flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 30. Januar 2018
Diese Schallplatte war für meinen Mann bestimmt, es ist seine Musik und sicher gefällt sie ihm auch.
Warum ich hier nur einen Stern gebe ist die Verpackung - bzw. deren Nichtvorhandensein. Amazon hat es doch tatsächlich fertig gebracht die Viniyl-LP OHNE jegliche Verpackung zu versenden!!! Um die KP war die sehr dünn, leicht reisende Einschweißfolie drum herum so wie sie vom Presswerk ausgeliefert wurde. Darauf hat man einfach den Versandaufkleber drauf geklebt und die LP so auf die Reise geschickt.

1. ist es ein Unding das jeder sehen kann was ich an ware bekomme! Ok ich schäme mich dafür nicht, aber es geht ums Prinzip.
2. eine Vinyl-LP ist ja durchaus empfindlich, die verschickt man nicht ohne jegliche Verpackung durch die Gegend

Der Absender hat nur ein riesiges Glück das sowohl die LP als auch die Hülle unbeschädigt heir ankam - dafür gebührt DHL mal ein ganz großes Lob!

Aber was der Absender sich hier geleistet hat ist mehr als dreist!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. März 2018
Tolle CD
Tolle Musik
ICH LIEBE SIE :-)
Ich würde sie jederzeit wieder kaufen!
Habe auch zusätzlich noch eine verschenkt
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2015
Dieses Album zählt zu meinen Lieblingsstücken im CD-Regal. Ich wurde nicht enttäuscht! Ein echter Hörgenuss, dass jeder VNV-Fan haben sollte!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. September 2016
Da lassen mich Kritiken, schlechte und miese, eiskalt. Besonders dann, ganz besonders dann,
wenn sie so anmaßend wie " Laut de. " etwas hinkritzeln, dass mich vor Zorn einfach nur erröten lässt:
" Der eine oder andere Freund der ersten Stunde von Vnv Nation mag irritiert sein- die ganz
harten Zeiten mit Hammer und Amboss scheinen passe. Harris und Jackson lassen das Rebellenschwert
rosten, Melodien und Harmonien stehen im Vordergrund. Weg von der Aggression, hin zu den Ufern..........
APOPTYGMA BERZERKS und COVENANTS. " Häh? Wie bitte? Da frage ich mich klar: WAS soll dieser Schund denn bitte??!
VNV NATION!!- ihr Soundspektrum reicht von melodisch energetischen Beats bis hin zu Indie- Elektro- Hymnen,
emotionalen Balladen UND darüber hinaus! Ihre Live- Shows sind legendär! Mobilisieren Fans aus den verschiedensten
musikalischen Lagern zu einer Performance, die pure Energie und totale und völlige positive Emotionen! verspricht.
Und dies ist auch meine Meinung.

**************************************
10 Tracks= 53.14 Minuten!!
**************************************

Mein! Fazit:

