Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 17. September 2017
Top das ist Wie Neu
technisch einwandfrei zugehört Top Gerät top
SUPER TOP😁😁😁 DAS HANDY IST SUPER
FÜR Dann Preis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juni 2017
.... aber der Speicherplatz ist echt zu klein. Würde ich so nicht mehr kaufen. Min.32GB sollte man investieren - da man keine Speicherkarten (wie bei einigen Samsung - Geräten) nachlegen kann. Man muss hier dauernd Bilder und Musik vom IPhone herunternehmen. Das nervt schon. Also im Zeitalter des IPhone 7 ist das immer noch vollkommen ausreichend, aber min 32GB kaufen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Februar 2016
Nach dem Iphone 4 habe ich mich bewußt für das Iphone 5s entschieden. Das verschieben von Apps funkioniert inzwischen besser.
Die Einrichutng war denkbar einfach. Ich habe über itunes ein backup erstellt und dann auf das Iphone 5 überspielt. Mein Iphone sah wieder so aus wie vorher. Alle Einstellungen sind übernommen worden. Der Touch-ID ist auch eine feine Sache. So entfällt das lästige Code eingeben. Einzig die Einrichtung des Touch-Fingers nimmt etwas Zeit in anspruch
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2015
Ich suchte schon etwas länger nach einem 5s, doch manche Preise waren mir einfach zu teuer, doch dann fand ich ein gebrauchtes Gerät bei getgoods über amazon. Am Anfang war ich mir nicht so sicher, dort stand, Top Zustand, naja das liegt auch immer im Auge des Betrachters. Dennoch bestellte ich das Gerät und muss echt sagen TOP!!!!!! Wirklich keine Gebrauchsspuren, sah aus wie neu und funktioniert Super, also alles richtig gemacht und sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2016
Was soll ich sagen,
vor langer Zeit hatte ich mal ein iPhone 3GS das mit zunehmendem Alter und neueren Updates des iOS immer langsamer wurde. Ich finde auch, dass es ja nicht sein kann, dass man sich echt alles 1-2 Jahre ein neues 700-1000 Euro iPhone zulegen soll.

So hatte ich nun ein paar Jahre in anderen Gewässern gefischt und muss sagen, dass für mich wirklich nur das iPhone in Frage kommt. Der ganze Hype darum ist mir Wurst.

Die Bedienung und das Nutzerkonzept finde ich toll. Was für mich in erster Linie der Kaufgrund war, dass hier der Datenabgleich der Kontakte und Kalendereinträge mit meinen anderen Geräten wie von selbst funktioniert.

Super schnelle Bedienung, kein Ruckeln und der Akku hält bei mir fast 3 Tage bei mäßiger Nutzung. Und der Fingerabdrucksensor ist echt ne witzige Sache. Da guckt einem keiner mehr die PIN oder den Wischcode ab. Finger konfigurieren und danach einfach auflegen. Klappt SUPER!

Ich hatte mich bewusst gegen das iPhone 6 entschieden da es für meinen Geschmack zu groß ist. Und das neue iPhone 6SE was ja die gleichen Abmessungen haben soll wie das 5/5S war mir echt zu teuer.

Vor etwas mehr als einem Jahr hat dieses iPhone 5S noch 699 Euro gekostet. Fast 400 Euro mehr als jetzt. Also da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Also wer Spaß am iPhone hat der kann beruhigt beim 5S zugreifen. Tolles Teil, Top Funktionen und Pfeilschnell.
Ich bin begeistert
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Dezember 2016
Nachdem ich mich sehr darüber geärgert habe, dass bei den Rezensionen, in denen die Rede davon ist, dass gekaufte Geräte als gestohlen gemeldet worden sind, keine Information zum Verkäufer dabeistand, habe ich dieses Smartphone über Amazon selbst bestellt. Diese Entscheidung habe ich keineswegs bereut.

