Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Januar 2014
Ich habe die Attila Hildmann Challenge angenommen und durchgezogen. Kurz vor Ablauf der 4 Wochen wollte ich dann auch mal die "Belohnungen" ausprobieren. Da es ganz schön schwierig ist, im Fachhandel an Kakaobutter zu kommen, hab ich sie im Internet über Amazon bestellt.
Die Lieferung erfolgte zügig und die Verpackung schützte den Inhalt durch Luftpolsterung vorm Zerdrückt-Werden.
Bei der Verarbeitung stellt sich diese Kakaobutter als recht unkompliziert heraus. Durch die Form der kleinen münzartigen Plättchen lässt sich die Menge gut dosieren. Ich hab sie überm Wasserbad schmelzen lassen. Auch geschmacklich nicht zu viel und nicht zu wenig. Wenn ich nochmal Kakaobutter benötigen sollte, werde ich mir wieder diese bestellen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2015
Leider ist diese "reine" Kakaobutter desodoriert, d.h. raffiniert, d.h. unter anderem Hitze weit über 40 Grad ausgesetzt worden....damit sind all die wertvollen Inhaltsstoffe größtenteils zerstört :-((
Mich ärgert, das dies zwar auf der Packung steht (auf dem Foto schwer lesbar, ich habe es erst zuhause entdeckt...), nicht aber klar und deutlich in der Beschreibung ausgewiesen wird.
Der Begriff "REIN" suggeriert für mich "UNBEHANDELT°....da war ich beim Kauf wohl ganz schön naiv :-(
Keine Kaufempfehlung von mir für diese Kakaobutter von Rapunzel.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Ein klasse Produkt und super einfach zu dosieren. Qualität, wie nicht anders erwartet von Rapunzel, einfach spitze und der Preis ist auch in Ordnung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Mittlerweile habe ich diese Produkt schon drei mal gekauft. Es ist gut portionierter und das Preis Leistungsverhältnis ist gut. Ich kann es guten Gewissens empfehlen. Ich hab es bestimmt nicht zum letzten mal gekauft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Wunderbare Kakaobutter von Rapunzel. Tolle Qualität. Da in keinem Kaufhaus in der Nähe Kakaobutter angeboten wird und die Ware in der Apotheke auf Dauer zu teuer wird, eine wunderbare Möglichkeit sie zu bestellen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Ich habe die Kakaobutter für selbstgemachte Kosmetik gekauft. Es lässt sich sehr leicht und gut dosieren und vermischt sich gut mit den anderen Zutaten, wenn warm. Ich habe daraus Body Butter gemacht und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2015
Die Kakaobutter eignet sich sehr gut für vegane Rezepte (wird ja auch von A. Hildmann empfohlen). Schmilzt sehr schnell, wird aber auch schnell wieder fest, deswegen zügig verarbeiten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Das mildes geschmak gefallt mir sehr. Zuerst dachte ich dass ich lieber ein unbewarkt Produkt haben wollte, aber dieses mildes Geschmak ist besser um das Butter zu gebrauchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Auf die Idee gekommen meine erste eigene Schokolade herzustellen, bin ich im Zuge einer Ernährungsumstellung. Die Rapunzel Kakaobutter war sehr leicht zu verarbeiten. Durch die Scheibchenform ist sie auch leicht zu dosieren und schmilzt sehr schnell. Im Zusammenspiel mit den anderen Zutaten wird die Schokolade herrlich cremig im Geschmack und hat eine gute Konsistenz. Ich kann sie also für die Herstellung veganer zuckerfreier Schokolade uneingeschränkt empfehlen. Als nächstes werde ich mich mal an klassische Milchschokolade machen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Find die Kakaobutter toll. Ein leichter angenehmer Kakaogeschmack - nicht aufdringlich.
Durch die Chipsform leicht dosierbar, man kann einen Chip nehmen und die beschädigte/trockenen Hautstellen leicht einschmieren, da sie beim einreiben gleich schmelzen.

Habe sie auch für eine selbstgemachte Butter benutzt (man schmeckt nur das Öl raus, daher gute Öle benutzen ;):
1 Teil Kakaobutter
3,5 Teile Öl nach Wahl (ich nehme gerne Knoblauch- oder Basilikum-Olivenöl -> schmeckt toll)

Kakaobutter leicht erwärmen, bis sie schmilzt (auf der Herdplatte die niedrigsten Stufen benutzen; das Feuer einer Kerze würde sogar reichen). Dann von der Herdplatte nehmen und das Öl unterrühren.
In ein Gefäß füllen und ab in den Kühlschrank für paar Stunden (ich machs meistens am Abend und in der Früh ist sie perfekt :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)