Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
12
4,4 von 5 Sternen
Plattform: Xbox 360|Version: Black Armour Edition|Ändern
Preis:19,99 € - 299,95 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2014
Pünktlich zum Release lag das Spiel bei mir Zuhause. Die Black Armour Edition liegt in einem echt schön anzusehenden Metallcase.
Man hat eine extra CD mit den Soundtracks des Games und zusätzliche Ausrüstung im Spiel (Download), um leichter in das Spiel rein zu kommen. Diese beeinflussen den Spielverlauf aber sogut wie garnicht.

Wenn man nerven aus Stahl hat und eine echte Herausforderung sucht, ist das hier des Rätsels Lösung.
Dark Souls II erfordert sehr viel Geduld und Geschick. Das Spiel ist nicht wie andere Rollenspiele, in denen man einfach Level aufsteigt um den Gegner platt zu machen. Ist man einmal nicht achtsam, ist es aus. Das macht dieses Spiel so schwer aber auch spannend. Man hat seeeeeeeehr viel Frust, wo man sich einfach heulend unter die Dusche setzen möchte.
Wiederum hat man aber einfach das tollste Erfolgsgefühl, wenn man einen Boss besiegt hat.

Fazit: Einer der besten Spiele unserer Zeit. Viele meinen, es sei viel zu schwer. Ich aber sage: Es ist genau richtig! Der Rest ist einfach zu einfach.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
So gut wie Dark Souls! Zwar gibt es kleine Änderungen - machne finde ich gut, manche weniger - doch das stört mich nicht. Das Spielerlebnis ist gleich und ohne Frage mein Spiel des Jahres 2014 und wahrscheinlich 2015. Ich habe momentan keine Informationen über kommende Spiele die mein Interesse nur ansatzweise wecken könnten, um mit Dark Soul 2 aufzuhören. Sie haben es einfach wieder geschaft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Dark Souls 2 ist wie sein Vorgänger Dark Souls eines der besten, durchdachtesten, langlebigsten, fordernsten und mit seiner ganz eigenen etwas melancholischen Stimmung schönste Spiel das ich kenne. Meine absoluten Lieblingsspiele!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Natürlich Dark Souls 2!
Die Musik ist faszinierender, die Menüs sind übersichtlicher, die Grafik ist stark verbessert und das Gameplay ist perfekter wie noch in Teil 1. Nahezu alles wurde mit großer Sorgfalt optimiert. Selbst das grandiose Kampfsystem geht flüssiger und intuitiver von der Hand. Was mir aber am besten gefällt, sind zum einen die abwechselungsreicheren Landschaften (von sonnig bis stockfinster ist alles dabei) und das die Items nicht mehr ganz so kryptisch erscheinen - die allgemeine Benutzerführung wurde stark verbessert.

Die BLACK ARMOUR EDITION glänzt mit einem sehr stabilen Steelbock und dem vorzüglichen Soundtrack auf Extra-CD :-)
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
von dark souls. hab in beiden welten über hundert stunden verbracht, hab mir tausendmal geschworen es beim nächsten mal besser zu machen und bin trotzdem millionenmal gestorben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Dark Souls II ist Spielern die eine echte Herausforderung suchen sehr zu empfehlen! Sitze nun Monate später noch daran. Super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2014
Dark Souls 2 bietet alles was in Dark Souls 1 schon so perfekt gemacht hat. Es hat trotz der Vorurteile kaum etwas von seiner Schwierigkeit verloren. Auch bei einem Hohen Level sind so gut wie alle Gegner anspruchsvoll. Nach und nach verschwinden Gegener aus einem Level wenn man dieses bereits hundert mal gefühlt hat, dass macht das Spiel nicht viel einfacher sondern etwas angenehmer, dann muss man nicht mehr herrscharen von Gegner aus dem Weg räumen wenns zu den Bossen geht.

Grafisch ist eskaum besser als der Vorgänger und kaum auf dem neustens Stand. Im Vergleich zu DS 1 ist es jedoch an manchen Punkten heller und einladender gestaltet worden und lässt das Spiel trotz der etwas nachhängenden Grafik das Spiel das Ein um Andere mal richtig schön aussehen.

Das Gameplay ist flüssig, schnell zu erlenen und dank eines kleines Toturials auch für Einsteiger geeignet.

Spielt man online kann man anderen Spielern helfen oder gegen sie kämpfen. Das funktioniert sehr gut und macht durchaus Spaß.

Der Schwierigkeitsgrad hat sich, abgesehen davon, dass ab und an Gegner verschwinden nicht im Vergleich zu DS 1 geändert. Um es sachlich und fachlich auszudrücken, es ist Sackschwer und man beißt sicher ab und an mal in den Kontroller.
Gerade das ist aber auch der größte Anreiz an diesem Spiel.

Alles in Allem ist DS 2 das was man erwartet und was man liebt und so dermaßen hasst. Es ist verdammt schwer und lädt geradezu zum Controller Destroying ein. Aber es ist einfach mal was anderes als dieser COD, BF und was weiß ich nicht quatsch. Der Schwierigkeitsgrad sollte niemanden abschrecken, da man die Steuerung durchaus schnell beherrscht und auf Hilfe im Onlinereich zurückgreifen kann.

Somit bleibt am Ende ein Kaufempfehlung stehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Nachdem ich Teil eins bestimmt 250 Stunden gespielt habe, war ich sehr gespannt auf die Fortsetzung.
Und ich wurde nicht enttäuscht.
Teil 2 macht ein paar Sachen anders.
Es wirkt wie eine Mischung aus Demon und Dark Souls. Aufleveln geht wie bei Demon Souls bei der Lagerfeuerfrau, allerdings kann man sich direkt zu Anfang von Feuer zu Feuer teleportieren, sobald man es entzündet hat.
Gelevelt wird auch deutlich mehr. Hatte man DS noch bei Level 100 durch, so beendet man hier mit ca. Level 150.
Das führt allerdings dazu, dass man sich leicht einen Alleskönner-Charakter zusammenbaut.
Schade ist es auch, dass die Welt nicht mehr miteinander verknüpft ist, wie noch im ersten Teil. DS2 ist dafür aber wesentlich umfangreicher.
Die Areale sind sehr abwechslungsreich und es gibt sehr viel zu entdecken und natürlich auch zu sterben ^^
Wenngleich ich die Gebiete im ersten Teil gelungener finde.
Nun genug gemeckert.
Die Pluspunkte sind: Eine riesen Welt, extrem viele Waffen, Zauber, Ringe und Co.
Viele verschiedene Gegner und fette Bosse machen einem das Leben sehr schwer. Der Schwierigkeitsgrad ist nämlich immer noch sehr knackig.
Alles in allem ist es ein wirklich gutes Spiel und bis jetzt mein Game of the Year 2014...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Ich bin großer Dark Souls Fan und habe den ersten Teil über alles geliebt.
Da war die Freude auf den zweiten Teil natürlich riesengroß.
Direkt Black Armour bestellt und gewartet. Spiel ist da, Scheibe rein und los gehts.
Die ersten Stunden mit Freude gespielt, nachdem diese verflogen war und der Dark Souls Modus einsetzte, wurde ich stutzig.
Ist meine Xbox kaputt oder ist das Spiel wirklich so hässlich? Ja, es ist es. Sogar noch schlimmer als der erste Teil. Ich wusste dass da keine Grafikbombe kommt, aber sowas? Naja egal, weiter gehts. Was schon wieder ein Bonfire? Es gibt viel zu viele Bonfire und das Level-Design ist fürn Arsch. Als hätte sich keiner Mühe gegeben und alle Level sind sehr schlauchig, zudem haben die Gebiete keinen Zusammenhalt wie im ersten Teil, sprich sie nicht wirklich miteinander verknüpft. Und wieso verstehe ich das Schmiedesystem auf Anhieb?
Man hat echt das Gefühl es wurde nur noch was hingerotzt, where is the love?
Die floss wohl in Bloodborne.
Was soll ich sagen? Ich habs trotzdem gezockt und es hat spaß gemacht, obwohl man weiß dass man billig abgespeißt worden ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
Nachdem ich den ersten Teil eine sehr lange Zeit gespielt haben, hatte ich große Erwartungen in Dark Souls 2 und konnte mich vor Vorfreude kaum noch halten. Letztendlich muss ich sagen, dass der 2. Teil seinen Vorgänger meiner Meinung nach übertroffen hat und da die kommenden DLC's den Inhalt noch vergrößern, kann ich eine volle Empfehlung geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €
19,99 €-149,95 €
19,99 €-149,95 €
19,99 €-149,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)