Meine Erwartungen an ein Smartphone:
- LTE
- akzeptable Akkulaufzeit
- ausreichende Geschwindigkeit, um WhatsApp und Co. zum Laufen zu bringen, ohne dass es abstürzt
- anständige Verarbeitung (die man in dieser Preisklasse bei anderen Herstellern nicht findet - Aluminiumrahmen und -gehäuse finden sich da erst in einer deutlich höheren Preisklasse)
- Kamera, mit der man auch mal brauchbare Schnappschüsse unterwegs machen kann
- lange Lebensdauer

All diese Erwartungen hat das iPhone 5S mehr als übertroffen. Gleich vorneweg: ich bin kein "Apple-Fanboy", das ist mein allererstes iPhone. Zwar habe ich bereits Erfahrung mit Mac-Computern, allerdings bin ich seit Jahren wieder (auch arbeitsbedingt) auf Windows-Rechnern unterwegs. Als langjähriger Android-Nutzer fiel mir die Umstellung zugegebenermaßen anfangs schwer, doch als ich mich erst einmal daran gewöhnt hatte, dass die übliche "Zurück"-Taste fehlt, lief alles nach Plan.

Je nach persönlichen Ansprüchen fällt der Arbeitsspeicher mit seinen 1024 MB ein wenig klein aus, keine Frage, aber bei meinen Anforderungen (mal schnell in Apps etwas nachschauen, im Internet surfen, Kontakte pflegen, Fotos knipsen) reicht das 5S absolut aus. Nach langer Recherche fiel meine Wahl in erster Linie wegen der makellosen Verarbeitung, von der im Netz vielerorts geschwärmt wurde, auf das iPhone (wer lieber ein Android-Smartphone mit mehr Leistung haben mag bei ähnlich hochwertiger Verarbeitung, ist mit dem Galaxy A5 sicherlich gut bedient, auch wenn es im Internet teilweise als "Einsteiger-Smartphone" mit dem A3 über einen Kamm geschoren wird). Aber zurück zum iPhone: einer der Hauptvorteile bei Apple ist, dass man - in Bezug auf die Soft- und Hardware - alles aus einer Hand bekommt, wenn auch teilweise zu höheren Preisen als Android-Nutzer.

Ein großes Manko dürfte für Manche die fehlende Erweiterbarkeit des Speicherplatzes sein. Die fällt für mich nicht allzu sehr ins Gewicht, da ich keine allzu großen Datenmengen mit mir herumtrage und positiv überrascht bin, wie viel von den 16 GB internem Speicher Apple den Nutzern überlässt (gut 11 GB; wenn ich da an Sony denke, bleibt dort oftmals weniger frei, allerdings wie gesagt mit dem Vorteil, dass man den Speicher erweitern kann).

Die einzigen Schwierigkeiten, die ich bisher mit dem 5S hatte, beschränken sich auf iTunes-Macken, die sich allerdings meist schnell via Recherche und/oder zeitnah von Apple nachgeliefertes Update erledigt haben. Die Unterstützung des 5S mit Updates ist laut Apple Homepage auch noch lange nicht beendet, sodass es locker noch 2 - 3 Jahre ein treuer Begleiter sein wird.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Januar 2015
Das gute Stück ist jetzt fast ein Jahr bei mir im Einsatz und bin immer noch begeistert. Vorher hatte ich das 4er und 4s, die beiden hatte ich gebraucht gekauft und nach pfleglicher Behandlung immer wieder für einen fairen Preis gut verkaufen können.
Auch die beiden Modelle machten nie Ärger, Gründe die mich dann zum 5s "getrieben" haben. Für mich als Ü 60 begeistert die einfache Bedienung und das "nahtlose Verbinden" mit anderen Apple Produkten.
Ich benutze, bis auf einen Display Echtglasschutz keine Hülle o.ä., passe freilich auf, dass ich es nicht in die Hosentasche mit dem Schlüsselbund stecke. Da ich keine Kratzer bisher entdeckt habe, schließe ich auf eine recht unempfindliche Oberfläche.
Technisch habe ich noch keine Abstürze erlebt, ich führe regelmäßig Updates aus und achte aber auch darauf was ich mir so runterlade.
Ob nun die 64 GB nötig waren...die Frage lasse ich einfach mal unbeantwortet.

