Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Dezember 2013
hatte immer einen hp und war damit immer zufrieden.. doch bei dieser bestellung habe ich entweder einen montagsrechner gekauft, oder er ist einfach nur schlecht.. habe den laptop bereits das zweite mal eingeschickt. ich glaube das war der letzte hp den ich gekauft habe :-(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Das erste was ich nach erhalt dieser Geräte machen konnte war es sie gleich wieder für mehrere Wochen zur Reparatur einzuschicken weil immer irgendwas defekt war als das Produkt bei mir ankam. Mal war der Arbeitsspeicher defekt mal ist die Festplatte kaputt und das Betriebssystem läuft auf Grund dessen nicht einwandfrei. Ich kaufe mir diese Geräte um damit arbeiten zu können und nicht damit ich sie mir aus der Ferne in Reparatur wissend anschauen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Haben 5(!!) Typengleiche LapTops gekauft und die haben mir die letzten Haare gekostet.

Type: HP Compaq Presario (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium Dual Core 2020M, 8GB RAM, 750GB S-ATA HDD, Intel HD, HDMI, 3xUSB, WLAN, DVD-Brenner, Windows 7).

Die darauf befindliche Windows-Installation musste ich leider löschen, da wir mit Windows-Enterpr.64bit arbeiten.
Diese Arbeit war mir natürlich im Vorhinein bewusst und muss ich so gut wie bei allen gekauften IT-Geräten durchführen.
Hat also noch nichts mit dem LapTop oder der Lieferfirma zu tun. ;-)

Doch bei der Neuinstallation ist jedesmal beim Einspielen der Treiber (mittels orig.CD) mit Bluescreens der Vorgang brutal abgebrochen wurden. Das passierte bei ALLEN fünf Geräten!! >.< An ein Arbeiten war so nicht zu denken.

Für mich begann eine Stundenlange suche in Foren... doch dann habe ich wirklich einen Lösungsansatz gefunden und war auch bei mir zutreffend.

Der LapTop hat tatsächlich 4 GB RAM fix und onBOARD verbaut!! -> sowas idiotisches hab ich noch nie bei LapTops erlebt.
Es wurden von der Auslieferfirma weitere 4GB RAM dazu eingebaut (darum hier im Amazon die angegeben 8GB).
Das Problem ist nur, dass irgendwelche NONAME-RAMs eingebaut wurden.

1.) arbeiten diese zusätzlichen RAMS offensichtlich mit anderen Spannungen, die grundsätzlich bei diesem LapTop im BIOS nicht gesetzt werden können (-> ausgewiesene Spannungsfehler nach Diagnose mit einem Systemtool)
2.) es gibt kein Markenschild oder einen Herstellerhinweis auf den RAMs
3.) nach Ausbau der nachträglich eingebauten RAMs laufen ALLE FÜNF LapTops einwandfrei (halt leider nur mit den 4GB onBoard-RAM)

Leider konnte ich bei ASUS auch keine Kompatibilitätsliste für zusätzliche RAMs finden.
Werde mich mit der Anbieterfirma in Kontakt setzen und versuchen, andere RAMs zu bekommen ...
Ich werde wieder berichten was rausgekommen ist ...
Der LapTop an sich ist OK - aber diese zusätzlichen RAMs machen alles zu nichte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
Leider liefert der Hersteller den Rechner ohne Windows-DVD.Das schreibt Amazon nicht!Windows wird nur auf die Festplatte koppiert das wars.Will man neu Instalieren hat man keinen Datenträger zur Hand.Bleibt also nur:Windows extra Kaufen.Eine OEM-
Version läuft damit nicht,es muß,eine Vollversion sein! Hier lauert die Kostenfalle!
Der Lapptop selbst läuf sehr schnell.Das Diplay spiegelt auch nicht.Treiber sind auch nicht dabei!

Was ich jetzt herusgefunden habe:Die Windows 7 Version läuft nur auf diesen Rechner!Die DVD ist nicht dabei!

Besser man bestellt eine Vollversion!Da ist nur Windows drauf,ohne zusatzprorgramme die total überflüssig sind und den Lapptop nur ausbremsen.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2013
alles gut. Meine Frau hat ohne Wartezeiten mit dem Neuen weiterarbeiten können...................sdfsd
sdfdsfsd
sdfsdfsdf
sdf
sdf
sdf
sd
f
sdf
s.............................................
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Störend ist eigentlich nur, dass ich das touch-pad nicht ausschalten kann, wenn eine Maus dran ist, weil ich dann unabsichtlich häufig das pad berühre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)