find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2015
Dieser Film hat schon etwas nostalgisches. Ich finde solche Filme besser als irgendein solcher Quatsch, wie Herry Potter und die heutigen Filme. Schade, das es solche Streifen immer weniger gibt.
Der Filn war witzig und schön anzusehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Gute Idee, bekannte Gesichter mit neuem Geist zu erfüllen, mein Sohn ist begeistert und möchte es immer wieder sehen... Gelungen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Tim und Struppi ist ein sehr lustiger Film. Ich habe sehr viel gelacht. Ich kenne die Figuren noch aus meiner Kindheit,aus der Zeitung. Deshalb gefallen sie mir wohl auch so gut.
Ida Seilschmidt
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Ich schliesse mich der Rezession des Vorkritikers voll und ganz an.

Zusätzlich zu erwähnen sei aber noch das sich
bei diesem Film wirklich die Frage stellt ob eine Neuauflage auf dem Medium Bluray nötig war.

Das Menu ist ein Witz und die "Extras" (Trailer)
sind ebenfalls eher traurig.

Da auch die Bildqualität aufgrund des Alters nicht die beste ist, wäre eine reine DVD Fassung
völlig ausreichend gewesen...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2012
Dieser Film ist KEINE Nach-Verfilmung eines Comics, sondern eine ganz eigenständige Produktion. Die Welt, Stil und Spannung stehen einem der Comics aber nicht nach. Der Film nimmt dies sehr gut auf, ganz im Stil von Herge.

Wer einen familien-geeigneten Film mit Spannung und Abenteuer sucht, ist hier richtig.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
ist kein Zeichentrick film sondern mit echten schauspielern aus vergangenen Tagen, keine Neuauflage aber entweder man sammelt richtig oder gar nicht für alle die gern mal in Kindheit zurück wollen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Die erste Hälfte des Filmes waren sehr schleppend,die zweite Hälfte die etwas unterhaltsamer. Kein Vergleich mit dem ersten Film. Passt soweit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
ein klassiker den mann gesehen haben muss, wer klassiker Filme mag sollte sich diesen klassiker kaufen sehr unterhalsammer film meine empfehlung für diesen film da gebe ich gerne 5 sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2014
Toller Film, zum lachen, und in Nostalgie schwärmen, macht echt Spaß ihn immer wieder anzuschauen. Ist aber anders als die Neuen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2012
Als Jugendlicher habe ich die Comics - lustige, mysteriöse Krimi-/Abenteuer-Geschichten mit teilweise Fantasy-/SciFi-Elementen - regelrecht verschlungen.
Auch die Kino-Zeichentrickfilme, so wie die Zeichentrickserie habe ich damals gesehen. Erst vor Kurzem habe ich erfahren, dass es zwei ältere Realverfilmungen aus den 60er Jahren gibt. Dies hat mich neugierig gemacht, so dass ich mir beide angesehen habe. Meine Erwartungen waren gedämpft, da Comic-Realverfilmungen oft nicht überzeugen können. In diesem Fall hatte ich sogar befürchtet, dass der Film entweder zu albern oder zu ernst geraten sein könnte.
Bei den Filmen hätte man es sich einfacher machen und ein Abenteuer aus den Comics umsetzen können, aber es wurden komplett neue Stories geschrieben, die bei "Tim und die blauen Orangen" Elemente aus "Der Fall Professor Bienlein" enthält.
Wie im ersten Realfilm sieht man einige schöne Landschaftsaufnahmen der Schauplätze - diesmal in Spanien.
Ausser Jean-Pierre Talbot als Tim und Milo als Struppi ist die Besetzung umgestellt worden. Kapitän Haddock ist jetzt nicht mehr so korpulent, aber trotzdem etwas gewöhnungsbedürftig. Schauspielerisch macht er seine Sache anfangs noch recht gut. Das 1. Drittel des Films ist durchaus passabel, aber später wirken die komödiantischen Einlagen eher etwas übertrieben. Während man sich den ersten Film noch mit der ganzen Familie ansehen kann, ist der Zweite eher ein reiner Kinderfilm geworden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden