Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
56
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juni 2014
Beim Funk-Klapp-Schlüssel eines Opel Corsa D funktinierte der Schließdruckpunkt nicht mehr. Auskunf des Opel-Handlers: Neuer Schlüssel = 130,00 €. Das vorliegende Gehäuse sieht genauso aus wie der defekte Schlüssel - also bestellt zumal das risiko bei 4,99 € sehr gering ist. Die Öffnung des Originalschlüssels war schwierig. Seitlich leicht angesägt und dann mit brachialer Gewalt geöffnet, denn mehr als kaputt machen ging ja nicht. Die Platine war leicht zu entfernen. Glücklicherweise ist der Transponder zur Aufhebung der Wegfahrsperre mit auf der Platine. Platine in das neue Gehäuse gelegt, dabei auf die Batteriefeder geachtet und das Gehäuse mit dem Klappteil geschlossen. Die Federspannung dabei zu erhalten war etwas fimmelig, ging aber auch ganz gut. Schlüssekprobe beim fahrzeug war perfekt. Die Schließ- und Öffnungstasten funktionieren einwandfrei und der Wagen fährt. Ergebnis: einer der besten Internetkäufe, die ich getätigt habe: 120,00 € gespart und vor allem den Ärger über den hohen Ersatzpreis des Opel-Händlers in Freude gewandelt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2016
Bei unserem Opel Astra streikte der Klappmechanismus des Originalschlüssels. Laut Recherche im Internet wohl ein häufiger auftretendes Problem. Der nächste Opel Vertragshändler wollte dann auch gleich 300 Euro haben, für ein neues Gehäuse, komplette neue Elektronik, neu anlernen etc. pp. Von einem eigenen Umbau wurde mir abgeraten, dies sei nicht möglich da sich im Schlüssel winzige Teile befinden würden die man niemals wieder zusammensetzen könnte. Ich lehnte natürlich dankend ab.

Zum eigentlichen Produkt: Das Gehäuse macht einen mittelmäßig verarbeiteten Eindruck. Die Tasten gehen sehr schwergängig und reagieren, nach erfolgten Umbau, nicht immer zu 100%. Auch klappt der Schlüsselbart nicht 100% ein. Der Umbau selbst war nicht so extrem kompliziert aber teilweise fummelig. Von den Prophezeiten Problemen die mir der Opel Vertragshändler nannte aber keine Spur.

Grundsätzlich ist der Schlüssel von der "wertigkeit" des Originals weit entfernt. Wenn man aber die 300 Euro die Opel möchte den 5 Euro hier gegenüberstellt, kann man nur zu einem positiven Fazit kommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Bei meiner Tochter ihrem Opel Astra-H Twin Top Schlüssel brach die verchromte Öse am Ende des Schlüssels
für den Schlüsselanhänger auseinander,neuer Schlüssel kostet zwischen 85,- und 110,- Euro.
Nach alternativen geschaut und hier gefunden. Klapp Schlüssel Gehäuse bestellt,geliefert bekommen und gleich das
Ganze umgebaut.Das Öffnen des defekten Schlüssels ist schon etwas brachial,der Schlüssel ist zusammen geklebt,
man muss aber aufpassen,dass man die Platine nicht beschädigt,dann mit ein wenig Geschick das ganze umgebaut,
eventuell eine kleine Kunststoffnase wegschneiden(sieht man sofort), zusammenfügen,fertig.
Günstige Reparatur,was will man mehr!

Positiv:
- Schnelle Lieferung
- Gute Verarbeitung
- Fühlt sich gegenüber dem Original besser an

Negativ:
- muss ein wenig nachgearbeitet werden
- kein Opel Zeichen vorhanden,kann auch vom
defekten Schlüssel nicht übernommen werden.

Hinweis: Feder muss mindestens 1,5 fach vorgespannt werden.
Nach dem Zusammenbau Funktion testen (Klapp Funktion,Passgenauigkeit,Tasten Funktion)
und dann unbedingt wie beim Original mit Sekundenkleber oder ähnliches
die Gehäusehälften miteinander verkleben!Darauf achten,dass man die Gehäusehälften
richtig zusammen drückt!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2015
An meinem Schlüssel (Opel Astra H Bj.2009) ist die Metallecke gebrochen, die den Schlüsselbart hält.
Also kurzerhand dieses Klappschlüsselgehäuse gekauft.

YouTube Video angesehen, wie man den alten Schlüssel auseinander bauen kann (etwas schwergängig) und los gehts.

Die Funkeinheit passt in das bestellte Gehäuse, bis auf eine kleine Plastiknase am Schlüsselringende (innen). Dieses kurz
abgekniffen und das Innenleben passt perfekt. Aus der Metallklappecke den kleinen Stift mit einem abgekniffenen Nagel rausgeklopft.
Schlüsselbart gewechselt (sitzt sehr fest, geht aber mit Geduld und ruckeln raus). Anschließend alles zusammendrücken (Spannung für die Feder = 2 Umdrehungen). Fertig!

Alles funktioniert und das neue Schlüsselgehäuse fühlt sich sehr wertig an! Gutes Hartplastik, da wackelt nichts, knirscht nichts und ist 100% passgenau. Für diesen Preis eine klare Empfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
aber mehr als billig china ware schon!

bin echt sehr positiv überrascht von der qualität des gehäuses... in sich stabil genug das es nicht auseinanderfällt und auch sehr gute haptik was das gefühl eines "neuen" schlüssels aufkommen lässt

negativ dabei ist letztlich nur dass es auf der rückseite kein opel logo gibt sondern nur eine aussparung in der das alte logo nicht reinpasst...

original schlüssel haben einfach das bessere know how bei der gehäuse verarbeitung und auch stabilität... wirkt kräftiger und etwas dicker... was aber, wenn er einmal zu ist, echt nicht aufällt... bin sehr zufrieden mit dem kauf und für diesen lächerlichen preis kann man da echt absolut nichts falsch machen! habe mir gleich 2 bestellt um für eventualitäten gewappnet zu sein....

daumen hoch und schade das der FOH für seine produkte so unverschämt überhöhte preise nimmt und damit den handel im netz und china damit antreibt.....

für nen zehner mehr hätte ich auch das original genommen.... aber so ist es gut das es die teile hier gibt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2015
Bei meinem Originalen Schlüssel war die Halterung für den Bart gebrochen und ich wollte keine überteuerte Auswechslung über den Hersteller. Da ist der Schlüssel hier optimal. Konnte mein defektes Teil einfach austauschen und habe immer noch meinen originalen Schlüssel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Einwandfreies Schlüssel - Gehäuse. Die Platine und der Bart passen perfekt. Damit konnte ich den Schlüssel vom Corsa D 2007 meines Sohnes reparieren. Jetzt funktioniert wieder alles. Beim Opel Händler war die einzige Option einen neuen Schlüssel für knapp 120€ zu kaufen. Natürlich habe ich auch Glück gehabt. Wenn die Platine nicht mehr in Ordnung gewesen wäre, dann wären die paar € futsch gewesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2016
Brauchte ein neues Gehäuse für meinen Autoschlüssel und hab mir dieses mal bestellt.
Es ist echt ein bischen fummelig bis man das endlich zusammengebastelt hat. Ich muss
dazusagen, dass ich zwei linke Hände habe. Wer geschickter ist für den ist das bestimmt
überhaubt kein Problem. Die Feder zum Spannen für den Klappmechanismus ist ewas dünn
wie ich finde und ungeschickt wie ich bin, habe ich sie so verbogen, dass sie nicht mehr
verwendet werden konnte. Zum Glück war die Originalfeder noch unbeschädigt und somit
habe ich für weniger als 10Euro einen funktionierenden Klappschlüssel. Bin total happy damit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2015
Bei meinem Original Autoschlüssel war die Feder vom Klappmechanismus kaputt. Der Schlüssel klappte immer wieder ein, sobald er im Schloss steckte.
Aufgrund der vielen Bewertungen bestellte ich mir diesen Ersatzschlüssel.
Dank der vorhergehenden Bewertungen, beide Gehäuseteile am besten direkt nach dem "Einbau" miteinander zu verkleben, habe ich nun einen nagelneuen, perfekt funktionierenden Schlüssel.
Den Kauf des hier angebotenen kann ich nur empfehlen.
1 Stern Abzug gibt es für die Tatsache, dass die Gehäuseteile ohne kleben wirklich schnell auseinanderfallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Da der alte Schlüssel von den Vorbesitzern schon sehr mitgenommen war, habe ich mich entschlossen, einen günstigen Ersatz zu bestellen. Immerhin kostet er bei Opel einiges mehr. Das hinten kein Opel Logo ist, stört mich überhaupt nicht !
Der Umbau des Schlüssels und der Platine hat keine 5 Minuten gedauert und alles funktioniert perfekt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)