Noch etwas an Apple Neulinge...besonders die in meiner Altersklasse und die die kein iPhone bauen wollen, das Buch von Herrn Mandl "Das iPhone in der Praxis mit iOS 7" ist eine absolute Kaufempfehlung. Man mag gar nicht mehr aufhören zu lesen und lernt in die Tiefen der Programme vorzudringen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Oktober 2016
Das IPhone wurde fristgerecht geliefert. Es befand sich in einer neutralen Verpackung und die Beschreibung "sehr gut" passte. Ausser einen minimalen Kratzer auf der Rückseite, sieht das Handy aus wie neu. Es weisst sonst keinerlei Beschädigungen auf. Leider habe ich bemerkt, dass sich der Akku schnell leert. Auf die ungefähre Akkukapazität hätte hingewiesen werden sollen!! Es ist eben ein gebrauchtes Gerät. Es ist für alle Netze offen und meine SIM-Karte hat sofort funktioniert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, da es nahezu neu aussieht. Dazu wurde auch ein neu verpacktes Lightnig-Kabel mitgeliefert. Das Netzgerät fehlt - wie auf der Beschreibung angegeben, doch ich habe ein originales zu Hause, so dass dies für mich kein Problem darstellte. Eine SIM-Nadel hätte man dazulegen können! Sowas ist sehr billig, geht jedoch schnell verloren. Etwas passendes zu finden ist manchmal gar nicht so leicht. Am besten ist eine dünne Büroklammer, die man sich zurechtbiegt. Auf Grund des schon schwächeren Akkus muss ich eine Stern abziehen, denn ich werde in einigen Monaten einen neuen Akku brauchen. Sonst bin ich sehr zufrieden und kann Bestellungen bei diesem Unternehmen gerne weiter empfehlen. Ich empfehle die Produktbeschreibung zu lesen oder sich per Mail vor der Bestellung zu erkundigen wenn man sich nicht sicher ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2014
Ich bin schon langjährger iPhone Nutzer und hatte schon einige Handys und Smartphones von anderen Herstellern. Bisher hatte ich das iPhone 4S, doch es wurde nach knapp 3 Jahren doch schon spürbar zu langsam für mich. Ich habe mich nach günstigeren Alternativen von HTC, Motorola und Samsung umgesehen, aber dann doch hier zugegriffen. Es war kein Fehler. Das iPhone 6 war mir zu groß und da habe ich auf den günstigeren älteren Bruder zurückgegriffen.

Geschwindigkeit
Das 5S ist im Vergleich zum 4S schon um einiges schneller. Es macht wieder Freude zwischen Apps hin- und her zu springen.

Stabilität
iOS läuft stabil, Updates funktionieren einwandfrei, kaum Abstürze

Fotoqualität
Was mich wirklich sehr freut, ist die wirklich sehr viel bessere Qualität der Front-Kamera. Die Bilder sind schärfer, nicht mehr so pixelig wie auf dem 4S.

Ich bin sehr zufrieden, bereue den Kauf nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Januar 2015
Bin mit meinem Iphone 4 nun schon seit 4 Jahren zufrieden, ist halt mitlerweile recht langsam.
Also wollte ich ein aktuelles 5S
Habe einen rückläufer bei Warehousedeals bestellt und hatte das Gelbstichige Display, das dies nach aushärtung des klebers verschwinden kann weis ich, aber bei meinem hatte auch der Powerknopf soviel spiel das er rasselte , dies ist auch in Videos zu hören.
Also hab ich ein komplett neues bestellt , leider klappert auch bei diesem der Powerknopf, angeschaltet hab ich es erst garnicht.
550 Euro für ein handy das klappert ist nicht einfach so hinnehmbar das problem ist bekannt, wurde aber seit der Einführung Oktober 2013 nicht verbessert
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 332 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken