an die gelungenen "Fettes" und "Brot" Live-Alben. Es ist genauso lustig und voller neuer Versionen, bekannter Hits.
Und das gelungene Hip Hop Medley rundet das ganze noch ab.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Ich habe so lange auf dieses Album gewartet und hatte echt Angst, wieder enttäuscht zu werden, nachdem FB zuletzt - für meinen Geschmack - echt nachgelassen hatte.
Aber was soll ich sagen, ich bin mehr als begeistert!!
Nachdem das erste Lied etwas gewöhnungsbedürftig anläuft, geht es danach nur steil nach oben. Ein Lied schöner als das andere!
Das ist endlich wieder Fettes Brot, wie ich sie mag!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Das Fettes Brot mal was neues versucht finde ich da generell gut aber nach den Single-Auskopplungen "Kuss Kuss Kuss"
und "Echo" sehr hohe Erwartungen, die vom restlichen Album leider nicht erfüllt wurden. Ziemlich viele Leider hören sich meiner Meinung nach recht trashig an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Geniales Album, die Brote haben es einfach nach wie vor drauf. Nach ein paar Ausflügen, die mich persönlich nicht mehr so überzeugt haben, hab ich dieses Album einfach aus Interesse mal wieder ungehört gekauft - und ich wurde belohnt!
Coole Songs, gute Laune - die Brote sind zurück!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken