Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. April 2015
Als Zen-Praktizierender finde ich hier die Parallelen zum Zen aus wissenschaftlichem, modernem Weltbild. Die Begriffe sind etwas andere, die Wege hin zum intuitiven Erahnen und Erfahren der Leere oder wie hier als Meer der Möglichkeiten beschrieben, sind sehr ähnlich. Also, ich finde das Buch, wie auch sein Vorgänger sehr befruchtend.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2016
Dass es zwischen Himmel und Erde Dinge gibt, von denen wir nur ahnen können, sollte mittlerweile zumindest für möglich gehalten werden. Genauso werden aber auch Dinge behauptet, die keinerlei Substanz aufweisen, wenn man dann näher hinterfragt. Wer sich für geistige Phänomene interessiert und bei der Menge der Lektüre zu solchen Themen jedoch nicht das nötige Fachwissen hat, um Unsinn und Wissen zu unterscheiden, findet hier einen kompetenten Berater. Dabei bleiben die Themen immer verständlich und frei von Ideologien. Eine Portion Leidenschaft, mit dem der Autor an das Thema herangeht, ist dennoch nicht zu leugnen. Ich danke dem Autor dafür, dass er die Bildungslücke zwischen Wissen und Glauben gefüllt hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
Der Autor wirft nur so um sich mit Fachbegriffen die kaum oder gar nicht Erklärt werden. Desweiteren werden immer wieder die gleichen Aspekte wiederholt was mich etwas verwirrt hat. Irgendwann ging der Rote Faden verloren...was nicht heisen soll dass das Buch schlecht ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Ich kann dieses Buch wärmsten empfehlen wie alle Bücher von Ulrich Warnke.
Hier werden ( übernatürliche ) Begebenheiten mit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphysik erklärt.Ein sehr interessantes Buch ,super und verständlich geschrieben
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Für Jeden der gerne einen Blick hinter die Kulissen wagt, der nicht alltägliche Fragen stellt, für Jeden der bereit ist Verantwortung für sein Leben zu übernehmen.

Ein herzliches Dankeschön an einen der wohl komplexesten Geister unserer Zeit!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Wunderschön beschrieben und geklärt und möglichst naturwissenschaftlich belegt, dass wir und die ganze materielle Welt und geistige Welt bzw. Gott sind eine Einheit und ein Bewusstsein. Ein Bewusstsein dass sich materiell verwirklicht und die Möglichkeiten auslebt. Wie ein Bergsteiger, der versucht von ganz unten den Berg steigen und dabei etwas erleben. Der könnten theoretisch mit einem Hubschrauber auf dem Berggipfel landen ohne große Mühe oder einfach davon verzichten den Berg zu steigen. Aber er will das erleben bzw. Leben. So stelle ich mir die Evolution vor, dass durch dieses Bewusstsein hervorgebracht wurde... Die Früchte von diesem Verständnis, dass wir alle EINS sind, sind Frieden und Glück und Respekt für alle. Deshalb empfehle ich das Buch für die ganze Menschheit.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Auf äußerst spannende Weise begleitet der Autor, stets mit wissenschaftlicher Beweisführung unterlegt, den Leser auf einer Reise in die tiefen unserer Existenz. Jeder Leser kann sich wohl mit seinen persönlichen bewussten Erlebnissen in den Ausführungen des Autors wiederfinden. Es handelt sich weder um ein trockenes wissenschaftliches Buch, noch um ein abgehobenes "Weißes-Gewandt"-Eso-Werk und bezieht sowohl die Licht-, als auch die Schattenseiten der rein wissenschaftlichen und überwiegend spirituellen Dimensionen mit ein. Ein rundum gelungenes Gesamtwerk, welches der Leser mit hoher Wahrscheinlichkeit aufgrund der kurzweiligen Erzählstruktur in kürzester Zeit verschlingen wird. Absolut empfehlenswert für neugierige Wissenschaftsinteressierte ohne Scheuklappen.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Ulrich Warnke ist ein Wissenschaftler, der in vielen Bereichen zu Hause ist und den Mut hat, die Grenzen des Sichtbaren, der handhabbaren Wissenschaft aufzuheben und alle Ebenen des Seins zu beschreiten und zu beschreiben. Es gibt für ihn kein Tabu; unsere Quantenwelt ist ein Meer unendlicher Möglichkeiten und dieses Meer eröffnet er dem Leser verständlich und nachvollziehbar. Alles ist möglich, dem, der da glaubt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Als Stilleliebhaber und Meditationspraktizierender schätze ich den Weg der eigenen Erfahrung. Die hier vorliegende Integration der Quantenphilosophie hat meine tiefe Einsicht bereichert. Der unendliche Raum als Mutter aller Dinge, Wille, Imagination und Glaube als Trinität der Schöpfungskraft werden erfrischend nüchtern erfahrbar. Und ich fange gleich nochmal von vorne an, der Raum, aus dem die Worte kommen, wird so klar erfahren wie die stille Dunkelheit in einer mondlosen Nacht. EinRaumStilleAlleLiebe.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 3. Januar 2014
Dieses Buch kann ich wirklich empfehlen, wie wohl alle Bücher von Ulrich Warnke. Mir hat es mal wieder einige A-Ha Effekte gebracht, ich bin wirklich dankbar für dieses Buch. Für manche mag es vielleicht schwierig sein, ein wenig Vorwissen und Interesse an diesem Thema sollte man schon mitbringen, Quantenphilosophie ist eben nichts für jedermann. Von mir gibt es aber eine klare Empfehlung für dieses Buch und diesen Autor. DANKE!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)