Victory not vengeance- auf gut Deutsch: Sieg, nicht Rache!
VNV NATION: TRANSNATIONAL: Sehr wohl gute und kritische Texte. Und...........mir bleibt der Speichel weg,...........
gegen " Covenant " und " Apoptygma Berzerk " zu wettern, weil einem gerade nix anderes einfällt, geht ja mal für mich gar nicht.
Dabei sind es doch gerade diese Bands, die im Bereich Elektro, Future- Pop und Techno- Trance STÄNDIG geil abliefern.
Und mich richtig ansprechen. Was erlauben sich manche Kritiker noch alles? Ziehen Vergleiche, ziehen richtungsgebene Band
dieser Musik- Szene runter, von denen sie nicht die geringste Ahnung zu scheinen haben. Und können mit Sicherheit nicht mal
`ne Querflöte richtig halten. Geschweige denn eine Gitarre. Das nenne ich skandalträchtig.
Ich finde das Album TRANSNATIONAL genial genug, brachial genug, düster genug, kritisch genug und hammer genug zum abtanzen.
SO muss guter und treibender Sound klingen!
Und es gab in der Geschichte von Vnv Nation immer ein Albumgespann, das sich wie Zwei Seiten der Medaille betrachten ließ:
Es gab " Praise The Fallen ", ergänzt von " Empires ",- da war das sensationelle " Future perfect ", ergänzt vom nicht weniger
starken " Matter + Form ". Zweierpaare lassen sich finden, die stilistisch, inhaltlich oder konzeptionell in die gleiche Kerbe schlagen.
Bei " Automatic " und TRANSNATIONAL ist es nicht anders, daher ist ein schändlicher B- Seiten- Vergleich auch nichts anderes als
Humbug " enttäuschter Fans " oder Vnv Nation- pauschal- scheis*e- Finder.
Ich meine, sage, behaupte sogar, TRANSNATIONAL ist von vorn bis hinten ein Über- Album.
Absolute hochachtungsvolle Hör- und Kaufempfehlung vom Girl!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|99 Kommentare|Missbrauch melden
am 13. März 2015
Die mp3-Qualität ist sehr gut und ließ bisher keinerlei Beanstandung
zu. Selbstverständlich bekommt die ausgewählte Musik 5 Sterne,
sonst hätte ich sie ja nicht als Download bewogen !
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. September 2015
VNV scheinen dieses Album herausgebracht zu haben, weil längere Zeit nichts zu hören war. Leider ist der Mix sehr schlecht, zu leiser Gesang, die Samples übertönen, den sonst so kräftigen Gesang von Ronan. Wer das Mixing und auch das Mastering gemacht hat, ist wohl eher darauf bedacht, seinen schlechten Ruf in der Audio-Engineering-Szene zu erhalten, statt mit geilem Mix zu glänzen. Völlig belanglos, kaum Dynamik und nervtötende Soundüberlagerungen, vollgepackte NI - Sounds, einfach schade. Eine Neumix-Version z.B. als Transnational V2 herausgebracht, nach dem Muster Advance & Follow V2 wäre vielleicht ein Hörgenuss!!! 3 Sterne weil 3 Songs einigermaßen hörbar sind!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. April 2015
und über Geschmack lässt es sich bekanntlich streiten. Ich höhre die CD gerne, je nqach Stimmungslage finde ich sie super, oder auch nicht und das geht wohl jedem genau so.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Juli 2014
hatte das album schon auf cd und fand es da schon gut. aber auf platte ist es noch ein mal besser, ein genuss
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. November 2013
Von der CD war ich schon eine wenig enttäuscht.
Ich bin ein großer VNV Nation Fan und hatte im Vorfeld in die CD reingehört, bevor ich Sie bestellt habe.
Es sind zwar ein paar sehr schöne Lieder dabei, aber im Großen und Ganzen, hat man das Gefühl, die CD bereits zu kennen.
Mir sind definitiv zu lange Intros bei einigen Titeln dabei, zuviel Instrumentales lalalala - das finde ich immer ziemlich unnötig.
Man sucht vergebens nach Titeln die etwas mehr Pepp haben. Schade.
Wie schon einige Vorgänger bemerkt haben, fehlt den einzelnen Stücken die Tiefe. Leider!
Die CD wird - im Gegensatz zu Automatic oder Of Faith Power and Glory schnell langweilig.
Ich hoffe auf Besserung!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Habe ohne grosse Erwartungen in das Album reingehört und schlussendlich auch gekauft. Ich liebe Ronan`s Stimme und bin seit Jahren ein grosser Fan von VNV. Leider stellte sich beim Hören des Albums,nachdem ich es auf meinem Rechner hatte, eine leichte Enttäuschung ein. Einige Songs erinnern,und es fällt mir wirklich schwer das so zu formulieren,an seichten Elektroschlager. Am positivsten sticht der Instrumental-Track "Aeroscope" heraus,der an alte Stücke erinnert.Mit kraftvollen Beats nimmt er einen mit auf die Reise und lies sogar meine Tochter,die sonst nichts mit VNV am Hut hat,aufhorchen. Für richtige,echte VNV Nation Fans ist dieses Album natürlich ein Muss und live sind sie vermutlich nach wie vor unschlagbar. Ich hoffe auf das nächste Album und schiebe dieses,wie ein Stück,dass in dieser Sammlung eben nicht fehlen, darf ins virtuelle Musikregal.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Automatic
9,99 €
Judgement
9,99 €
Matter Form
7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken